Costa Rica, das sich bei der WM 2014 in einer schweren Gruppe vor Uruguay, Italien und England durchgesetzt hatte und letztlich erst von den Niederlanden im Viertelfinale im Elfmeterschießen gestoppt worden war, trifft nach dem Auftaktspiel am Sonntag gegen Serbien in der Gruppe E noch auf WM-Favorit Brasilien (22. Juni) und die Schweiz (27. Juni).
WM
Zlatan hält sein Versprechen: Ibrahimovic steht bei der WM auf dem Platz
UPDATE 14/06/2018 UM 19:24 UHR
WM
"Macht uns stärker": Kapitän Ramos zieht aus Trainer-Chaos Motivation
UPDATE 14/06/2018 UM 17:41 UHR
Eurosport
Jederzeit auf Ballhöhe: Kostenlose News per WhatsApp
UPDATE 04/03/2018 UM 15:26 UHR