Zuvor hatten Kenedy (33.) und Roberto Soldado (47.) die Gastgeber in Führung gebracht. In der Verlängerung trafen erneut Griezmann (100.) sowie Fede Vico für Granada (103., Foulelfmeter), ehe de Jong und erneut Alba zuschlugen.
Am Dienstag war bereits FC Sevilla durch ein 1:0 (0:0) bei UD Almeria ins Halbfinale der Copa del Rey eingezogen. Parallel zu Barcelonas Sieg setzte sich UD Levante nach Verlängerung gegen den FC Villareal ebenfalls mit 1:0 (0:0) durch.
Den letzten Halbfinalisten ermitteln Betis Sevilla und Athletic Bilbao am Donnerstag (21:00 Uhr).
Premier League
Heim-Blamage für Klopp und Co.: Brighton siegt in Liverpool
03/02/2021 AM 22:15
Das könnte Dich auch interessieren: Auch ohne Neymar: PSG kehrt in die Erfolgsspur zurück
(SID)

Mourinhos Wiedersehen mit Chelsea: Das denkt er über Tuchel

Premier League
Gündogan glänzt erneut: ManCity setzt Siegeszug fort
03/02/2021 AM 20:33
MLS
Große Pläne: Beckham möchte Stars wie Messi und Ronaldo holen
02/03/2021 AM 06:49