Europa League • Finale
  • 2. Halbzeit
  • FC Chelsea
  • FC Arsenal
  • HazardZappacosta
    89'
  • ÖzilWillock
    77'
  • KovacicBarkley
    76'
  • Hazard
    72'
  • PedroWillian
    71'
  • Iwobi
    69'
  • Christensen
    68'
  • TorreiraIwobi
    67'
  • MonrealGuendouzi
    66'
  • Hazard (P)
    65'
  • Pedro
    60'
  • Pedro
    55'
  • Giroud
    49'
Spielbeginn

LIVE
FC Chelsea - Arsenal
Europa League - 29 Mai 2019

Europa League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen FC Chelsea und FC Arsenal im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 29 Mai 2019 um 21:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Frank Lampard oder Unai Emery? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen FC Chelsea und FC Arsenal? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu FC Chelsea und FC Arsenal. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Das war es dann von mir. Ich wünsche Euch einen schönen Abend und morgen einen angenehmen Feiertag. Das große - auch rein englische - europäische Finale zwischen Tottenham und Liverpool gibt´s natürlich auch bei uns im Liveticker. Bis bald bei Eurosport!

Ende 

Der FC Chelsea gewinnt seinen sechsten Titel im Europapokal. Es ist der zweite Titel in der Europa League für die Blues nach 2014. Der FC Arsenal tritt aufgrund der Niederlage auch nächste Saison in diesem Wettbewerb an.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3 

Das Spiel ist aus! Der FC Chelsea ist Europa-League-Sieger 2019. Herzlichen Glückwunsch auch von dieser Stelle!

90.

Drei Minuten bleiben Arsenal noch, um das Ergebnis etwas schöner aussehen zu lassen, was in einem solchen Finale natürlich absolut nichts bringt.

90. 

Nochmal eine Ecke für die Gunners. Azpilicuet blockt eine Hereingabe von Willock. Arsenal führt natürlich schnell aus, gefährlich wird es nicht.

  • Davide Zappacosta
    AusgewechseltEden HazardFC ChelseaHazard holt sich seinen verdienten Applaus ab. Der beste Spieler auf dem Feld wird durch Zappacosta ersetzt.
    In diesem SpielTore2Vorlagen1aufs Tor3Fouls against3
  • Davide Zappacosta
    EingewechseltDavide ZappacostaFC Chelsea
89. 

Hazard holt sich seinen verdienten Applaus ab. Der beste Spieler auf dem Feld wird durch Zappacosta ersetzt.

85. 

Die beiden Aktionen von Willock und Lacazette hätten das Spiel vielleicht nochmal spannend machen können. Das sollte es jetzt allerdings fünf Minuten vor dem Ende gewesen sein. Oder gibt´s das nächste Europapokal-Wunder?

84. 

Und Arsenal lässt weiter unglaubliche Chancen liegen. Lacazette bedient Willock perfekt. Doch der junge Stürmer zeigt Nerven und schlenzt den Ball knapp am rechten Pfosten vorbei.

83. 

Riesengelegenheit für Arsenal zum erneuten Anschlusstreffer. Lacazette kommt im Strafraum völlig frei vor Kepa zum Abschluss, schießt den spanischen Schlussmann der Blues jedoch nur an. Der Rebound landet bei Aubameyang, der jedoch im Abseits steht.

81. 

... Kurze Variante der Blues. Am Ende kommt Azpilicueta in der rechten Strafraumhälfte zum Abschluss. Der Ball geht nur knapp am rechten Pfosten vorbei.

80. 

Nächster Abschluss von Willian. Diesmal ist Sokratis daziwschen und blockt den Ball zur Ecke. Der Ball liegt an der rechten Eckfahne...

79. 

Chelsea hat nun viele Räume. Willian scheitert an Cech, der zur Ecke klärt. Der anschließende Standard sorgt nicht für Gefahr.

  • Joe Willock
    AusgewechseltMesut ÖzilFC ArsenalEmery tauscht zum letzen Mal: Willock ersetzt den heute sehr blassen Özil.
    In diesem SpielFouls1Freistöße1
  • Joe Willock
    EingewechseltJoe WillockFC Arsenal
77. 

Emery tauscht zum letzen Mal: Willock ersetzt den heute sehr blassen Özil.

  • Ross Barkley
    AusgewechseltMateo KovacicFC ChelseaDer heute sehr starke Kovacic macht Platz für Barkley. Jetzt haben auch die Blues einen Engländer auf dem Platz.
    In diesem SpielFouls1
  • Ross Barkley
    EingewechseltRoss BarkleyFC Chelsea
76. 

Der heute sehr starke Kovacic macht Platz für Barkley. Jetzt haben auch die Blues einen Engländer auf dem Platz.

75. 

Die Chance auf das 5:1! Wieder sind es Hazard und Giroud, die sehenswerte zusammenspielen. Doch diesmal scheitert der Belgier am Cech.

  • Eden Hazard
    TorEden HazardFC ChelseaTOOOR FÜR CHELSEA! Die Blues legen in Person von Hazard unmittelbar nach dem Gentreffer nach. Unnötiger Ballverlust von Arsenal im Spielaufbau. Hazard bedient weniger später Giroud im Sechzehner und zieht zum Sprint in den Sechzehner an. Der Franzose chippt den Ball perfekt zurück ins Zentrum auf den Belgier, der sich die Chance nicht nehmen lässt und ganz cool in die rechte Ecke einschiebt. Was für eine zweite Halbzeit!
    In diesem SpielTore2Vorlagen1aufs Tor2Fouls against3
72. 

TOOOR FÜR CHELSEA! Die Blues legen in Person von Hazard unmittelbar nach dem Gentreffer nach. Unnötiger Ballverlust von Arsenal im Spielaufbau. Hazard bedient weniger später Giroud im Sechzehner und zieht zum Sprint in den Sechzehner an. Der Franzose chippt den Ball perfekt zurück ins Zentrum auf den Belgier, der sich die Chance nicht nehmen lässt und ganz cool in die rechte Ecke einschiebt. Was für eine zweite Halbzeit!

  • Willian
    AusgewechseltPedroFC ChelseaAuch Sarri reagiert nach dem Gegentreffer. Torschütze Pedro macht Platz für Willian. Positionsgetreuer Wechsel.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1
  • Willian
    EingewechseltWillianFC Chelsea
71. 

Auch Sarri reagiert nach dem Gegentreffer. Torschütze Pedro macht Platz für Willian. Positionsgetreuer Wechsel.

  • Alex Iwobi
    TorAlex IwobiFC ArsenalTOOOR FÜR ARSENAL! Nach der Flanke aus dem linken Halbfeld landet der Ball über Umwege bei Iwobi, der sich nicht lange bitten lässt und ganz trocken den Ball aus 17, 18 Metern in die linke Ecke knallt! Wieder alles drin, so schnell kann es gehen.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1
69. 

TOOOR FÜR ARSENAL! Nach der Flanke aus dem linken Halbfeld landet der Ball über Umwege bei Iwobi, der sich nicht lange bitten lässt und ganz trocken den Ball aus 17, 18 Metern in die linke Ecke knallt! Wieder alles drin, so schnell kann es gehen.

  • Andreas Christensen
    Gelbe KarteAndreas ChristensenFC ChelseaIwobi provoziert direkt eine Gelbe Karte. Christensen grätscht ihn um und sieh zurecht Gelb. Freistoß aus dem linken Halbfeld für die Gunners...
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against2Freistöße1
68. 

Iwobi provoziert direkt eine Gelbe Karte. Christensen grätscht ihn um und sieh zurecht Gelb. Freistoß aus dem linken Halbfeld für die Gunners...

  • Alex Iwobi
    AusgewechseltLucas TorreiraFC ArsenalIwobi ersetzt Torreira. Es wird offensiver - vielleicht zu spät.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls1Fouls against3Freistöße1
  • Alex Iwobi
    EingewechseltAlex IwobiFC Arsenal
67. 

Iwobi ersetzt Torreira. Es wird offensiver - vielleicht zu spät.

  • Mattéo Guendouzi
    AusgewechseltNacho MonrealFC ArsenalGuendouzi kommt für Monreal.
    In diesem SpielFouls against1
  • Mattéo Guendouzi
    EingewechseltMattéo GuendouziFC Arsenal
66. 

Guendouzi kommt für Monreal.

66. 

Emeri reagiert mit einem Doppelwechsel auf den deutlichen Rückstand:

  • Eden Hazard
    ElfmeterEden HazardFC ChelseaTOOOR FÜR CHELSEA! Hazard bleibt cool und schiebt den Ball in die linke Ecke. Es riecht nach Entscheidung.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Fouls against3
65. 

TOOOR FÜR CHELSEA! Hazard bleibt cool und schiebt den Ball in die linke Ecke. Es riecht nach Entscheidung.

64.

Elfmeter für Chelsea. Maitland-Niles bringt Giroud im Strafraum zu Fall. Die absolut richtige Entscheidung.

  • Pedro
    TorPedroFC ChelseaTOOOR FÜR CHELSEA! Auf der anderen Seite legen die Blues nach. Hazard behält in der linken Strafraumhälfte die Übersicht und bedient Pedro, der den Ball nicht mal perfekt trifft. Dennoch: Der Ball landet unhaltbar für Cech in der rechten Ecke. Sein fünftes Tor im laufenden Wettbewerb. Jetzt muss was kommen von den Gunners.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1
60. 

TOOOR FÜR CHELSEA! Auf der anderen Seite legen die Blues nach. Hazard behält in der linken Strafraumhälfte die Übersicht und bedient Pedro, der den Ball nicht mal perfekt trifft. Dennoch: Der Ball landet unhaltbar für Cech in der rechten Ecke. Sein fünftes Tor im laufenden Wettbewerb. Jetzt muss was kommen von den Gunners.

58.  

Arsenal versucht sich in die Partie zu kämpfen. Ein Schuss von Torrerei wird geblockt, Aubameyang versucht anschließend den Ball per Fallrückzieher zu verwerten, doch Rochhi pfeift zurecht aufgrund von gefährlichen Spiels Stürmerfoul.

  • Pedro
    Gelbe KartePedroFC ChelseaPedro hat wohl einen Grund, um zu meckern. Der Spanier sieht die erste Gelbe der Partie.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls2
55. 

Pedro hat wohl einen Grund, um zu meckern. Der Spanier sieht die erste Gelbe der Partie.

53. 

Chelsea bleibt das aktivere Team im zweiten Durchgang, kann jedoch (noch) nicht nachlegen.

  • Olivier Giroud
    TorOlivier GiroudFC ChelseaTOOOR FÜR CHELSEA! Giroud trifft gegen seinen Ex-Club zum 1:0. Halbhohe Halbfeldflanke von Emerson. Giroud fliegt tief und köpft den Ball unhaltbar in die linke Ecke ein. Giroud jetzt mit elf Treffern der beste Torschütze der laufenden Europa-League-Saison.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1Fouls1
49. 

TOOOR FÜR CHELSEA! Giroud trifft gegen seinen Ex-Club zum 1:0. Halbhohe Halbfeldflanke von Emerson. Giroud fliegt tief und köpft den Ball unhaltbar in die linke Ecke ein. Giroud jetzt mit elf Treffern der beste Torschütze der laufenden Europa-League-Saison.

48. 

... Die Ecke ist schwach getreten. Doch Chelsea bleibt in Ballbesitz.

47. 

Die erste Gelgenheit gehört den Blues. Hazard bedient Giroud, doch sein Landsmann Koscielny wirft sich dazwischen und klärt zur Ecke...

  • 2. Halbzeit
46. 

Rocchi eröffnet die zweiten 45. Minuten. Chelsea mit dem Anstoß und spielt von links nach rechts im zweiten Durchgang.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Die gibt es auch nicht wirklich. Pünktlicher Pausenpfiff von Rocchi. Arsenal gehörte die erste halbe Stunde. Chelsea dann bis zur Pause die aktivere Mannschaft mit den insgesamt besseren Chancen. In 15 Minuten geht´s weiter in Baku.

45. 

Nach einer guten Phase beider Mannschaften zwischen der 30. und 40. Minute plätschert das Spiel die letzten Minuten wieder vor sich dahin. Nachspielzeit ist bislang keine angezeigt.

41. 

Ecke für Chelsea von links und wieder ist Cech zur Stelle und faustet den Ball aus dem Fünfer.

40. 

Beste Chance für Chelsea! Giroud schließt zentral, 16 Meter vor dem Tor ab. Cech ist ganz schnell unten und pariert sensationell.

37. 

Jetzt ist wieder Kepa gefordert. Kolasinac zieht eine Flanke auf das Tor und Kepa lässt den Ball unnötig nach vorne abprallen. Chelsea hat Glück, dass hier nicht mehr passiert.

34. 

Nachdem Arsenal die erste halbe Stunde das bessere Team war, werden die Blues nun aktiver und haben den nächsten Abschluss durch Emerson. Der Ball allerdings zu zentral auf Cech, der den Ball so problemlos abwehren kann. Im Stadion wird es nun auch etwas lauter, dennoch ist das eine komische Atmosphäre.

33. 

... Sokratis setzt sich im Zentrum durch, trifft den Ball aber nur mit dem Hinterkopf, so fliegt der Ball einige Meter über das Tor.

32. 

Auf der anderen Seite kommt Kolasinac zum Abschluss. Der Ball wird noch abgefälscht. Ecke für Arsenal von links...

30. 

Die Ecke bringt keine Gefahr. Abstoß durch Cech.

29. 

Mal ein Abschluss für Chelsea. Hazard bedient Emerson, der in der linken Strafraumhälfte lauert. Sokratis ist dazwischen und klärt zu ersten Ecke für Chelsea.

25. 

Freistoßflanke der Gunners aus dem linken Halbfeld. Der Ball wird im Zentrum nur abgefälscht und landet in den Händen von Kepa. Klare Torchancen gab es noch immer nicht.

21. 

... David Luiz ist am Fünfer dazwischen und köpft den Ball aus dem Strafraum.

20. 

Nächste Ecke für die Roten. Der Ball wird diesmal von rechts in den Strafraum kommen...

18. 

Kepa kommt zu spät gegen Lacazette und trifft den Stürmer im Strafraum mit der Hand am Schienbein. Die Szene wird kurz überprüft, aber es gibt keinen Elfmeter. Es gab in dieser Saison schon für weniger einen Strafstoß, dennoch: Der Kontakt war da, aber den muss man nicht geben.

17. 

... Die Ecke bleibt ungefährlich, die Gunners bleiben jedoch in der gegnerischen Hälfte am Ball.

16. 

Im Gegenzug holt Arsenal die erste Ecke im Spiel raus. Der Ball wird von links in den Strafraum geschlagen...

15. 

Freistoß für Chelsea aus dem linken Halbfeld. David Luiz zieht und zerrt im Zentrum, somit entscheidet der Unparteiische zurecht auf Offensivfoul.

11. 

Was definitiv auffällt, ist die merkwürdige Stimmung in Baku. Das hat etwas vom International Champions Cup, ein internationales Vorbereitungsturnier, welches jedes Jahr in der Sommervorbereitung ausgetragen wird.

9. 

Der erste Abschluss im Spiel gehört den Gunners. Kepa wehrt eine Flanke in die Mitte ab, der Ball landet im Zentrum bei Aubameyang, der den Ball aber nicht richtig trifft. Das Leder geht relativ deutlich am linken Pfosten vorbei.

7. 

Die Gunners verlagern das Spiel langsam in die Hälfte der Blues. Torraumszenen gab es bislang noch keine in Baku.

4. 

Verhaltener Start. Die Blues mit leichten optischen Vorteilen.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball rollt. Arsenal beginnt stößt an und beginnt von links nach rechts. Die Gunners in Rot und Weiß, Chelsea ist natürlich ganz in Blau unterwegs.

20:58 

Der Schiedsrichter der heutigen Partie heißt übrigens Gianluca Rocchi und kommt, wie der Name vielleicht schon verrät, aus Italien.

20:57 

Die beiden Mannschaften stehen bereit: Die Europa-League Hymne ertönt. Gleich geht´s los in Baku.

20:55 

Natürlich hat auch der FC Chelsea prominente Unterstützung. Der Siegtorschütze vom CL-Finale Didier Drogba hat auch noch ein paar Worte für seine ehemaligen Kollegen übrig.

20:53 

Auch Bayer Leverkusen wünscht seinem ehemaligen Torhüter Bernd Leno viel Erfolg. Der deutsche Torhüter sitzt jedoch nur auf der Bank, während Kolasinac und Özil in der Startelf der Südlondoner stehen.

20:52 

Auch ehemalige Bundesliga-Profis stehen auf dem Platz. Grund genug für Schalke 04 seinen beiden ehemaligen Schützlingen auf Seiten der Gunners alles Gute für das Finale zu wünschen.

20:49 

Diesen Mann hatten wir schon angesprochen. Für Petr Cech ist es zudem das letzte Spiel als aktiver Fußballer. Es gibt sicher einige Fans, die ihm zum Abschluss einer grandiosen Karriere einen solchen Titel gönnen würden.

20:46 

Es ist Euch wahrscheinlich schon aufgefallen: Die Blues starten ohne Engländer. Ohne inländischen Spieler startete zuletzt Inter Mailand 2010 in ein europäisches Finale.

20:43 

Für Arsenal geht es heute nicht nur um den Pokal, sondern auch um die direkte Qualifikation für die Champions-League-Gruppenphase in der kommenden Saison. Die Gunners landeten nur auf Platz fünf in der Liga. Chelsea ist als Drittplatzierter ohnehin für die Königsklasse qualifiziert.

20:41 

Petr Cech ist der erste Spieler, der für und gegen die selbe Mannschaft in einem europäischen Finale antritt.

20:39 

Beim FC Arsenal fehlt der ehemalige BVB-Profi Henrikh Mkhitaryan. Da sein Heimatland Armenien und Aserbaidschan in einem Konflikt stehen und keine diplomatischen Beziehungen pflegen, sorgte sich der Profi der Gunners um seine Sicherheit und wird seine Mannschaft von London aus unterstützen. Traurig, dass er ein solches Finale aufgrund politischer Diskrepanzen nicht auf dem Platz miterleben kann.

20:35 

Der Finalort steht schon lange fest und konnte selbstverständlich nicht mehr kurzfristig geändert werden. Dass heute zwei Teams aus London in Aserbaidschan gegeneinander antreten, stößt bei vielen Fans dennoch auf Unverständnis. Vielleicht auch zurecht.

20:33 

Arsenal startet wie folgt:

20:32 

Der FC Chelsea beginnt mit folgender Elf:

20:30 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport zum Europa-League-Endspiel zwischen dem FC Chelsea und dem FC Arsenal. Anpfiff ist um 21 Uhr. Bis dahin gibt´s gewohnt noch Infos zum Spiel. Patrick Blank berichtet heute Abend das Spiel für Euch. Viel Spaß!