Es seien lediglich "ein, zwei Dinge", die nicht optimal verliefen, erklärte der Bayern-Trainer. Als Beispiel nannte Flick den ersten Ballkontakt, wenn dieser "nicht ganz so optimal war".
Wenn Sané "aber am Ball ist, hat er eine enorme Qualität mit seiner Schnelligkeit und seinem linken Fuß", schob der Bayern-Trainer sofort Lob hinterher.
Flick hatte den Bayern-Neuzugang im letzten Spiel vor der Weihnachtspause gegen Leverkusen (2:1) nach dessen Einwechslung nach nur 36 Minuten wieder vom Platz genommen. Die absolute Höchststrafe für Fußballer.
Premier League
Özil bei Arsenal vor neuer Chance - Wenger bietet Hilfe an
02/01/2021 AM 11:54
Doch Sané habe die Entscheidung des 55-Jährigen Trainer verstanden, so Flick: "Ich habe es Leroy direkt nach dem Spiel gesagt, wie und warum ich mich so entschieden habe. Es geht immer um den Erfolg der Mannschaft und da muss sich jeder Einzelne unterordnen."

Leroy Sané erhält vom Team Unterstützung

Sané sei "immer für ein Tor oder eine Aktion gut, die dem Gegner weh tun können", betonte der Münchener Trainer: "Diese Qualität brauchen wir in jedem Spiel." Je eher der 24-Jährige regelmäßig seine 100 Prozent zeigen könne, "desto besser ist es für ihn, aber auch umso besser für die Mannschaft".
Vor Kurzem hatte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge Sané aufgefordert, "seinen Charakter an den FC Bayern anzupassen". Flick sagte dem Bayern-Star nun volle Unterstützung zu: "So sieht es die komplette Mannschaft, auch der ganze Trainerstab. Er bekommt alle Unterstützung von uns, weil er enorme Qualitäten hat."
Das könnte Dich auch interessieren: FC Bayern ohne Coman gegen Mainz, aber "jeder brennt"

Havertz nur auf Rang zwei: Die teuersten Bundesliga-Transfers

Bundesliga
Real macht Ernst: Alaba-Wechsel in Kürze fix?
02/01/2021 AM 09:15
Bundesliga
Rose vor Wechsel zum BVB? Das sagt Gladbach-Star Ginter
01/01/2021 AM 18:39