Auf seine Zukunft angesprochen zeigte sich Robert Lewandowski auf einer Pressekonferenz am Dienstag indes seelenruhig: "Ich verstehe den Fußball, ich verstehe das Business im Hintergrund. Ich will fokussiert bleiben. Es hilft mir und der Mannschaft nicht, wenn ich auf Sachen außerhalb des Fußballs fokussiert bin. Es ist nicht so, dass mein Vertrag im Sommer ausläuft, es ist genug Zeit..."
Die Geschäftsführung des FC Bayern sieht die Thematik laut neuesten Berichten wohl nicht ganz so entspannt. Wie die "Sport Bild" berichtet, zeichnen sich zwei konkrete Szenarien ab, um einen ablösefreien Verlust des Weltfußballers zu vermeiden.
Wie das Medium berichtet, strebt der Rekordmeister eine vorzeitige Verlängerung an. Sollte sich diese nicht ergeben, will man Lewandowski im kommenden Sommer verkaufen. Die Option, mit dem Polen ohne vorzeitige Verlängerung in das letzte Vertragsjahr zu gehen, scheint ausgeschlossen.
DFB-Pokal
Doppelpacker Pantovic schießt Bochum ins Pokal-Viertelfinale
18/01/2022 AM 21:49
Hier könnte es um 40 bis 50 Millionen Euro gehen - so hoch wird der aktuelle Marktwert des Bundesliga-Torschützenkönigs der letzten vier Jahre geschätzt.

Lewandowski: Noch einige Jahre im Tank

Dass der 33-Jährige Pole noch einige Jahre auf höchstem Niveau übrig hat, steht wohl außer Frage.
Lewandowski führt die Torjäger-Liste wie gewohnt an, aktuell steht der ehemalige Dortmunder bei 23 Toren nach 19 Spielen.
Auch auf internationaler Bühne wird Lewandowski weiterhin mit Trophäen überschüttet: Bei der Wahl zum FIFA-Weltfußballer gewann der Pole zum zweiten Mal in Serie.
Ob und wann eine Verlängerung beim FC Bayern zu Stande kommet, steht jedoch aktuell noch in den Sternen.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Pepi überrascht: "Möchte mit Augsburg Champions League spielen"

"Habe ich noch nie erlebt": Baumgart spricht über kurioses Pokal-Aus

DFB-Pokal
Sensation am Millerntor! Pauli kegelt Titelverteidiger Dortmund raus
18/01/2022 AM 21:37
DFB-Pokal
Kurioser Elfer besiegelt Köln-Pleite: HSV siegt dank Doppel-Berührung
18/01/2022 AM 20:28