Der Verband FCF teilte die Entscheidung am Freitag auf seiner Homepage mit. Demnach habe sich der 29-Jährige medizinischen Untersuchungen unterzogen, die ergeben hätten, dass er sich nicht auf dem optimalen Wettkampfniveau befindet, hieß es dort.
Rodríguez, der das Saisonende in der Premier League wegen einer Wadenverletzung verpasst hatte, reagierte überrascht und enttäuscht über die Tatsache, dass man nicht auf seine Dienste zähle und ihm stattdessen gute Genesung wünsche.
Der Kolumbianer spricht dabei von einer "Genesung, die ich bereits hinter mir habe und für die ich viel geopfert habe".
La Liga
Zidane über Real-Aus: "Verein hat nicht mehr das Vertrauen in mich"
31/05/2021 AM 08:39
Seiner Ansicht nach wäre der WM-Torschützenkönig von 2014 also einsatzbereit gewesen. Wie sein Vereins-Coach Carlo Ancelotti erklärt hatte, war der Spieler extra nach Kolumbien angereist, um sich im Vorfeld der Spiele mit der Nationalmannschaft fit zu machen.

Copa America: Turnierstart ohnehin fraglich

Ob die Spiele bei der Copa America, deren Start für den 13. Juni angesetzt ist, überhaupt angepfiffen werden können, ist im Moment noch ungewiss.
Ursprünglich hätte neben Argentinien auch Kolumbien als Ausrichterland fungieren sollen. Angesichts der erheblichen Auswirkungen der Corona-Pandemie steht die zweite Austragungsnation nun auf der Kippe.
Argentiniens Gesundheitsministerin Carla Vizzotti zufolge, baue man noch immer an Gesundheitsprotokollen für das Turnier, bevor "in den kommenden Tagen eine endgültige Entscheidung" gefällt wird.
Das könnte Dich auch interessieren: Bayern oder Ausland? Lewandowski lässt Zukunftspläne "ganz offen"

Funkel wird emotional: "Das werde ich der Mannschaft nie vergessen"

Premier League
Rückkehr zu Real Madrid? James Rodríguez bekennt Farbe
27/02/2021 AM 10:57
Bundesliga
Herausragend! Warum Müller, James und Haaland alles überstrahlen
23/12/2020 AM 16:53