Den Berichten zufolge habe de Ligt, der bereits vor seinem Italien-Wechsel 2019 mit den Bayern in Verbindung gebracht wurde, seinen Wechselwunsch bei den Verantwortlichen der Alten Dame hinterlegt. FCB-Sportvorstand Hasan Salihamidzic habe Kontakt zum italienischen Rekordmeister aufgenommen, schon bald soll es zu ersten Verhandlungsgesprächen kommen.
Allerdings: Juventus fordert dem Vernehmen nach 70 Millionen Euro für den Innenverteidiger aus den Niederlanden. Eine Summe, die die Bayern im Gegensatz zu einigen finanzkräftigen Klubs aus England voraussichtlich nicht bezahlen werden.
Der FC Chelsea bereitet angeblich ein Angebot vor, das Juventus' Vorstellungen entspricht, auch Manchester City soll ein Auge auf de Ligt, der in Turin noch einen Vertrag bis 2024 besitzt, geworfen haben.
Bundesliga
Bayern startet Vorbereitung mit Rumpfteam - Lewy-Theater überschattet Auftakt
UPDATE 04/07/2022 UM 21:49 UHR
"Heutzutage ist es schwer, einen Spieler zu halten, der gehen will", hatte Juve-Sportdirektor Maurizio Arrivabene unlängst mit Blick auf de Ligts Abwanderungsgedanken erklärt. Er schob nach: "Wer das Geld hat, der gewinnt."

Bald Teamkollegen? Matthjs De Ligt möchte offenbar zum FC Bayern München wechseln

Fotocredit: Getty Images

Bayern hat gute Verbindungen

Machen die Schwergewichte von der Insel ernst, dürfte es trotz der München-Präferenzen des 22-Jährigen schwierig werden, den Defensivspezialisten in die bayrische Landeshauptstadt zu lotsen.
Ein Vorteil für Salihamidzic und Co: Die Bayern-Bosse halten gute Verbindungen zu de Ligts Berateragentur "One".
In dieser Transferperiode wurden mit Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui gleich zwei "One"-Klienten von Ajax Amsterdam zum Serienmeister aus dem Süden gewechselt.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Milan-Star und Ex-Gladbacher: Barça landet Transfer-Doppelschlag

Kanzlerin, Hundeflüsterin, Dancing Queen: Oberdorf stellt EM-Team vor

EM 2022
Muskuläre Probleme: DFB-Elf bangt um Däbritz
UPDATE 04/07/2022 UM 20:02 UHR
Ligue 1
Tinte trocken? Neuer PSG-Coach wird offenbar am Dienstag vorgestellt
UPDATE 04/07/2022 UM 19:06 UHR