Maximiliane Rall steht seit 2015 in Sinsheim unter Vertrag.
Die Mittelfeldspielerin ergänzte: "Die Spielerinnen, die bei Bayern spielen, gehören zur obersten Riege. Sich mit ihnen täglich im Training zu messen und sich dadurch zu verbessern, ist eine große Chance für mich"
Zuvor kommt es am 17. April im Bundesliga-Topspiel (18:30 Uhr) zum Duell der drittplatzierten TSG mit dem Spitzenreiter.
Premier League
Das Pep-Paradoxon: Warum die Transferaussagen (fast) nichts wert sind
UPDATE 05/04/2021 UM 14:23 UHR
Rall bestritt bisher 114 Spiele in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga und erzielte dabei 18 Tore. Im November 2018 absolvierte sie zwei Länderspiele für die DFB-Auswahl.

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Operación Haaland: Wer hat's im Kreuz - Barcelona oder Real?
(SID)

Klare Ansage: So reagiert Terzic auf den Haaland-Trip nach Barcelona

FLYERALARM Frauen-Bundesliga
Rummenigge fordert: Frauenfußball "neu aufstellen"
UPDATE 02/04/2021 UM 09:28 UHR
FLYERALARM Frauen-Bundesliga
DFB-Generalsekretärin gegen Ausgliederung der Frauen-Bundesliga
UPDATE 01/04/2021 UM 13:43 UHR