• 2. Halbzeit
  • VfL Wolfsburg
  • 1. FSV Mainz 05
  • BrekaloKaramoko
    82'
  • GinczekMehmedi
    74'
  • SteffenVictor
    71'
  • Steffen
    68'
  • ÖztunaliMateta
    67'
  • Pierre-Gabriel
    65'
  • BrosinskiOnisiwo
    62'
  • Gerhardt
    49'
  • Halbzeit
  • VfL Wolfsburg
  • 1. FSV Mainz 05
  • BarreiroBoëtius
    45'
  • 1. Halbzeit
  • VfL Wolfsburg
  • 1. FSV Mainz 05
  • Steffen
    45'
  • Barreiro
    31'
  • Brekalo
    21'
Spielbeginn

VfL Wolfsburg - Mainz 05

Erleben Sie das Bundesliga Fußball Spiel zwischen VfL Wolfsburg und 1. FSV Mainz 05 live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 23 Februar 2020 um 18:00h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Oliver Glasner oder Jan-Moritz Lichte? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um VfL Wolfsburg und 1. FSV Mainz 05, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über VfL Wolfsburg und 1. FSV Mainz 05. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende  

Ich bedanke mich für Euer Interesse und wünsche noch einen schönen Abend. Bis zum nächsten Mal!

Ende 

Der VfL gewinnt hochverdient mit 4:0 gegen Mainz und rückt bis auf zwei Punkte an die internationalen Plätze heran. Angeführt von einem überragenden Steffen kontrollierten die Hausherren das Spiel in allen Belangen gegen ohne Esprit auftretende Mainzer.

90. 

Schluss in Wolfsburg!

89. 

Weghorst leitet rechts am Strafaum stehen für Karamoko ins Zentrum weiter. Der wird von Niakhaté aber fair vom Ball getrennt.

87. 

Mbabus Flanke erwischt Weghorst mit der Stirn, kann die Kugel aber nicht mehr drücken. Weit links vorbei.

85. 

Latza beibt nach einem Treffer von Schlager am Sprunggelenk liegen. Nach kurzer Pause kann der Mainzer Kapitän aber weiterspielen.

82. 

Brekalo macht Platz für Karamoko, der sein Bundesligadebüt gibt.

80. 

Onisiwo lässt Mbabu stehen und kommt aus spitzem Winkel zum Abschluss. Casteels steht im kurzen Eck und klärt zur Ecke.

79. 

Schlager zieht aus 22 Metern halblinker Position ab. Zentner hat den Ball im Nachfassen.

78. 

Gerhardt schickt Weghorst in den Lauf, aber der Niederländer zögert etwas zu lange mit dem Abschluss. Baku geht entschlossen dazwischen.

75. 

Erste dicke Chance für Mainz! Bakus Flanke findet Mateta, dessen Kopfball aus sieben Metern an den linken Pfosten klatscht. Mbabu klärt anschließend zur Ecke.

  • Admir Mehmedi
    AusgewechseltDaniel GinczekVfL WolfsburgMehmedi kommt für Ginczek in die Partie.
    In diesem SpielVorlagen1außerhalb1
  • Admir Mehmedi
    EingewechseltAdmir MehmediVfL Wolfsburg
74. 

Mehmedi kommt für Ginczek in die Partie.

  • João Victor
    AusgewechseltRenato SteffenVfL WolfsburgSteffen wird mit stehenden Ovationen verabschiedet.
    In diesem SpielTore2aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1Fouls against3
  • João Victor
    EingewechseltJoão VictorVfL Wolfsburg
71. 

Steffen wird mit stehenden Ovationen verabschiedet.

  • Renato Steffen
    TorRenato SteffenVfL WolfsburgTOOOR für Wolfsburg! Steffen mit einem Tor des Willens und der Technik! Der erste Schuss des Schweizers wird zunächst geblockt, aber Steffen setzt nach. Der Schweizer verschafft sich erst mit der Zidane-Pirouette Platz und tunnelt anschließend auch noch Niakhaté. Mit der Fußspitze befördert Steffen final die Kugel flach in die lange Ecke. Ganz stark gemacht!
    In diesem SpielTore2aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1Fouls against3
68. 

TOOOR für Wolfsburg! Steffen mit einem Tor des Willens und der Technik! Der erste Schuss des Schweizers wird zunächst geblockt, aber Steffen setzt nach. Der Schweizer verschafft sich erst mit der Zidane-Pirouette Platz und tunnelt anschließend auch noch Niakhaté. Mit der Fußspitze befördert Steffen final die Kugel flach in die lange Ecke. Ganz stark gemacht!

67. 

Mateta ersetzt Öztunali.

65. 

Und jetzt darf jeder mal! Weghorst hat rechts im Strafraum unglaublich viel Platz und Zeit, jagt die Kugel aber mit voller Wucht über die Latte.

64. 

Fast das 4:0! Weghorst schickt Brekalo in den Lauf und der Kroate vergibt frei vor Zentner aus halblinker Position. Einen Meter rechts vorbei.

  • Karim Onisiwo
    AusgewechseltDaniel Brosinski1. FSV Mainz 05Onisiwo kommt für Brosinski.
    In diesem SpielFouls1Freistöße1Eckbälle9
  • Karim Onisiwo
    EingewechseltKarim Onisiwo1. FSV Mainz 05
63. 

Onisiwo kommt für Brosinski.

62. 

Otavio wird 25 Meter vor dem Tor nicht angegriffen und zieht ab. Zwie Meter links vorbei. Zentner staucht seine Vorderleute ordentlich zusammen.

61. 

Mittlerweile hat hier heftiger Regen und starker Wind eingesetzt.

59. 

Otavios Flanke kommt auf den Fuß von Steffen, der den Ball aus 13 Metern mit der Innenseite volley nimmt. Die Kugel streicht einen halben Meter übers Tor!

57. 

Von Mainz kommt offensiv nach wie vor wenig bis bar nichts. Ein bislang enttäuschender Auftritt der Gäste, die auch bei dem klaren Rückstand keine Anstalten nach vorne machen.

54. 

Quasion ist 18 Meter vor dem Tor in guter Position, wird aber von Otavio im letzten Moment mit einem starken Tackling von Ball getrennt.

52. 

Brekalo prüft Zentner aus der Distanz und diesmal packt der Mainzer Keeper sicher zu.

  • Yannick Gerhardt
    TorYannick GerhardtVfL WolfsburgTOOOR für Wolfsburg! Auf einmal haben die Wolfsburger Überzahl in Strafraumnähe! Ginczek zieht im Strafraum an Bruma vorbei und bringt den Ball von der Grundline zurück an den Fünfer. Dort steht Gerhardt bereit und muss nur den Fuß hinhalten - 3:0!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1außerhalb1
49. 

TOOOR für Wolfsburg! Auf einmal haben die Wolfsburger Überzahl in Strafraumnähe! Ginczek zieht im Strafraum an Bruma vorbei und bringt den Ball von der Grundline zurück an den Fünfer. Dort steht Gerhardt bereit und muss nur den Fuß hinhalten - 3:0!

49. 

Quaison zieht aus 24 Metern ab, setzt den Ball aber deutlich übers Tor.

48. 

Weghorst kommt nach Freistoß von Brekalo zum Kopfball, bringt aber aus zwölf Metern keinen Druck mehr auf die Kugel.

  • 2. Halbzeit
46. 

Und weiter geht´s!

46. 

Wechsel bei Mainz zur Pause: Boetius kommt für Barreiro.

Halbzeit 

Die Führung für Wolfsburg geht absolut in Ordnung, weil die Glasner-Elf vor allem in Strafraumnähe deutlich mehr Konsequenz an den Tag legt. Brekalo per Sonntagsschuss und Steffen per Abstauber besorgten die Treffer gegen vorne wie hinten wenig konsequente Mainzer.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Danach ist Pause in Wolfsburg. Die Hausherren führen verdient mit 2:0.

45.+1 

Kurz darauf kommt Ginczek aus halbrechter Position im Sechzehner zum Abschluss, setzt die Kugel aber knapp rechts vorbei.

  • Renato Steffen
    TorRenato SteffenVfL WolfsburgTOOOR für Wolfsburg! Kurioses 2:0 für die Hausherren! Ginczek setzt sich links am Strafraum gegen Gabriel durch und zieht in die Box. Den Querpass von Ginczek fälscht Brosinski gefährlich ab und Zentner retten mit einer Glanztat. Niakhaté rauscht heran und will den Ball von der Linie schlagen, wird dabei aber von Zentner behindert. Steffen hat leichtes Spiel und köpft aus zwei Metern ins leere Tor.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against2Freistöße2
45. 

TOOOR für Wolfsburg! Kurioses 2:0 für die Hausherren! Ginczek setzt sich links am Strafraum gegen Gabriel durch und zieht in die Box. Den Querpass von Ginczek fälscht Brosinski gefährlich ab und Zentner retten mit einer Glanztat. Niakhaté rauscht heran und will den Ball von der Linie schlagen, wird dabei aber von Zentner behindert. Steffen hat leichtes Spiel und köpft aus zwei Metern ins leere Tor.

43. 

Mbabu flankt von rechts, aber da kommt selbst der lange Weghorst nicht mehr ran.

41. 

Wieder hat Mainz Platz auf der rechten Seite, aber erneut kann diesmal Öztunali diesen nicht nutzen. Seine halbhohe Flanke ins Zentrum klärt Brooks mühelos.

38. 

Öztunali bekommt den Ball von Gabriel durchgesteckt und kann im Strafraum im letzten Moment von Steffen am Abschluss gehindert werden.

36. 

Steffen bringt einen Freistoß aus halbrechter Position mit Schnitt vors Tor, aber der Ball ist sichere Beute für Zentner.

33. 

Mainz tut sich aus dem Spiel heraus nach wie vor sehr schwer. Einzig über Standards versprühen die Gäste momentan etwas Gefahr.

30. 

Ginczek muss nach einem Zusammenprall mit Mbabu behandelt werden. Da war ihm der Teamkollege unglücklich ins Sprunggelenk gestiegen. Ginczek steht nach kurzer Zeit aber schon wieder und wird weitermachen.

29. 

Die folgende Ecke kommt auf den Kopf von Szalai, der aus acht Metern deutlich drüber köpft.

28. 

Szalai zieht aus spitzem Winkel aus der Drehung ab. Brooks hält den Fuß rein und macht das Ding dadurch erst scharf. Der Ball rollt einen Meter rechts am Tor vorbei.

25. 

Mbabus Hereingabe von rechts rutscht bis zu Brekalo durch. Dessen Schuss aus neun Metern fälscht Baku in einer Bogenlampe knapp neben den rechten Pfosten ab.

24. 

Mainz führt einen Freistoß schnell aus, sodass Baku rechts am Strafraum viel Platz hat. Die Hereingabe schnappt sich Casteels im Getümmel im Nachfassen.

  • Josip Brekalo
    TorJosip BrekaloVfL WolfsburgTOOOR für Wolfsburg! Absolutes Traumtor von Brekalo! Weghorst legt vor dem Strafraum auf Brekalo zurück, der sich 24 Meter vor dem Tor die Kugel zurechtlegt und mit links abzieht. Zentner ist zwar noch dran, kann den Einschlag rechts oben aber nicht mehr verhindern. An einem sehr guten Tag hat er den vielleicht auch.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Eckbälle1
21. 

TOOOR für Wolfsburg! Absolutes Traumtor von Brekalo! Weghorst legt vor dem Strafraum auf Brekalo zurück, der sich 24 Meter vor dem Tor die Kugel zurechtlegt und mit links abzieht. Zentner ist zwar noch dran, kann den Einschlag rechts oben aber nicht mehr verhindern. An einem sehr guten Tag hat er den vielleicht auch.

19. 

Steffen schickt Weghorst mit einem ganz starken langen Ball über links. Weghorst bringt die Kugel direkt flach ins Zentrum, wo Gabriel in letzter Sekunde mit der Fußspitze vor Ginczek klärt.

17. 

Ginczek bleibt nach einem Zweikampf mit Schmerzen in der Hüfte liegen, kann nach kurzem Durchpusten aber weitermachen.

15. 

Schlagers Hereingabe von links landet bei Gerhardt am Strafraum. Der muss sich den Ball aber noch auf den linken legen und bringt unter Bedrängnis dann nur einen harmlosen Schuss zustande. Drei Meter rechts vorbei.

13. 

Brooks will Brekalo mit einem Pass in die Gasse schicken, aber der Ball gerät dem Us-Amerikaner viel zu weit und ist für Brekalo nicht zu erreichen.

11. 

Mainz könnte mal schnell über Öztunali kontern, aber der Flügelspieler macht die Chance auf Höhe der Mittellinie mit einem ungenauen Querpass zunichte. Gerhardt spritzt dazwischen und Brooks läuft den Ball ab.

8. 

Niakhaté probiert es mit einem langen Ball in den Lauf von Szalai, aber Brooks ist vor dem Mainzer Stürmer am Ball und klärt souverän per Kopf.

6. 

Ansonsten gestaltet sich die Partie in den ersten Minuten sehr zerfahren mit vielen Zweikämpfen auf engem Raum im Mittelfeld.

4. 

Und es geht direkt weiter: Eckball Nummer fünf landet im Rückraum bei Latza, dessen Schuss von Schlager abgefälscht wird - natürlich zu Eckball Nummer sechs. Den kann Knoche anschließend resolut aus dem Strafraum köpfen.

3. 

Kleines Kuriosum gleich zu Beginn: Die Mainzer starten mit vier aufeinander folgenden Ecken in die Partie, können aber mit keinem der Versuche ernsthaft für Gefahr sorgen.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball rollt!

Info 

Die Mainzer ihrerseits warten seit 2012 auf einen Sieg in Wolfsburg. Damals hieß der Trainer der 05er noch Thomas Tuchel.

Info 

Der VfL verlor keines der vergangenen acht Ligaspiele gegen den FSV (zwei Siege, sechs Remis). Gegen keinen anderen Bundesligisten sind die Wölfe momentan so lange unbesiegt.

Info 

Das Tagesgeschäft Bundesliga müssen die Wolfsburger heute Abend ohne ihren Kapitän Maximilian Arnold angehen, der aufgrund einer Gelbsperre zum Zuschauen gezwungen ist.

Info 

Die Wolfsburger scheinen ihre Minikrise überwunden zu haben und sind seit vier Pflichtspielen ungeschlagen. Am vergangenen Donnerstag siegten die Wölfe mit 2:1 gegen Malmö FF und verschafften sich damit eine gute Ausgangsposition im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale der Europa League.

Info 

Die Aufstellung von Mainz:

Zentner - Gabriel, Bruma, Niakhaté - Baku, Barreiro, Latza, Brosinski - Öztunali, Szalai, Quaison

Info 

Die Aufstellung von Wolfsburg:

Casteels - Mbabu, Knoche, Brooks, Otavio - Steffen, Schlager, Gerhardt, Brekalo - Weghorst, Ginczek

Info 

Herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! Am 23. Spieltag gastieren die abstiegsbedrohten Manizer ab 18 Uhr beim VfL Wolfsburg, der noch leichte Europacup-Ambitionen hegt. Martin Lehmann begleitet das Spiel live für Euch im Ticker. Viel Spaß!