Nachdem klar war, dass Dawson sein Trikot nicht dabei hatte, scannte man bei Peñarol die eigenen mitgereisten Fans auf der Tribüne.
Und siehe da: Es wurde tatsächlich ein Anhänger gesichtet, der einen passenden Auswärts-Torwart-Dress trug. Der Mann war zudem bereit, dem Keeper aus der Patsche zu helfen - und so kam es zum wohl witzigsten Trikottausch der Saison.
Champions League
Fotos aufgetaucht: So sieht das neue Real-Madrid-Trikot aus
UPDATE 01/05/2018 UM 13:09 UHR
Nach einem kurzen Blick auf den Rücken des Trikots, wo vorschriftsmäßig die Nummer 1 prangte, wurde das Trikot an Dawson übergeben. Der Fan zog rasch eine Jacke über, und los ging das Spiel.
Die Aktion hat sich übrigens gelohnt. Dawson hielt den Kasten sauber, Peñarol gewann 1:0.
Eurosport
Jederzeit auf Ballhöhe: Kostenlose News per WhatsApp
UPDATE 04/03/2018 UM 15:26 UHR