Beendet
0
1
-
1
0
19:00
02.11.17
Basaksehir Fatih Terim Stadyumu
Europa League • Gruppe C
  • 2. Halbzeit
  • Basaksehir
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • Kramaric
    90'
  • Višca
    90'
  • KahveciMossoró
    81'
  • NapoleoniElia
    81'
  • DemirbayGeiger
    74'
  • Demirbay
    72'
  • TorunVišca
    62'
  • AmiriOchs
    60'
  • Kahveci
    49'
  • Grillitsch
    46'
  • 1. Halbzeit
  • Basaksehir
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • Amiri
    42'
  • Inler
    40'
  • VogtPosch
    24'
  • Erdinç
    16'
Spielbeginn

LIVE
Basaksehir - TSG Hoffenheim
Europa League - 2 November 2017

Europa League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Basaksehir und TSG 1899 Hoffenheim LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 2 November 2017 um 19:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Abdullah Avci oder Julian Nagelsmann? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Basaksehir und TSG 1899 Hoffenheim? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Basaksehir und TSG 1899 Hoffenheim. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
20:55 

Das war es von mir. Nikolai Stübner verabschiedet sich für heute von Euch! Wer noch nicht genug hat, sollte jetzt in die Liveticker von Köln oder Hertha klicken. Tschüss, macht's gut und bis bald.

20:53 

Hoffenheim nimmt leider nur einen Punkt aus Istanbul mit, war am Ende nicht aufmerksam genug und muss nun in den nächsten beiden Spielen gewinnen, um die K.o.-Phase in der Europa League zu erreichen.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+4 

Danach ist Schluss. Hoffenhei verspielt die 1:0-Führung in der letzten Minute und wird sich nun über die verlorenen zwei Punkte ärgern.

  • Edin Višca
    TorEdin VišcaBasaksehirTOOOR! Visca gleicht für Basaksehir aus - 1:1! Visca hat auf der rechten Seite den Ball, zieht nach innen und wird nicht von Grillitsch angegriffen. Visca schießt dann zentral aus 18 Metern in die linke untere Ecke, Baumann ist machtlos.
90.+3 

TOOOR! Visca gleicht für Basaksehir aus - 1:1! Visca hat auf der rechten Seite den Ball, zieht nach innen und wird nicht von Grillitsch angegriffen. Visca schießt dann zentral aus 18 Metern in die linke untere Ecke, Baumann ist machtlos.

90.+2 

Caicara schießt von der rechten Seite. Der Ball rollt flach durch den Strafraum, allerdings kann kein Spieler von Basaksehir noch den Fuß an die Kugel bekommen. Baumann lässt sich beim anschließenden Abstoß Zeit.

90.+1 

Hier läuft die Nachspielzeit. Insgesamt gibt's vier Minuten Nachschlag.

90. 

Elia bringt von der linken Seite die Kugel in die Mitte, Baumann lässt die Hereingabe ins Toraus gehen, trotzdem gibt es Eckball. Die Kugel war wohl abgelenkt. Die Ecke wird jedoch nicht gefährlich.

87. 

Hier laufen die letzten Minuten. Hoffenheim muss noch einige Momente durchhalten, um den Dreier feiern zu können.

84. 

Nordtveit spielt auf der rechten Seite gegen Elia den Ball, der Niederländer geht aber zu Boden und bekomt fälschlicherweise den Freistoß. Der wird jedoch kurz ausgeführt, Basaksehir baut einen neuen Angriff auf.

  • Eljero Elia
    AusgewechseltStefano NapoleoniBasaksehirAußerdem verlässt Napoleoni den Rasen und wird durch Elia ersetzt.
  • Eljero Elia
    EingewechseltEljero EliaBasaksehir
81. 

Außerdem verlässt Napoleoni den Rasen und wird durch Elia ersetzt.

  • Márcio Mossoró
    AusgewechseltIrfan KahveciBasaksehirKahveci geht runter, für ihn komt Mossoro.
  • Márcio Mossoró
    EingewechseltMárcio MossoróBasaksehir
80. 

Kahveci geht runter, für ihn komt Mossoro.

79. 

Wagner will den Ball in der eigenen Hälfte erobern, kann dabei aber von Epureanu nur durch ein Foul gestoppt werden.

77. 

Immer wieder ist die Partie hier unterbrochen. So richtiger Spielfluss kommt nicht auf. Für Hoffenheim ist das gar nicht so schlecht, schließlich führt das Team von Nagelsmann.

74. 

Nächster Wechsel bei Hoffenheim. Demirbay geht r unter, für ihn kommt Geiger auf den Rasen.

  • Kerem Demirbay
    Gelbe KarteKerem DemirbayTSG 1899 HoffenheimDemirbay foult Visca und schießt danach den Ball weg, sieht deshalb die Gelbe Karte. Allerdings: Das angebliche Foulspiel war keines. Demirbay traf nur die Kugel. Für das Wegschießen sieht er jedoch zurecht den Karton.
71. 

Demirbay foult Visca und schießt danach den Ball weg, sieht deshalb die Gelbe Karte. Allerdings: Das angebliche Foulspiel war keines. Demirbay traf nur die Kugel. Für das Wegschießen sieht er jedoch zurecht den Karton.

69. 

Ochs flankt von der linken Seite in den Strafraum, dort verschafft sich Wagner einen Vorteil, indem er seinen Gegenspieler Caicara wegschubst. Der Schiedsrichter sieht das und gibt Basaksehir einen Freistoß.

65. 

Kurios! Frei bringt von der linken Seite den Ball in die Mitte. Baumann und Posch sprechen sich nicht ab, beide gehen nicht entschlossen zum Ball, deshalb ist die Kugel fünf Meter vor dem Tor frei, Erdinc will sie in den Kasten schieben, aber Posch ist geistesgegenwärtig und klärt die Kugel.

  • Edin Višca
    AusgewechseltTunay TorunBasaksehirTorun verlässt das Feld, für ihn kommt Visca ins Spiel.
  • Edin Višca
    EingewechseltEdin VišcaBasaksehir
62. 

Torun verlässt das Feld, für ihn kommt Visca ins Spiel.

  • Philipp Ochs
    AusgewechseltNadiem AmiriTSG 1899 HoffenheimWechsel bei Hoffenheim. Amiri geht runter, für ihn kommt Ochs.
  • Philipp Ochs
    EingewechseltPhilipp OchsTSG 1899 Hoffenheim
60. 

Wechsel bei Hoffenheim. Amiri geht runter, für ihn kommt Ochs.

60. 

Im Anschluss spielen die Hoffenheimer den Angriff gut aus. Grillitsch spielt aus dem Zentrum auf die linke Seite zu Schulz, der die Kugel flach in die Mitte spielt. Wagner kommt da den berühmten Schritt zu spät, sonst hätte es erneut im Netz gezappelt.

59. 

Eine Flanke von der rechten Seite fängt Baumann im Strafraum ab, greift sicher zu und hält den Ball fest.

57. 

Günok faustet eine Flanke kurz weg, der Ball fliegt im Anschluss zu Demirbay, der links aus 16 Metern die Kugel mit der Brust annimmt und dann per Drop-Kick schießt. Der Schuss geht aber weit über das Tor und birgt ebenfalls keine Gefahr.

55. 

Demirbay spielt einen langen Ball nach vorne auf die linke Seite zu Kramaric. Der Stürmer dribbelt in die Mitte und schießt aus 25 Metern. Der Schuss geht jedoch weit über das Tor, viel zu überhastet. Wagner beschwert sich im Anschluss verständlicherweise darüber.

53. 

Frei wird auf der linken Seite nach vorne geschickt, jedoch von Schiedsrichter Lechner wieder zurückgepfiffen. Er stand im Abseits, Hoffenheim daher nun mit einem Freistoß.

  • Irfan Kahveci
    Gelbe KarteIrfan KahveciBasaksehirKhaveci hat übrigens noch die Gelbe Karte bekommen. Hat sich wohl nach dem Tor zu sehr aufgeregt und fälschlicherweise Abseits gefordert.
50. 

Khaveci hat übrigens noch die Gelbe Karte bekommen. Hat sich wohl nach dem Tor zu sehr aufgeregt und fälschlicherweise Abseits gefordert.

49. 

Khaveci bringt von der linken Seite eine Flanke, Erdinc steigt in der Mitte in die Höhe, kann den Ball mit dem Kopf aber nicht richtig platzieren. Baumann ist zur Stelle und nimmt die Kugel auf.

  • Florian Grillitsch
    TorFlorian GrillitschTSG 1899 HoffenheimTOOOR! Grillitsch trifft für Hoffenheim - 1:0! Kramaric spielt Wagner auf der linken Seite an, der in den Strafraum dribbelt und dann quer spielt. Am rechten Pfosten aus fünf Metern kommt Grillitsch an die Kugel und hält den Fuß ran. Der Ball fliegt an die Unterlatte und von dort ins Tor.
47. 

TOOOR! Grillitsch trifft für Hoffenheim - 1:0! Kramaric spielt Wagner auf der linken Seite an, der in den Strafraum dribbelt und dann quer spielt. Am rechten Pfosten aus fünf Metern kommt Grillitsch an die Kugel und hält den Fuß ran. Der Ball fliegt an die Unterlatte und von dort ins Tor.

  • 2. Halbzeit
46. 

Beide Mannschaften sind zurück, die Partie läuft wieder.

Hz. 

0:0 zur Pause. Basaksehir hatte durch Frei eine gute Chance, Hoffenheim wurde im Anschluss stärker, jedoch nur über Distanzschüsse gefährlich. Auffällig im ersten Durchgang: Die ruppige Gangart beider Teams. Bereits drei Gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter, hätte durchaus die ein oder andere mehr geben können.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Feierabend im ersten Durchgang. Beide Teams gehen in die Kabinen.

45.+1 

Hier gibt's zwei Minuten Nachspielzeit, eine ist davon schon fast vorbei.

45. 

Kahveci bringt die Ecke von der linken Seite. Epureanu kommt per Kopf an die Kugel, bringt sie aber nicht aufs Tor.

45. 

Unsicherheit bei Baumann. Caicara bringt von der rechten Seite einen Ball hoch in den Strafraum. Die Hereingabe wird immer länger, Baumann geht auf Nummer sicher und faustet die Kugel über das eigene Gehäuse zur Ecke.

44. 

Der nächste Spieler liegt am Boden. Napoleoni liegt nach einem Tackling von Nordtveit auf dem Boden. Auch hier hätte es Gelb geben könnnen.

  • Nadiem Amiri
    Gelbe KarteNadiem AmiriTSG 1899 HoffenheimJetzt rächt sich Amiri. Der Mittelfeldspieler geht an der Mittellinie gegen Caicara zu hart in den Zweikampf und wird verwarnt.
42. 

Jetzt rächt sich Amiri. Der Mittelfeldspieler geht an der Mittellinie gegen Caicara zu hart in den Zweikampf und wird verwarnt.

  • Gökhan Inler
    Gelbe KarteGökhan InlerBasaksehirAmiri liegt nun am Boden, hat den Ellbogen von Inler abbekommen. Der Schweizer sieht deshalb völlig zurecht Gelb.
40. 

Amiri liegt nun am Boden, hat den Ellbogen von Inler abbekommen. Der Schweizer sieht deshalb völlig zurecht Gelb.

37. 

Hoffenheim hat viel Platz, Demirbay zieht von der rechten Seite in die Mitte, spielt aber weder Wagner noch Kramaric an. Demirbay schießt dann aus gut 20 Metern mit dem linken Fuß, will ihn in die linke Ecke schlenzen. Günok ist jedoch zur Stelle und klärt die Situation.

35. 

Erneut ist es Erdinc, der hier unerlaubt den eingewechselten Posch wegschubst, um am Hoffenheimer Strafraum an die Kugel zu gelangen. Der Stürmer sollte sich insgesamt ein wenig zurückhalten.

34. 

Grillitsch verliert den Ball, zieht dann gegen Torun mit dem linken Bein nach und erwischt ihn von hinten, sieht jedoch nicht die Gelbe Karte.

33. 

Der Ball ist im Netz von Hoffenheim, allerdings gab es schon vorher den Pfiff. Von der rechten Seite führt Torun eine Ecke aus, in der Mitte nickt Epureanu ein. Der Ball war allerdings bereits im Aus, deshalb zählt der Treffer zurecht nicht.

30. 

Inler verteilt den Ball, wechselt die Seiten. Nach einer Flanke von rechts verliert Basaksehir jedoch die Kugel. Hoffenheim kontert. Wagner erhält den Ball zentral vor dem Tor, spielt auf der linken Seite Schulz an, der in den Strafraum dribbelt und links aus acht Metern schießt. Günok ist aber zur Stelle und klärt zur Ecke.

27. 

Hoffenheim bekommt auf der linken Seite einen Freistoß nach Foul an Wagner. Demirbay bringt den Ball in die Mitte, die Situation wird allerdings zur Ecke geklärt.

24. 

Das ist natürlich extrem bitter. Beide Male war das Einsteigen von Erdinc definitiv unnötig, wobei, wie schon gesagt, der zweite Zweikampf zunächst nicht so schlimm aussah. Von hier auf jeden Fall gute Besserung an den Kapitän der Hoffenheimer.

  • Stefan Posch
    AusgewechseltKevin VogtTSG 1899 HoffenheimVogt wird derzeit von Betreuern runterbegleitet, für ihn ist Feierabend. Er wird durch Posch ersetzt.
  • Stefan Posch
    EingewechseltStefan PoschTSG 1899 Hoffenheim
23. 

Vogt wird derzeit von Betreuern runterbegleitet, für ihn ist Feierabend. Er wird durch Posch ersetzt.

22. 

Vogt wird derzeit behandelt. Das erste Einsteigen von Erdinc war definitiv ein Foul, beim zweiten Mal rauschen sie eher ungewollt mit hohem Tempo aneinander.

20. 

Erneut liegt Vogt am Boden! Wieder ist Erdinc viel zu spät zur Stelle, beide Spieler prallen zusammen. Dieses Mal ist es jedoch nicht all zu schlimm, wie in der ersten Situation.

17. 

Jetzt auch mal Hoffenheim. Kramaric wird von Amiri freigespielt, bekommt den Ball rechts im Strafraum und zieht aus zwölf Metern ab. Günok ist schnell unten und kratzt den Ball aus der linken Torecke und klärt zur Ecke, die allerdings ungefährlich ist.

  • Mevlüt Erdinç
    Gelbe KarteMevlüt ErdinçBasaksehirErdinc kommt gegen Vogt viel zu spät, sieht deshalb die Gelbe Karte. Vogt spielte im Spielaufbau den Ball nach vorne. Erdinc sieht völlig zurecht den Karton.
16. 

Erdinc kommt gegen Vogt viel zu spät, sieht deshalb die Gelbe Karte. Vogt spielte im Spielaufbau den Ball nach vorne. Erdinc sieht völlig zurecht den Karton.

15. 

Eine Viertelstunde ist jetzt gespielt. Hoffenheim zieht sich weit zurück, Basaksehir hat mehr Spielanteile und durch Frei bislang die einzige große Chance des Spiels.

12. 

Insgesamt wirkt die Hoffenheimer Defensive allerdings zu passiv und zu weit von den Gegenspielern entfernt.

11. 

Napoleoni hat den Ball auf dem linken Fuß und schießt zentral aus gut 18 Metern. Der Schussversuch wird allerdings geblockt, bleibt daher ungefährlich.

9. 

Nach einem langen Ball ist Torun auf der rechten Seite zwar frei, steht aber auch im Abseits und wird deshalb völlig zurecht zurückgepfiffen.

7. 

Die erste richtig große Chance für Hoffenheim. Hoogma verliert den Ball an Torun, der in die Mitte sprintet und dann auf Frei passt. Der Offensivspieler schießt links im Strafraum aus sieben Metern. Baumann lenkt die Kugel noch über den Kasten. Die anschließende Ecke birgt keine Gefahr für den Bundesligisten.

4. 

Erste Torannäherung der TSG. Wagner ist auf der rechten Seite mit dem Ball durch, dribbelt in den Strafraum und legt den Ball quer. Kramaric ist aber nicht durchgelaufen, der Ball trudelt ins Toraus - Abstoß.

4. 

Basaksehir hat zu Beginn mehr Ballbesitz in den Anfangsminuten kommen aber weder die Türken noch Hoffenheim gefährlich vor das jeweilige Tor des Gegners.

2. 

Hoffenheim hingegen tritt in weißen Trikots an und bekommt gerade an der Mittellinie einen Freistoß. Zuber wurde unsanft von den Beinen geholt.

  • 1. Halbzeit
1. 

Basaksehir hat Anstoß und damit zu Beginn den Ball, spielt in orangenen Trikots im ersten Durchgang von links nach rechts.

18:59 

Vogt und Epureanu begrüßen den österreichischen Schiedsrichter Lechner zur Seitenwahl. Gleich geht's zum Anstoß.

18:57 

Die Mannschaften laufen ins Stadion ein, stellen sich auf. In wenigen Augenblicken geht's hier im Fatih-Terim-Stadion los.

18:55 

Auf der Bank nehmen bei den Türken Babacan, Visca, Mossoro, Elia, Ucar, Erdem, Saracoglu Platz.

18:53 

Basaksehir mit Trainer Avci lässt diese elf Akteure ran:

Günok – Clichy, Attamah, Epureanu, Junior Caicara – Kahveci, Inler – Frei, Napoleoni, Torun – Erdinc

18:50 

Damit hat Nagelsmann noch Passlack, Kobel, Polanski, Ochs, Geiger, Hack und Posch auf der Bank

18:49 

Die Aufstellungen sind da. Nagelsmann will so in Istanbul beginnen:

Baumann – Zuber, Nordtveit, Vogt, Hoogma, Schulz – Amiri, Grillitsch, Demirbay – Wagner, Kramaric

18:46 

Die Türken sind in der Liga super drauf, belegen den zweiten Platz und haben die vergangenen vier Partien nicht verloren. Nur international klappt es noch nicht ganz.

18:45 

Rosen weiter: „Wir sind nach wie vor voll dabei und haben es in der eigenen Hand. Wir wollen in die K.o.-Phase."

18:42 

TSG-Sportchef Alexander Rosen vor dem Abflug in die Türkei zur Ausgangslage: „Jammern ist kein Lösungsansatz. Wir gehen in das Spiel, um es zu gewinnen. Wir fliegen in eine Weltstadt und haben große Ziele. Wir sind zuversichtlich, dass wir die gute Leistung von zuhause gegen Istanbul auch auswärts bringen können.“

18:39 

Den ersten Rang in der Gruppe nimmt Rasgrad mit sieben Punkten ein, Braga hat sechs Zähler und ist Zweiter.

18:36 

Hoffenheim feierte hingegen gegen Basaksehir vor zwei Wochen den ersten internationalen Sieg, ist derzeit mit drei Punkten Dritter.

18:33 

Beide Mannschaften sind unter Druck. Die Türken holten bislang nur einen Punkt, sind abgeschlagen Letzter und müssen, um die Gruppenphase zu überstehen, unbedingt anfangen zu gewinnen.

18:30 

Hallo und ein herzliches Willkommen! Nikolai Stübner begrüßt Euch zur Europa League. Die TSG Hoffenheim muss zu Basaksehir Istanbul. Anpfiff ist um 19 Uhr, alle wichtigen Informationen gibt's vorher.

0 Kommentare