Edinson Cavani (64.) brach im Stade de France mit einem wuchtigen Kopfball den Bann für das Team von Trainer Laurent Blanc, das sich gegen den tapferen Außenseiter lange schwer tat. Mit dem Erfolg feiert Paris den neunten Pokalsieg der Klubgeschichte. Einziger Makel der Saison bleibt das Aus im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona.

DFB-Pokal
Wolfsburg versaut Klopp-Abschied
30/05/2015 AM 21:00
Fußball
"Die Simpsons" sahen den FIFA-Skandal voraus
30/05/2015 AM 15:58
La Liga
Transferverbot: Kein Straferlass für Barca
30/05/2015 AM 13:28