"Müller ist für mich die DNA von Bayern", erklärte der sportliche Leiter des Champions-League-Halbfinalisten dem "Sportbuzzer".
Demnach würde Ajax Amsterdam den Ex-Nationalspieler im Falle eines Abschieds aus München mit offenen Armen empfangen.
Bundesliga
"Nicht dumm rumfragen": Gnabry bricht Lanze für Müller
11/10/2019 UM 12:40
Sollte Müller nach fast zwei Jahrzehnten im Trikot des FC Bayern einen Wechsel in Erwägung ziehen, "so kann er mich anrufen", sagte Overmars und ergänzte:
Bei Ajax ist er jederzeit willkommen.

Rummenigge über Müller: Verhältnis total intakt

Müller gehörte in den vergangenen fünf Pflichtspielen nicht mehr zur Startformation des deutschen Rekordmeisters.
"Wenn das Trainerteam mich in Zukunft nur noch in der Rolle des Ersatzspielers sieht, muss ich mir meine Gedanken machen", sagte der 30-Jährige zuletzt dem "Kicker".
Bayerns Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge betonte jedoch:
Das Verhältnis zwischen Thomas und dem FC Bayern ist total intakt. Er wird ein wichtiger Bestandteil unseres Klubs bleiben.
Er könne sich auch "beim besten Willen nicht vorstellen", dass Müller bei weiteren Spielen auf der Bank um die Freigabe aus seinem noch bis 2021 laufenden Vertrag bitten könnte, sagte der 64-Jährige der "Welt am Sonntag".
Das könnte Dich auch interessieren: Boateng trennt sich von Berater - Signal in Richtung Transfer?

"Hoffe, dass er dem Fußball erhalten bleibt": Toni schwärmt von Schweinsteiger

Bundesliga
Soll Müller beim FC Bayern bleiben? Eurosport-User mit klarer Tendenz
10/10/2019 UM 22:26
Champions League
"Bayerisches Lebensgefühl": Neues Champions-League-Trikot der Bayern vorgestellt
11/08/2022 UM 07:23