"In der Vorrunde muss das noch nicht sein, das ist zu früh und wäre ein komisches Gefühl für mich", sagte Lewandowski und schob nach: "Mein Wunsch für die Auslosung ist: Bitte nicht die Kugel mit Bayern."
Sollten die Kugeln im Rahmen der Gruppenauslosung am 25. August trotz seines Wunsches zu einem Aufeinandertreffen führen, hofft der langjährige Bayern-Knipser auf einen warmen Empfang der Fans. "Ich weiß es nicht, ich hoffe positiv", antwortete er auf die Nachfrage, wie ihn die FCB-Anhänger begrüßen werden.
Lewandowski hatte mit einigen Aussagen sowohl bei den Fans als auch bei den Verantwortlichen für Unmut gesorgt. Kürzlich verabschiedete er sich im Guten von seinen Münchner Weggefährten an der Säbener Straße.
Bundesliga
FC Bayern will nach der WM über Katar-Sponsoring entscheiden
UPDATE 10/08/2022 UM 12:29 UHR
"Ich habe mich mit allen Leuten dort ausgesprochen, mit Hasan Salihamidzic genauso wie mit Uli Hoeneß", sagte er und ergänzte: "Ich werde immer dankbar sein für diesen gemeinsamen Weg, das war bisher die schönste Zeit in meinem Leben."
Lewandowski hatte die Bayern jüngst nach acht Jahren in Richtung Barcelona verlassen. Die Blaugrana überwiesen im Gegenzug rund 45 Millionen Euro an den deutschen Rekordmeister.
Das könnte Dich auch interessieren: Werner läutet Kampf um Torjägerkanone ein: "Rennen offen wie nie"

Das sagt BVB-Trainer Terzic zum Fall Schulz

Bundesliga
BVB: Modeste Option für Startelf - Süle fehlt weiter
UPDATE 10/08/2022 UM 12:29 UHR
Bundesliga
"Hat enorme Stärken": Flick schwärmt von Götze
UPDATE 10/08/2022 UM 11:56 UHR