Der Titelverteidiger aus Wolfsburg zitterte sich bei der Eintracht in der Generalprobe für das DFB-Pokalfinale gegen die Frankfurterinnen am kommenden Sonntag zu einem 3:2 (2:0). Die Wölfinnen treten am letzten Spieltag gegen Werder Bremen an, es ist zugleich der Abschied von Erfolgstrainer Stephan Lerch.
In Leverkusen trafen die Nationalspielerinnen Lea Schüller (38./87.) und Marina Hegering (57.) sowie Viviane Asseyi (74.) für die Münchnerinnen. Rang drei und damit das Ticket zur Qualifikation für die reformierte Champions League ist der TSG Hoffenheim nach einem 4:2 (4:1) im badischen Duell gegen den SC Freiburg nur noch theoretisch zu nehmen.
Im Kellerduell kletterte der SC Sand durch ein 2:0 (0:0) beim SV Meppen am Aufsteiger vorbei auf den rettenden zehnten Tabellenrang und hat nun einen Zähler Vorsprung. Der Abstieg von Schlusslicht MSV Duisburg (3:2 bei der SGS Essen) steht schon länger fest.
Bundesliga
Werder-Zukunft: Baumann will weitermachen - Bode warnt vor Aktionismus
23/05/2021 AM 11:16
Das könnte Dich auch interessieren: Neuer vor EM überzeugt: "Müller wird sofort Führungsrolle einnehmen"
(SID)

Kapitaler Bock als Schlusspunkt: Bayern fertigt Bayer ab

Bundesliga
Nach Rekord: Besondere Begegnung für Lewandowski
23/05/2021 AM 09:01
Bundesliga
"Vielleicht kann er Mittwoch spielen": Nagelsmann hofft auf DFB-Star
VOR EINER STUNDE