Der Niederländer wäre nach Sead Kolasinac der zweite Rückkehrer in diesem Winter.
Huntelaar hatte zwischen 2010 und 2017 in 240 Pflichtspielen für Schalke 126 Tore erzielt und sich in die Herzen der Fans geschossen. Der "Hunter" krönte sich in der Saison 2011/12 mit 29 Treffern zum Bundesliga-Torschützenkönig und gewann 2011 mit Schalke den DFB-Pokal.
Er war vor dreieinhalb Jahren zu Ajax zurückgekehrt. Dort spielte er zuletzt zwar nur noch eine Nebenrolle, überzeugte aber als Joker. "Natürlich weiß ich, dass ich noch sehr wertvoll sein kann", sagte Huntelaar zuletzt. Trainer Christian Gross erklärte zuletzt, dass Huntelaar "infiziert von diesem Virus Schalke" sei.
La Liga
Zehn Wochen Sperre für Atlético-Star wegen Wettspiel-Verstoß
18/01/2021 AM 16:51
Das könnte Dich auch interessieren: Im Tausch für Alaba? Bayern will angeblich diesen Real-Verteidiger
(SID)

"Mein Traum wird wahr": Özil nach seiner Ankunft in Istanbul

Bundesliga
Terzic klärt auf: So lange fehlt Zagadou dem BVB
18/01/2021 AM 16:47
Premier League
Klopp schimpft über United-Taktik: "Das Schlimmste"
18/01/2021 AM 15:13