Getty Images

Wechsel zum BVB fix? Cathy Hummels sorgt für Wirbel

Wechsel zum BVB fix? Cathy Hummels sorgt für Wirbel
Von Le Buzz

16/06/2019 um 13:47Aktualisiert 17/06/2019 um 08:43

Buzz

Mats Hummels steht laut "Bild" vor einem Wechsel vom FC Bayern München zurück zum BVB. Ehefrau Cathy heizte nun mit einem Instagram-Post die Gerüchte an. Sie veröffentlichte ein Bild der beiden im Urlaub und erinnerte dabei an den vierten Hochzeitstag sowie an zwölf Jahre Beziehung. Hinter einen Familien-Emoji fügte sie drei Bienen-Emojis ein - was Fans auf die falsche Fährte führte.

Mats Hummels genießt mit seiner Cathy gerade die Sonne Floridas, zum vierten Hochzeitstag ließ sich das Paar ganz entspannt auf einer Liege fotografieren. Nicht das Motiv, sondern der Text dazu sorgte nun bei Fans für leichte Verwirrung.

Im konkreten Fall stehen die Emojis aber für drei Hummeln bzw. Hummels': Mats, Cathy und Sohn Ludwig. Medienprofi Cathy Hummels wird sicher wissen, welche Reaktionen sie mit dem Post ausgelöst hat.

Soll der BVB Mats Hummels zurückholen?

Umfrage
11869 Stimme(n)
Ja
Nein

Hummels-Transfer wohl kurz vor Abschluss

Unabhängig von Cathys Instagram-Post soll der Transfer fast fix sein. Nach Informationen von "Bild am Sonntag", "Sport Bild" und "Sky" herrscht über einen Transfer des 30-Jährigen weitgehend Klarheit.

Demnach beträgt die Ablöse etwa 20 Millionen Euro, hinzu kommen erfolgsabhängige Zuschläge, die die Münchner als "angemessen" akzeptiert hätten. Die Vereine kommentieren das alles bislang nicht.

Bayern-Trainer Niko Kovac soll seine "grundsätzliche Zustimmung" zum Wechsel gegeben haben. Hummels hatte in der Rückrunde weitgehend überzeugt und einen wichtigen Anteil am zwölften Double in der Geschichte des FC Bayern.

Stammplatz in Gefahr?

Womöglich fürchtet der Innenverteidiger, seinen Stammplatz künftig an Benjamin Pavard (vom VfB Stuttgart für 35 Millionen Euro) oder Lucas Hernández (von Atlético Madrid für 80 Millionen Euro) zu verlieren. Zumal Nationalspieler Niklas Süle in der Bayern-Abwehr gesetzt ist.

Hinzukommt, dass die Rückkehr eine Herzensangelegenheit für Hummels wäre, er spielte schon zwischen 2008 und 2016 sehr erfolgreich beim BVB.

Dementsprechend soll Hummels einem Transfer "positiv" gegenüberstehen, da auch um die Beziehung zu Kovac immer wieder einmal Fragen kreisten.

(Eurosport mit SID)

Video - Barça kurz vor Verpflichtung von BVB-Star

01:21
0
0