Europa League • Qualifikationsrunde 3
  • 2. Halbzeit
  • FC Vaduz
  • Eintracht Frankfurt
  • WieserSele
    75'
  • PaciênciaJoveljic
    73'
  • KamadaRebic
    72'
  • CicekFrick
    66'
  • Fernandesde Guzman
    66'
  • Gacinovic
    63'
  • Paciência
    53'
  • Halbzeit
  • FC Vaduz
  • Eintracht Frankfurt
  • SutterSchwizer
    45'
  • 1. Halbzeit
  • FC Vaduz
  • Eintracht Frankfurt
  • Kohr
    41'
  • Kostic
    27'
  • Kostic
    11'
  • Fernandes
    4'
Spielbeginn

LIVE
FC Vaduz - Eintracht Frankfurt
Europa League - 8 August 2019

Europa League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen FC Vaduz und Eintracht Frankfurt im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 8 August 2019 um 20:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen FC Vaduz und Eintracht Frankfurt?
Umfangreiche Informationen zu FC Vaduz und Eintracht Frankfurt. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Das war es an dieser Stelle von meiner Seite. Jan Niestegge verabschiedet sich und wünscht Euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht. Im Liveticker bei Eurosport.de geht es morgen weiter: Premier League und DFB-Pokal - es lohnt sich. Bis dahin!

Beendet 

Eintracht Frankfurt macht mehr als nur einen Schritt in Richtung nächster Qualifikationsrunde. Die Hessen nehmen den FC Vaduz phasenweise auseinander und schießen die Hausherren mit 5:0 aus dem eigenen Stadion. Die Eintracht zeigt sich in einer sehr guten Frühform und kann sich auf ein entspanntes Rückspiel freuen.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3 

Dann ist Schluss. Frankfurt bezwingt Vaduz.

90.+2 

Rebic mit dem nächsten Versuch - er scheitert nur knapp am Querbalken.

90.+1 

Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.

89. 

Rebic mit einem direkten Freistoß aus 26 Metern. Knapp drüber.

87. 

Vaduz traut sich in den letzten Minuten etwas mehr zu.

85. 

Coulibaly mit der Schusschance aus 14 Metern. Drüber.

82. 

Im Spiel nach vorne sind die Hessen nach wie vor sehr zielstrebig unterwegs.

80. 

Zehn Minuten sind noch zu absolvieren. Vaduz ist aktuell weit entfernt vom Ehrentreffer.

78. 

Frankfurt spielt die Partie locker herunter.

  • Aron Sele
    AusgewechseltSandro WieserFC VaduzWechsel bei den Hausherren: Sele für Wieser.
  • Aron Sele
    EingewechseltAron SeleFC Vaduz
75. 

Wechsel bei den Hausherren: Sele für Wieser.

  • Dejan Joveljic
    AusgewechseltGonçalo PaciênciaEintracht Frankfurt
  • Dejan Joveljic
    EingewechseltDejan JoveljicEintracht Frankfurt
73. 

  • Ante Rebic
    AusgewechseltDaichi KamadaEintracht FrankfurtDoppelwechsel bei Frankfurt. Joveljic und Rebic kommen für Kamada und Paciência.
  • Ante Rebic
    EingewechseltAnte RebicEintracht Frankfurt
72. 

Doppelwechsel bei Frankfurt. Joveljic und Rebic kommen für Kamada und Paciência.

70. 

20 Minuten sind noch zu gehen - Frankfurt hat alles unter Kontrolle.

68. 

Vaduz bekommt kaum noch Entlastung.

  • Noah Frick
    AusgewechseltTunahan CicekFC VaduzAuch Vaduz wechselt. Der 17-jährige Frick ersetzt Cicek.
  • Noah Frick
    EingewechseltNoah FrickFC Vaduz
66. 

Auch Vaduz wechselt. Der 17-jährige Frick ersetzt Cicek.

  • Jonathan de Guzman
    AusgewechseltGelson FernandesEintracht FrankfurtWechsel bei Frankfurt. De Guzman ersetzt Fernandes.
  • Jonathan de Guzman
    EingewechseltJonathan de GuzmanEintracht Frankfurt
66. 

Wechsel bei Frankfurt. De Guzman ersetzt Fernandes.

  • Mijat Gacinovic
    TorMijat GacinovicEintracht FrankfurtTOOOR! Der nächste Streich! Da Costa mit einer feinen Hereingabe von der rechten Seite. Gacinovic ist blank vor dem Tor und schiebt ein zum 5:0.
63.

TOOOR! Der nächste Streich! Da Costa mit einer feinen Hereingabe von der rechten Seite. Gacinovic ist blank vor dem Tor und schiebt ein zum 5:0.

61. 

Riesending! Abraham kommt nach einer Ecke am zweiten Pfosten frei zum Abschluss. Aus kurzer Distanz setzt er den Ball an den rechten Außenpfosten.

59. 

Gacinovic lässt das 5:0 folgen, doch er steht ganz knapp im Abseits. Das Tor zählt nicht.

57. 
Eintracht Frankfurt gegen den FC Vaduz
55. 

Der Einzug in die nächste Quali-Runde ist somit bereits nach 52 Minuten so gut wie perfekt.

  • Gonçalo Paciência
    TorGonçalo PaciênciaEintracht FrankfurtTOOOR! Frankfurt legt nach! Kostic mit der feinen Hereingabe von der linken Seite. Im Zentrum setzt sich Paciência durch und köpft aus sechs Metern ein.
53.

TOOOR! Frankfurt legt nach! Kostic mit der feinen Hereingabe von der linken Seite. Im Zentrum setzt sich Paciência durch und köpft aus sechs Metern ein.

51. 

Kamada mit dem Schuss aus acht Metern halblinker Position. Deutlich am Tor vorbei.

50. 

Frankfurt kommt mit gemäßigtem Tempo aus der Kabine.

48. 

Kohr bleibt nach einem Zweikampf am Boden liegen und fasst sich an den Oberschenkel. Es sieht jedoch danach aus, als würde es beim Ex-Leverkusener weitergehen.

  • 2. Halbzeit
46. 

Die zweite Halbzeit läuft. Vaduz stößt an und spielt nun von links nach rechts.

Hz. 

Die Frankfurter sind ihrer Mission Europa League-Qualifikation einen Schritt näher - und das bereits zur Halbzeit. Die Hessen dominieren das Geschehen und führen verdient mit 3:0 gegen den FC Vaduz. Von den Hausherren kommt zu wenig Gegenwehr - die Eintracht zeigt sich in einer guten Form.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Dann geht es in die Kabinen. Halbzeit in Vaduz.

45. 

Es gibt eine Minute Nachspielzeit.

42. 

Kostic mit dem Schussversuch - deutlich drüber.

  • Dominik Kohr
    TorDominik KohrEintracht FrankfurtTOOOR! Frankfurt mit dem dritten Treffer! Nach einer Ecke von der rechten Seite, landet der Ball über Umwege bei Kohr am Fünfmeterraum, von wo der Ex-Leverkusener nur noch einschieben muss.
41.

TOOOR! Frankfurt mit dem dritten Treffer! Nach einer Ecke von der rechten Seite, landet der Ball über Umwege bei Kohr am Fünfmeterraum, von wo der Ex-Leverkusener nur noch einschieben muss.

39. 

Kohr mit einem Distanzschuss. Abgefälscht - und knapp rechts am Kasten vorbei.

37. 

Coulibaly bringt den Ball von der rechten Seite ins Zentrum, Hasebe klärt per Kopf zur Ecke.

36. 

Kostic auf dem Weg zum Hattrick. Freie Schussbahn aus 14 Metern - dieses Mal ist Büchel zur Stelle und hält stark.

34. 

Jetzt mal die Hausherren. Flanke von der rechten Seite, Sutter lauert, doch kommt nicht zum Abschluss.

32. 

Paciencia mit dem Schussversuch aus 22 Metern. Links am Tor vorbei.

31. 

Vaduz kommt nicht in Schlagdistanz. Das ist ein sehr abgezockter Auftritt der Deutschen.

29. 

Es läuft alles nach Plan. Hier spielt nur eine Mannschaft.

  • Filip Kostic
    TorFilip KosticEintracht FrankfurtTOOOR! Kostic schnürt den Doppelpack! Konter der Eintracht mit einem weiten Pass in den Lauf von Kostic, der aus elf Metern halblinker Position ins kurze Eck verwandelt.
27.

TOOOR! Kostic schnürt den Doppelpack! Konter der Eintracht mit einem weiten Pass in den Lauf von Kostic, der aus elf Metern halblinker Position ins kurze Eck verwandelt.

24. 

Von Vaduz kommt spielerisch bisher sehr wenig. Dafür lädt Fernandes ein mit einem Ballverlust als letzter Mann. Göppel kommt an den Ball, doch Wiedwald spielt mit und ist zur Stelle.

22. 

Frankfurt geht auf den zweiten Treffer.

20. 

Da Costa mit einer schnittigen Hereingabe von der rechten Seite. Büchel rettet per Faustabwehr.

17. 
Filip Kostic von Eintracht Frankfurt
15. 

Eine Viertelstunde ist absolviert. Die Frankfurter sind hier klar tonangebend. Vaduz steht sehr tief.

13. 

Wichtiger Führungstreffer für die Hessen - und dieses Tor ist auch verdient. Die Hessen sind hier überlegen.

  • Filip Kostic
    TorFilip KosticEintracht FrankfurtTOOOR! Frankfurt mit der Führung! Kostic zieht aus 28 Metern einfach mal ab. Der Ball flattert - Büchel verschätzt sich und drin ist das Ding!
11.

TOOOR! Frankfurt mit der Führung! Kostic zieht aus 28 Metern einfach mal ab. Der Ball flattert - Büchel verschätzt sich und drin ist das Ding!

10. 

Die Frankfurter drücken den FC Vaduz nun tiefer in die eigene Hälfte.

8. 

Gute Freistoßhereingabe aus dem linken Halbfeld von den Hausherren. Im Zentrum verpassen sie den Abschluss.

6. 

Gacinovic mit dem Versuch aus der Distanz. Weit drüber.

  • Gelson Fernandes
    Gelbe KarteGelson FernandesEintracht FrankfurtErstes hartes Foul von Fernandes, für das der SGE-Akteur die erste Gelbe Karte der Partie sieht.
4. 

Erstes hartes Foul von Fernandes, für das der SGE-Akteur die erste Gelbe Karte der Partie sieht.

3. 

Wer Favorit ist, wird hier schnell klar. Die Frankfurter machen das Spiel.

1. 

Und die dicke Chance! Neuzugang Hinteregger mit dem Kopf nach der Ecke von der linken Seite. Knapp rechts am Kasten vorbei.

1. 

Nach 20 Sekunden holt Kostic auf dem linken Flügel einen Eckball heraus.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball in Liechtenstein rollt. Die Frankfurter stoßen an und beginnen in weißen Trikots von links nach rechts.

20:14

Die Frankfurter halten mit diesem Personal dagegen: Wiedwald - Hinteregger, Hasebe, Abraham - Gacinovic, Kohr, Kostic, Fernandes, da Costa - Kamada, Paciência.

20:13 

Werfen wir nun einen Blick auf die heutigen Aufstellungen. Der FC Vaduz geht mit dieser Elf in die Partie: Büchel - Sülüngöz, Schmid, Simani - Wieser, Prokopic, Dorn, Göppel - Cicek, Sutter, Coulibaly.

20:00 

Hallo und herzlich Willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de. Die Eintracht aus Frankfurt kämpft in der 3. Qualifikationsrunde um den Einzug in die Europa League. Der Gegner: Der FC Vaduz. Los geht es um 20:30 Uhr - für Euch ist Jan Niestegge am Ball. Viel Spaß!