Zum neunten Sieg im neunten Spiel unter dem neuen Bundestrainer reichte es gegen die Niederlande nicht, weil die DFB-Elf nach einer starken Stunde den Faden verlor.
Thomas Müller (45.+1) hatte Flick nach dem 2:0 gegen Israel auf den perfekten Start ins WM-Jahr hoffen lassen: Der Bayern-Profi zog mit seinem 43. Länderspiel-Tor mit der Legende Uwe Seeler gleich.
Doch Steven Bergwijn (68.) glich aus und verwehrte dem Bundestrainer einen Triumph über Trainerfuchs Louis van Gaal, den er mehrfach als Vorbild gewürdigt hatte. In der Schlussphase drohte die Begegnung komplett zu kippen, nach einigen Wechseln machte sich bemerkbar, dass Flick insgesamt zehn teilweise sehr namhafte Spieler fehlten.
Int. Freundschaftsspiele
"Ein absoluter Witz!" Englands Nationaltrainer sauer auf eigene Fans
UPDATE 30/03/2022 UM 05:50 UHR
Eurosport.de präsentiert die Pressestimmen zum Spiel Niederlande gegen Deutschland:
Süddeutsche Zeitung: "Fußball-Tennis in Amsterdam: Kopf nach rechts, Kopf nach links: Die Niederlande und Deutschland liefern sich ein unterhaltsames 1:1, aus dem beide Teams Positives mitnehmen können. Und van Gaal ist nun der erste Nationaltrainer, den Flick nicht besiegen kann."
Kicker: "Gerechtes Remis in Amsterdam: Nur Müller trifft beim Härtetest: Im ersten echten Härtetest in der Ära Hansi Flick schaffte die DFB-Elf ein 1:1 in den Niederlanden. In Amsterdam besorgte Thomas Müller mit seinem 43. Länderspieltor die Führung, doch Steven Bergwijn glich verdient aus. Unter dem Strich war es ein gerechtes Remis."
Sport Bild: "Videoschiri-Glück! DFB-Elf wendet erste Flick-Pleite ab: Im neunten Spiel holt das DFB-Team unter dem neuen Bundestrainer erstmals keinen Sieg, gegen Holland gibt's 'nur' ein 1:1."
FAZ: "Flicks spannende Ergebnisse im Versuchslabor: Erstmals trifft die DFB-Elf unter Hansi Flick auf einen starken Gegner – und siegt nicht. Der Bundestrainer gewinnt aus seinen Experimenten mit Blick auf die WM dennoch interessante Erkenntnisse."
Sport1: "Bayern-Youngster stellte alle in den Schatten: Die deutsche Nationalmannschaft spielt in den Niederlanden Remis. Jamal Musiala ist der Beste im DFB-Team, die Offensive bleibt weitgehend stumpf."
Spox.com: "DFB-Elf erstmals unter Flick ohne Sieg: Die deutsche Nationalmannschaft hat unter Bundestrainer Hansi Flick erstmals ein Länderspiel nicht gewonnen. Nach acht Siegen in den ersten acht Spielen seit der Amtsübernahme des Ex-Bayern-Trainers spielte die DFB-Elf beim Test gegen die Niederlande 1:1-unentschieden."
Das könnte Dich auch interessieren: Drei Dinge, die auffielen: Ein großer Gewinner in Amsterdam
(mit SID)

Lacher bei Pressekonferenz: Kimmich "sprengt" Flick-PK mit Anruf

Fußball
Lockere Siege für Spanien und England - Italien rehabilitiert sich
UPDATE 29/03/2022 UM 21:30 UHR
Int. Freundschaftsspiele
DFB-Team in der Einzelkritik: Nur zwei Spieler mit guten Noten
UPDATE 29/03/2022 UM 21:10 UHR