Wagner bezeichnete die Mannschaft dann auch als "das, was mir den allergrößten Push bisher gibt. Sie treibt an, sie schiebt an, sie hat die Bereitschaft."
Schalke 04 hatte in der vergangenen Spielzeit nur den 14. Platz belegt. Trainer Domenico Tedesco musste seinen Stuhl nach dem 25. Spieltag räumen, Huub Stevens übernahm bis zum Saisonende.

Schalke-Vorbereitung bisher wenig erfolgreich

Bundesliga
Alcácer stellt klar: "Wenn ich auf der Bank sitze, bin ich kompliziert"
30/07/2019 AM 07:41
Ein konkretes Saisonziel wollte Wagner erneut nicht nennen. "Zum jetzigen Zeitpunkt würde ich es aktuell als unseriös empfinden, ein konkretes Ziel auszurufen, außerdem wollen wir uns nicht selbst beschränken. Was ich definitiv sagen kann: Wir wollen einen Fußball spielen, der uns gut zu Gesicht steht. Damit haben wir unser Ziel formuliert", sagte der Coach.
Die Vorbereitung der "Königsblauen" lief bisher aber alles andere als geplant. Aus den letzten vier Testspielen konnte Schalke keinen einzigen Sieg holen. Zuletzt kassierte das Team von Wagner in Kitzbühel eine 2:3 (1:2)-Niederlage gegen den italienischen Erstligisten FC Bologna.
Einzig gegen den Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen und eine Stadtauswahl von Bottrop waren die Schalker bisher erfolgreich.
(SID/Eurosport)
Fußball
Transfer fix: Hoffenheim verpflichtet dänischen Rekordtorjäger
29/07/2019 AM 18:01
Bundesliga
Frankfurt hat es "schwarz auf weiß": Champions League rückt in weite Ferne
VOR 16 STUNDEN