Getty Images

Aufstellung | Coutinho darf von Beginn an ran, Boateng nur auf der Bank

Aufstellung | Coutinho darf von Beginn an ran, Boateng nur auf der Bank

18/09/2019 um 19:51Aktualisiert 18/09/2019 um 20:34

Philippe Coutinho darf sich zum Auftakt der Champions League gegen Roter Stern Belgrad von Beginn an beweisen. Der Brasilianer steht im Vergleich zum Remis in der Bundesliga gegen RB Leipzig ebenso neu in der Startformation des FC Bayern wie Ivan Perisic, der Nationalspieler Serge Gnabry ersetzt. Jérôme Boateng sitzt dagegen zunächst nur auf der Bank.

Philippe Coutinho erhält zum Auftakt der Champions League gegen Roter Stern Belgrad im offensiven Mittelfeld den Vorzug vor Thomas Müller. Neuzugang Ivan Perisic beginnt ebenfalls von Beginn an. Der Kroate ersetzt Serge Gnabry.

In der Viererabwehrkette ersetzt Lucas Hernández wie schon beim Remis in der Bundesliga gegen RB Leipzig den verletzten David Alaba. Nationalspieler Joshua Kimmich rückt vom zentralen Mittelfeld zurück auf die Rechtsverteidigerposition. Jérôme Boateng muss dagegen zunächst auf der Bank Platz nehmen. In der Abwehrzentrale verteidigt Benjamin Pavard neben Niklas Süle.

Die Aufstellung im Überblick:

So spielt der FC Bayern München:

Neuer - Kimmich, Pavard, Süle, Hernández - Thiago, Tolisso - Coutinho - Perisic, Lewandowski, Coman.

Ersatzbank: Ulreich, Martínez, Müller, Cuisance, Gnabry, Davies, Boateng.

So spielt Roter Stern Belgrad:

Borjan - Gobeljic, Milunovic, Degenek, Jander - Canas, Jovancic - Garcia, Marin, van la Parra - Pavkov

Ersatzbank: Popovic, Babic, Pankov, Petrovic, Vulic, Boakye, Vukanovic

Video - Kovac gibt Ziel für die Champions League vor

00:31
0
0