"Kaderplanung ist nicht Sache der Mannschaft", stellte er klar.

Der Triple-Gewinner hat den Brasilianer Costa für ein Jahr vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin ausgeliehen. Der 30-Jährige war bereits von 2015 bis 2017 bei den Bayern aktiv. Seinen Abgang vor drei Jahren bedauerte der damalige Präsident Uli Hoeneß nicht allzu sehr:

Bundesliga
Hertha trauert Götze nicht nach - Wechsel war greifbar nah
07/10/2020 AM 13:34

"Costa hat nicht funktioniert, weil er ein ziemlicher Söldner war, der uns charakterlich nicht gefallen hat."

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: QUIZ: Kennst Du die Rekordspieler des FC Bayern München?

Die Top-Transfers des Sommer 2020: Deutsches Trio & Schnäppchen

Bundesliga
Costa über Hoeneß-Kritik: "Hätte dasselbe über mich gesagt"
21/10/2020 AM 10:02
DFB-Pokal
Aufstellungen: So sieht Bayerns Debütanten-Elf gegen Düren aus
15/10/2020 AM 18:24