Bobic wechselt zur kommenden Spielzeit ebenfalls vorzeitig als Geschäftsführer nach Berlin zu Erstligist Hertha BSC.
"Ich möchte dazu beitragen, dass die Erfolgsstory dieses Traditionsvereins auch in der Zukunft weitergeschrieben werden kann", erläuterte Krösche seinen Entschluss für das Engagement beim Champions-League-Kandidaten.
Für Frankfurts Aufsichtsratschef Philipp Holzer ist Krösche, der vor seiner zweijährigen Tätigkeit in Leipzig beim heutigen Zweitligisten SC Paderborn Erfahrungen im Management sammelte und mit den Ostwestfalen 2018 den Aufstieg ins Oberhaus schaffte, die perfekte Lösung als Nachfolger von Bobic: "Seine Verpflichtung ist ein absoluter Volltreffer."
DFB-Pokal
120.+1! Last-Minute-Forsberg schießt Leipzig ins Pokalfinale
30/04/2021 AM 21:12
Durch die Einigung mit Krösche hat die Eintracht eine von zwei wichtigen Baustellen auf Schlüsselpositionen geschlossen. Frankfurt befindet sich zur neuen Saison weiterhin auf der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Adi Hütter, der zum Ligakonkurrent Borussia Mönchengladbach abwandert.

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: BVB spielt Keeper-Roulette: Überraschung bahnt sich an
(SID)

Real Madrid will Eintracht-Star - und bietet Jovic im Tausch

La Liga
Vázquez zu Bayern? Real erhöht das Angebot
30/04/2021 AM 10:34
Bundesliga
Krösche erst der Anfang: RB Leipzigs "langfristige Kooperation" mit Paderborn
05/06/2019 AM 09:30