Der Ägypter habe das Zeug, "bei den besten Klubs der Welt zu spielen", so Rummenigges Antwort auf die Frage, ob er eine Möglichkeit sehe, den Offensivakteur an die Isar zu holen.
Der 65-Jährige weiter: "Was Salah erreicht hat, kann mit dem verglichen werden, was Messi und Ronaldo für Barca und Real Madrid geschafft haben."
Solche Lobeshymnen des Münchner Vereinschefs sind eher selten und könnten vermuten lassen, dass eine Offerte des deutschen Rekordmeisters bei der Personalie Salah in Zukunft offenbar nicht auszuschließen ist.
FIFA Klub-WM
Sturm-Erbe beim FC Bayern: Lewandowski blickt nach Dortmund und Frankfurt
09/02/2021 AM 17:07
Der Vertrag des 28-Jährigen an der Anfield Road ist noch bis 2023 gültig. Salah wechselte im Sommer 2017 von der Roma zu den Engländern. In der laufenden Saison absolvierte er 32 Pflichtspiele für das Team von Jürgen Klopp, erzielte dabei 21 Tore bereitete vier weitere vor.

Rummenigge über Salah-Transfer: "Wäre eine Ehre"

Wenngleich sich diese Statistik hervorragend liest, hatte aber auch der Klopp-Schützling in der Vergangenheit immer wieder mit Schwankungen zu kämpfen. Zuletzt ließ der frühere ägyptische Nationalspieler Mohamed Aboutrika durchblicken, dass der Angreifer beim englischen Meister unglücklich sei und sprach dabei sogar von einem möglichen Abschied des Liverpool-Stars.
Fakt ist: Sollte im kommenden Sommer ein Top-Verein an die Verantwortlichen der Reds herantreten, müsste dieser wohl eine dreistellige Millionensumme mitbringen, um überhaupt in den Poker einzusteigen.
Ob der Rekordmeister aus München in Zeiten der Corona-Pandemie allerdings so tief in die Tasche greifen wird, scheint eher unwahrscheinlich. Das sehen auch die Bayern-Entscheider so: "Im Moment denken wir nicht darüber nach, ihn zu verpflichten. Aber natürlich wäre es eine Ehre", erklärte Rummenigge.
Das könnte Dich auch interessieren: Fußball-Profis als Impf-Vorbilder: Rummenigge prescht mit Idee voran

Flick erklärt Fahrplan bei Martínez und Goretzka

Premier League
Kann Klopp Krise? So will der Star-Coach Liverpool auf Kurs bringen
28/01/2021 AM 10:44
The Emirates FA Cup
Klopp verbreitet Optimismus nach Pokal-Aus beim Erzrivalen
24/01/2021 AM 22:48