Bei den Gästen sah Ricard Sanchez Gelb-Rot (63.). "Wir entschuldigen uns bei den Fans", sagte Mittelfeldspieler Saul Niguez.
Atletico schonte einige Stars. Luis Suarez, Koke, Marcos Llorente und Yannick Carrasco standen nicht im Kader. In der Liga führt das Team von Trainer Diego Simeone mit 38 Punkten vor dem Erzrivalen Real Madrid (36), der zwei Spiele mehr absolviert hat.
Das könnte Dich auch interessieren: "Zielstrebigkeit und Härte": So will der BVB das Spitzentrio attackieren
Serie A
Gosens schießt Atalanta zum Sieg - Inter Mailand verliert in Genua
06/01/2021 AM 17:11
(SID)

Bayern-Star Coman von Manchester-Klubs heiß umworben

Premier League
Von den Roten zu den Reds? Plötzlich wird Liverpool Thema bei Alaba
06/01/2021 AM 11:53
La Liga
Messi ab jetzt offiziell auf dem Markt: Eine Option klingt verdammt gut
05/01/2021 AM 20:43