Der FC Bayern München hat angeblich ein Auge auf Lucas Vázquez von Real Madrid geworfen. Das berichten in Deutschland "Sky" und "Sport 1".
Demnach sucht der deutsche Rekordmeister nach einer Alternative auf der rechten Außenbahn, da der von Juventus Turin ausgeliehene Douglas Costa die Bayern zum Saisonende mit großer Wahrscheinlichkeit wieder verlassen werde.
Das Interessante daran: Vázquez könnte ablösefrei zu bekommen sein. Der Vertrag des 29-Jährigen bei den Königlichen läuft im Sommer aus und laut "ABC" habe sich Real Madrid schon auf einen Abgang eingestellt, weil sich Vázquez nicht auf einen neuen Drei-Jahres-Vertrag mit zehn Prozent weniger Gehalt einlassen wollte.
Premier League
Überraschende Worte von Guardiola: "Können uns Haaland nicht leisten"
02/04/2021 AM 20:15
Laut der spanischen "Sport" ist Inter Mailand nun bereits mit einem Angebot über fünf Millionen Euro Jahresgehalt vorgeprescht.

FC Bayern in der Pole Position?

Laut der "AS" liege dagegen Bayern im Werben um Vázquez vorne. Laut "ABC" sollen sich die Münchner mit der Vázquez-Seite sogar schon über einen Vier-Jahres-Vertrag unterhalten haben. Dem widerspricht "Sport1.de" – dem deutschen Portal zufolge agieren die Münchner erstmal zurückhaltend.
Man habe noch keine konkreten Verhandlungen mit dem Management des 29-Jährigen aufgenommen, stehe aber in Kontakt, heißt es da.
Als weitere Interessenten werden in englischen, spanischen und deutschen Medien Manchester United, der FC Chelsea und der AC Mailand genannt.

Lucas Vázquez flexibel einsetzbar

Vázquez ist ein Urgestein bei Real Madrid. Mit Ausnahme eines Jahres bei Espanyol Barcelona von 2014 bis 2015 ist er seit seiner Juniorenzeit durchgehend für den Hauptstadtklub aktiv.
Das Attraktive für Bayern: Der 29-Jährige kann auf der Außenbahn sowohl offensiv wie defensiv eingesetzt werden. Bei Real wurde er in der Vergangenheit meist auf dem rechten Flügel eingesetzt, in dieser Saison jedoch vermehrt als Rechtsverteidiger.
In sieben Spielzeiten für die Königlichen erzielte Vázquez in 237 Pflichtspieleinsätzen 26 Tore und bereitete 53 Treffer vor. In LaLiga kam er jedoch nie über vier Saisontore hinaus. Dafür gilt Vázquez als herausragender Teamspieler, der stets mit Einsatz und Laufbereitschaft überzeugt.
Das könnte Dich auch interessieren: Elber kritisiert Corona-Lage in Brasilien: "Es herrscht Chaos"

Stürmt Haaland bald für Chelsea? Das sagt Tuchel

Champions League
COVID-Erkrankung: Mittelfeld-Star fehlt PSG in München
02/04/2021 AM 19:14
Bundesliga
Transfer-Check: Bayern mit Interesse an Real-Star Vázquez
05/07/2019 AM 14:51