Giovanni Reyna verwandelte in der 18. Minute einen Freistoß aus 20 Metern zum 1:1. Nicholas Gioacchini (22./26.) und der eingewechselte Ex-Hannoveraner Sebastian Soto (82./90.+1) erzielten ebenfalls ihre ersten Tore im Nationaltrikot.
In der 80. Minute wurde Chris Richards vom FC Bayern eingewechselt. Der 17-Jährige ist der neunte Spieler, der in dieser Länderspielpause seine Premiere im US-Team feierte. Mit im Schnitt 22 Jahren schickte Trainer Gregg Berhalter wie am Donnerstag gegen Wales (0:0) eine sehr junge Startelf ins Spiel.
Das könnte Dich auch interessieren: Zeitrechnung Moukoko beginnt: Warum der BVB nicht abwarten wird
Premier League
Klopp unter Druck: Jetzt muss er zaubern
16/11/2020 AM 18:48
(SID)

Diese DFB-Stars sollen angeblich Barças Probleme lösen

UEFA Nations League
Löw "überrascht": Zwei Ukraine-Spieler nach DFB-Spiel positiv
16/11/2020 AM 16:58
La Liga
Mega-Bonus für Messi nach Vertragsende bei Barça?
16/11/2020 AM 11:55