SID

Afrika-Cup: Joker Aristide Bancé führt Burkina Faso gegen Tunesien ins Halbfinale

Joker Bancé führt Burkina Faso ins Halbfinale
Von SID

28/01/2017 um 19:13

Der frühere Bundesliga-Profi Aristide Bancé hat die Nationalmannschaft von Burkina Faso ins Halbfinale des Afrika Cups in Gabun geschossen. Vier Minuten nach seiner Einwechslung erzielte der frühere Mainzer und Augsburger in Libreville beim 2:0 (0:0) gegen den ehemaligen Titelträger Tunesien den Führungstreffer (81.). Prejuce Nakoulma machte nach 85 Minuten alles klar.

Der Gegner des Finalteilnehmers von 2013 wird am Sonntag zwischen Rekordsieger Ägypten und Marokko ermittelt.

Am Samstagabend spielen in Franceville noch der Senegal und Kamerun um einen Platz in der Vorschlussrunde.

Video - Tuchel: "Aubameyang wird spielen"

00:51
0
0