Noch ein Sieg trennt den FC Bayern vom vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft. Schon am Wochenende gegen Mainz 05 können die Münchner den neunten Titel in Folge und den 30. ihrer Vereinsgeschichte klarmachen, nachdem RB Leipzig gegen den 1. FC Köln eine überraschende Niederlage einstecken musste.
Nach dem letzten Bundesligaspieltag endet dann auch die kurze, aber so erfolgreiche Ära von Trainer Hansi Flick beim FCB. Der 56-Jährige zog nach internen Differenzen, insbesondere mit Sportvorstand Hasan Salihamidzic, die Konsequenzen und kündigte nach dem Sieg gegen Wolfsburg vergangenes Wochenende seinen Rücktritt an.
Die Spieler des Rekordmeisters bedauern diesen Schritt, wie sie auch nach dem Spiel gegen Leverkusen bekräftigten. "Natürlich war das für uns alle eine Nachricht, die einen traurig gestimmt hat", erklärte Leon Goretzka und ergänzte: "Wir hatten eine besondere Zeit, einen außergewöhnlichen Spirit im Team, der auch ein wichtiger Baustein für den Erfolg war."
Champions League
Das Fußballgeschäft und seine unbändige Gier: Es lebe die Doppelmoral!
20/04/2021 AM 10:34
Allerdings schob der Nationalspieler nach: "Trotzdem gilt es für uns alle, das zu akzeptieren und dem Wunsch nachzukommen. Ich glaube, unter den Bedingungen wäre es auch nicht mehr das gleiche gewesen, wenn jemand nicht mehr zu 100 Prozent dahinter steht."

Kimmich wünscht sich Flick als Löw-Nachfolger beim DFB

Auch für Joshua Kimmich kam der Rücktritt nicht gänzlich überraschend. "Es war schon immer wieder unnötigerweise die Diskussion da", sagte der 25-Jährige und führte aus: "Obwohl wir relativ erfolgreichen Fußball gespielt haben, hat man das schon mitbekommen. Deswegen war das irgendwo auch eine Möglichkeit."
Nun wünscht sich Kimmich aber, dass sich die Wege von ihm und Flick nicht gänzlich trennen. "Jetzt hoffe ich natürlich, wenn es im Sommer so kommt, dass er danach beim DFB übernehmen wird", so der Mittelfeldspieler.
Zunächst soll die Saison mit Flick aber noch erfolgreich zu Ende gebracht werden. "Jetzt sind wir ganz nah dran. Auch wenn die Saison nicht perfekt verlaufen ist, können wir uns die Meisterschaft schnappen, das ist das ganz große Ziel", stellte Kimmich klar.
QUIZ: Kennst Du alle Fußball-Bundestrainer?
Das könnte Dich auch interessieren: Flick reicht Bossen die Hand: Versöhnungskurs statt nächstem Schachzug

Angst vor dem Flurfunk: So rechtfertigt Flick seine Ankündigung

Bundesliga
Bayern-Fans starten Petition gegen Salihamidzic
20/04/2021 AM 09:14
Bundesliga
Fußballer des Jahres zurück - mit Titelansage an die Konkurrenz
VOR EINEM TAG