Die Bundesliga und ihre Vermarktung: Um den nächsten Schritt zu gehen und letztlich noch mehr Einnahmen zu generieren, soll es in Zukunft Montagsspiele geben.
Rummenigge denkt sogar laut über eine neue "Superliga", bestehend aus europäischen Top-Vereinen, nach.
Wo es geht, zeigen die eingefleischten Fans ihre Abneigung zu dieser Thematik.
Champions League
3 Dinge, die auffielen: Krieger Vidal, Bayern mit Respekt und "Lückenfüller" Götze
05/04/2016 UM 21:56
Am Dienstagabend gab es jetzt auch wieder zwei riesige Banner, die quer über der Südkurve entfaltet wurden.
Auf einem stand: "Montagsspiel oder Superliga: Verlierer bleibt der Fußball".
Und der zweite Appell war noch deutlicher: "Setzliste? Wildcard? Superliga? Hörts auf mit dem Schmarrn!"
Ob sich Bayern-Boss Rummenigge davon beeindrucken lässt? "Wir wollen alle viel Geld vom Fernsehen haben. Da müssen wir auch dem Fernsehen ein Stückchen mehr Zucker in den Kaffee reinschütten", hatte er am Wochenende betont.
Aber auch darauf hatten die Fans eine Antwort parat: "Dein Kaffee ist bald englischer Tee. Und der schmeckt nicht!", prangte auf einem dritten Banner
Champions League
Pflicht erfüllt! FC Bayern schlägt Benfica hauchzart
05/04/2016 UM 20:41
Champions League
"Bitte nicht": Warum Lewy nicht gegen die Bayern spielen will
VOR 14 STUNDEN