• 2. Halbzeit
  • Atlético Madrid
  • Real Madrid
  • BenzemaDíaz
    89'
  • KroosCeballos
    84'
  • Partey
    80'
  • Bale
    74'
  • Saúl
    72'
  • MorataKalinic
    71'
  • Morata
    68'
  • Modric
    66'
  • CorreaRodri
    65'
  • Reguilón
    64'
  • Partey
    62'
  • LemarVitolo
    59'
  • Hernández
    58'
  • ViníciusBale
    57'
  • 1. Halbzeit
  • Atlético Madrid
  • Real Madrid
  • Ramos (P)
    42'
  • Giménez
    41'
  • Griezmann
    25'
  • Griezmann
    24'
  • Vázquez
    22'
  • Casemiro
    16'
Spielbeginn

LIVE
Atletico Madrid - Real Madrid
La Liga - 9 Februar 2019

La Liga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Atlético Madrid und Real Madrid im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 9 Februar 2019 um 16:15 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Diego Simeone oder Santiago Solari? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Atlético Madrid und Real Madrid? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Atlético Madrid und Real Madrid. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
FT 

Das Kräfteverhältnis in Madrid ist entschieden. Eine erschreckend schwache zweite Halbzeit von Atletico und ein bärenstarkes Real Madrid sorgen hier für klare Verhältnisse. Mit dem 3:1-Sieg über Atletico zieht Real nun auch in der Tabelle an den Colchoneros vorbei. Der Sieg hier im Estadio Metropolitano geht mehr als in Ordnung. Den Bericht zum Spiel gibt es hier:

90.+3 

Das Spiel ist aus - Real Madrid gewinnt absolut verdient mit 3:1 gegen den Stadtrivalen.

90.+2 

Real Madrid spielt das nun geschickt runter. Nach dem 1:1 gegen Barcelona am Mittowch wird es der nächste Erfolgsmoment für Real-Trainer Solari und sein Team binnen einer Woche.

90.

Drei Minuten lässt der Schiedsrichter noch nachspielen.

88.

Auch Benzema hat für heute genug - für ihn kommt der erst kürzlich wiedergenesene Mariano.

87. 

Bale fast mit dem 4:1 für Real. Vazquez spielt einen tollen Pass auf Benzema, der Franzose bringt den Ball von der linken Seite punktgenau auf Bales Kopf. Der Waliser jedoch etwas zu ungenau mit dem Kopf verpasst hier, alles klar zu machen.

85. 

Vitolo nun mit so etwas Ähnlichem wie einem Abschluss - sein Versuch geht deutlich am Tor vorbei. Man merkt, bei Atletico ist die Luft raus.

84.

Der heute eher unsichtbare Kroos hat nun Feierabend - für ihn kommt Ceballos.

83. 

Real hat hier nun alles im Griff. Es deutet vieles darauf hin, dass die Königlichen hier heute drei Punkte aus dem Wanda Metropolitano mitnehmen werden.

81.

Thomas ist der erste Spieler heute, der mit Gelb-Rot vom Platz muss, nachdem er gegen Kroos deutlich zu spät kommt. Ein rabenschwarzer Tag für den Mittelfeldspieler von Atletico.

78. 

Die Gastgeber kommen kaum zu Entlastungsangriffe. Real lässt den Ball gut zirkulieren und steht auch hinten äußerst diszipliniert.

76. 

Atletico wirkt nun etwas gebrochen durch den Treffer des Stadtrivalen. Gute 15 Minuten bleiben dem Team von Simeone noch, etwas Zählbares hier mitzunehmen.

74.

TOOOOOOOOOOR für Real Madrid! Modric mit einem Zuckerpass auf den eingewechselten Bale - der Waliser vollendet den super Konter ins lange Eck und erhöht auf 3:1 für die Gäste.

73.

Saul rutscht Reguilon von hinten rein und sieht Gelb. Durch die vielen Fouls hat das Spiel nun enorm an Qualität verloren.

71.

Simeone setzt nun alles auf die Offensive - Kalinic kommt für den etwas blassen Morata ins Spiel.

69.

Auch Morata sieht nun Gelb, weil er Ramos foult. Atletico kann sich im Moment nur mit Fouls helfen. Es ist kein wirklicher Plan erkennbar, wie die Gastgeber das Spiel noch drehen wollen.

67.

Gelb für Modric weil er Gimenez foult. Es wird nun etwas ruppiger im Derbi madrileno.

66. 

In Sachen Ballbesitz steht es 54% zu 46% für Real Madrid.

65.

Simeone nimmt Correa vom Platz und bringt Rodrigo.

64.

Nächste Gelbe Karte in der Partie - jetzt ist Reguilon der "Übeltäter" und foult Griezmann.

63.

Reguilon muss heute ordentlich einstecken - dieses Mal ist es Thomas der Reals Verteidiger ordentlich umsenst. Anschließend sieht er auch zurecht Gelb für das harte Einsteigen.

61. 

Courtois muss wieder einmal aktiv werden und einen wuchtigen Schussversuch von Gimenez entschärfen. Der belgische Keeper hat jedoch keine Probleme damit.

60.

Lemar muss runter, für ihn kommt der frische Vitolo.

59. 

Der anschließende Freistoß wird von Kroos flach in den Strafraum getreten, doch der Ball wird von Atletico rasch entschärft.

58.

Hernandez sieht Gelb nach einem harten Einsteigen an Carvajal.

57.

Solari nimmt Vinicius runter und bringt Bale ins Spiel.

54.

Morata jubelt, doch sein Treffer zählt nicht! Der Spanier mit einem wunderschönen Heber über Courtois an der Strafraumgrenze, Ramos kommt nicht mehr an den Ball und so zappelt der Ball im Netz - der Schiedsrichter entscheidet jedoch auf Abseits.

52. 

Griezmann mit der Möglichkeit zum Ausgleich! Carvajal verliert den Ball an Morata und der legt ab auf Griezmann - sein flacher Schuss geht jedoch knapp neben das Tor von Courtois.

50. 

Die Königlichen drängen Atletico nun mehr und mehr in die eigene Hälfte. Die Gastgeber sind im Moment ausschließlich mit dem Verteidigen beschäftigt.

48. 

Morata mit der ersten Chance in der zweiten Hälfte. Griezmann hat das Auge für den Spanier im Strafraum, doch der Ex-Real-Stürmer schießt den Ball halbrechts vor dem Tor in die Wolken Madrids.

47. 

Beide Trainer haben nicht gewechselt und somit gibt es keine personellen Veränderungen bislang.

46. 

Weiter geht's! Atletico hat Anstoß und spielt nun von rechts nach links.

HT 

Ein wunderschöner Seitfalltreffer von Casemiro, der zwischenzeitliche Ausglich von Griezmann und ein bärenstarker Elfmeter von Ramos sorgen für die drei Tore auf der Anzeigetafel im Wanda Metropolitano. Den Zusehern wird ein rasantes Derbi geboten und wir hoffen auf jede Menge Spannung auch in Halbzeit zwei. Gleich geht's weiter!

45.+2 

Der Schiedsrichter pfeift die erste Halbzeit ab. Es geht mit einer 2:1-Führung für Real Madrid in die Kabinen.

45.

Zwei Minuten gibt es in der ersten Hälfte oben drauf.

44. 

Trotz der erneuten Führung verliert Real immer wieder durch ungenaue Pässe im Mittelfeld den Ball - doch Atletico kann diese Einladungen der Gäste momentan nicht in Zählbares ummünzen.

42.

TOOOOOOR für Real Madrid! El Capitan bringt die Königlichen wieder in Führung. Oblak riecht zwar die richtige Ecke, doch der scharfe Schuss von Ramos zappelt im Netz. 2:1 nun für Real Madrid.

41. 

Elfmeter für Real Madrid! Das Tempo von Vinicius ist zu viel für Gimenez und dieser kann sich nicht anders als mit einem Foul im Strafraum helfen. Der Schiedsrichter zeigt sofort auf den Punkt.

39. 

Etwas mehr als fünf Minuten gibts noch in Halbzeit eins. Schafft es noch ein Team vor der Pause einen Treffer zu erzielen? Im Moment findet das Spiel eher in der neutralen Zone des Spielfelds ab.

36. 

Real kann nun, auch bedingt durch etwas Ballglück, den Ball etwas länger in den eigenen Reihen halten und so kommt Kroos zum Abschluss aus gut 25 Metern - leichte Beute jedoch für Oblak.

34. 

Etwas mehr als eine halbe Stunde ist gespielt und beide Mannschaften liefern hier ein echt tolles Spiel ab.

32. 

Ein Eckball von Thomas findet Griezmann im Strafraum, der den Ball mit dem Knie nicht richtig trifft und somit eine aussichtsreiche Chance für Atletico vertändelt.

30. 

Es geht nun munter hin und her. Beide Teams sind voll im Spiel und durch die beiden Treffer wird die Gangart nun wesentlich körperbetonter.

26.

TOOOOOOR für Atletico Madrid. Lange mussten wir auf die Bestätigung des Treffers warten, denn VAR kam zum Einsatz. Nach einem vermeintlichen Foul an Vinicius bleibt der Pfiff vom Schiedsrichter aus und der Ball kommt zu Griezmann. Der Stürmer steht knapp nicht im Abseits und rennt alleine auf das Tor von Courtois zu, wo er ohne Probleme flach zum 1:1-Ausgleich einschiebt.

24.

Der Torschütze zum 1:0, Casemiro, hängt sich auch defensiv ordentlich ins Zeug. Gerade entschärft er einen weiten Ball auf Morata und kann anschließend nur von Griezmann gestoppt werden. Der Franzose sieht dafür anschließend Gelb.

21.

Vazquez sieht die erste Gelbe Karte im Spiel nach einem Foul an Hernandez.

20. 

Vinicius hängt auf der linken Seite alle Atletico-Spieler ab und bringt den Ball wunderschön ins Zentrum zu Vazquez. Der Spanier kann den Ball jedoch nicht richtig annehmen und vergibt die Möglichkeit zum 2:0.

19. 

Die Königlichen stehen nun sortierter und spielen durch das Tor gerade eben wesentlich selbstbewusster in Richtung Tor von Jan Oblak.

16.

TOOOOOOOR für Real Madrid. 15 Minuten sind um und Casemiro erzielt das 1:0 für die Gäste. Nach einer Ecke kommt der Ball zum Brasilianer der ganz allein im Sechzehner zum Seitfallzieher ansetzen kann und den Ball zur Führung für Real einnetzt. Tolles Tor.

15. 

Cravajal holt die erste Ecke für Real raus, doch der Ball landet bei Morata und da dieser sich nun das Trikot von Atletico überstreift, entschärft der Stürmer die Situation für die Gastgeber.

12. 

Im Clasico war er der Wirbelwind auf der linken Seite in Reals Spiel, doch heute geht für Vinicius Junior noch nicht allzu viel. Atletico stellt die Laufwege des brasilianischen Juwels bislang sehr gut zu und lässt hier nichts anbrennen.

10. 

Erster Abschluss von Atletico durch Thomas. Der Mittelfeldspieler tankt sich durch den Sechzehner und zieht gut 15 Meter vor dem Tor einfach mal ab. Sein Schuss geht jedoch deutlich übers Tor.

8. 

Courtois am Ball und es gibt, wie zu erwarten war, Pfiffe von den Atletico-Fans.

6. 

Arias erwischt Reguilon am Schienbein. Reals Verteidiger muss kurz behandelt werden - es geht jedoch weiter für den Spanier.

5. 

Atletico beginnt hier äußerst bissig in den ersten Minuten. Real kommt momentan nicht aus der eigenen Hälfte raus.

3. 

Benzema will sich auf der linken Seite durchtanken, wird aber noch rechtzeitig von Atleticos Gimenez abgeblockt. Der Franzose hätte sonst wohl freie Bahn auf das Tor gehabt.

2. 

Reguilon ersetzt heute den formschwachen Marcelo und muss gleich das erste Mal einen Angriff der Hausherren unterbinden.

1. 

Los geht's! Schiedsrichter Javier Estrada gibt den Ball frei - Real Madrid, klassisch in Weiß, beginnt und spielt von rechts nach links.

INFO 

Die Spieler laufen ins Stadion ein. Die Fans und die Stimmung im Wanda Metropolitano ist fantastsisch.

INFO

Das Wetter in Madrid könnte nicht besser sein für ein tolles Fußballspiel am Nachmittag - bei 12 Grad Außentemperatur und Sonnenschein wärmen beide Teams nun auf. Gleich geht's los.

INFO 

Für beide Teams sind die drei Punkte heute extrem wichtig. Atletico könnte mit einem Sieg über den Stadtrivalen den Vorsprung gegenüber Real Madrid in der Tabelle um fünf Punkte ausbauen und somit Platz zwei verteidigen. Gewinnen jedoch die Königlichen, so würde Real in der Tabelle an Atletico vorbeiziehen.

INFO 

Real Madrid hat diese Woche schon einen Clasico in den Beinen. Am Mittwoch fand das Halbfinal-Hinspiel in der Copa del Rey statt, wo die Königlichen Barcelona ein 1:1 abtrotzten. Ob Real heute an die gute Form vom Mittwoch anküpfen kann?

INFO 

Solaris Pendant, Diego Simeone, lässt wie folgt auflaufen:

INFO 

Kommen wir gleich zu den Aufstellungen. Santiago Solari will mit folgender Elf möglichst drei Punkte aus dem Wanda Metropolitano entführen.

INFO 

Herzlich Willkommen liebe Fußballfans im Liveticker zum Derbi madrileño. Mein Name ist Thomas Schurl und ich werde Euch heute durch ein hoffentlich spannendes Spiel begleiten!