Marco Verratti (29.), Weltmeister Kylian Mbappé (85.) per Foulelfmeter und Dani Alves (90.+2) sorgten für die Tore, bei den Gästen sah Kalifa Coulibaly Gelb-Rot (72.).
Mbappé hatte zuvor im Spiel einen Elfmeter verschossen (66.).
Gegner im Endspiel am 27. April, in dem PSG auch zum fünften Mal in Folge den Titel holen kann, ist Erstligist Stade Rennes. Das Team aus der Bretagne hatte sein Halbfinale am Dienstag bei Olympique Lyon mit 3:2 (1:0) gewonnen. Das Finale findet im Stade de France in St. Denis statt.
Premier League
ManCity wieder Tabellenführer, Tottenham feiert Premiere
03/04/2019 AM 20:48
La Liga
Kroos wirbt für Mbappe-Transfer: "Genau solche Spieler wollen wir"
VOR 15 STUNDEN
Ligue 1
Trikottausch mit Papst Franziskus: Messi nimmt Shirt entgegen
24/01/2022 AM 14:47