Fußball
La Liga

Arbeitssieg gegen Bilbao: Rakitic erlöst Barça spät

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Der FC Barcelona feiert den Sieg gegen Athletic Bilbao

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
23/06/2020 Am 21:57 | Update 24/06/2020 Am 00:39

Der FC Barcelona hat Dank des goldenen Treffers von Ivan Rakitic in der 71. Minute einen 1:0 (0:0)-Sieg gegen Athletic Bilbao eingefahren. Gegen vor allem in der ersten Hälfte mutige Gäste tat sich das Starensemble von Quique Setién lange schwer, ehe Superstar Lionel Messi den Torschützen eher zufällig im Strafraum bediente. Durch den Sieg springt Barça vorläufig wieder an die Tabellenspitze.

So lief das Spiel:

Barcelona musste am Dienstagabend liefern, um die jüngst an Real verlorengegangene Tabellenführung zumindest vorübergehend zurückzuerobern. Beim Sieg der Madrilenen bei Real Sociedad hatte es am Sonntag einige umstrittene Schiedsrichter- beziehungsweise VAR-Entscheidungen gegeben.

La Liga

Derbysieg: Barça schießt Stadtrivale Espanyol in die 2. Liga

VOR 18 MINUTEN

Wie schon beim 0:0 der Katalanen am Freitag gestaltete sich das Spiel des FCB in der Anfangsphase statisch: Weder Lionel Messi, noch Antoine Griezmann oder Luis Suárez kamen in die Tiefe. Der Querpass war zu oft das Mittel der Wahl.

Nach rund 25 Minuten präsentierte sich Bilbao als die aktivere Mannschaft. Zwar hatten die Gäste weniger Spielanteile, doch sie erarbeiteten sich vielversprechendere Torchancen. Zwingendes war allerdings auf beiden Seiten kaum dabei.

Auch nach einer guten halben Stunde kein anderes Bild: Barça mit mehr Spielanteilen, Bilbao mit den besseren Offensivaktionen. Trotzdem gab es weiter kaum Torraumszenen. Mit einem wenig aufregenden 0:0 ging die Partie in die Kabine.

Auch nach der Pause änderte sich die Dramaturgie des Spiels nicht. Barça dominierte, ohne zu überzeugen, Bilbao lauerte und wirkte weiter gefährlich. Doch die Gäste spielten sich keine klaren Torchancen heraus. Es blieb ein mäßiger Dienstagabendkick in Katalonien.

In der 64. Minute brachte Barça-Coach Quique Setién Ivan Rakitic aufs Feld. Sollte er das Spiel des Favoriten beleben? Ja! Denn nur sieben Minuten nach dessen Einwechslung erzielte der Kroate nach einer Vorlage von Lionel Messi das 1:0 für die Hausherren. Ohne Glanz gingen die Gastgeber in Führung.

Athletic Bilbao spielte weiter nach vorne, konnte aber keine zwingenderen Torchancen kreieren als in den vorherigen rund 75 Minuten. Den Gästen lief langsam die Zeit davon, Barça war trotz müder Vorstellung im Soll.

Jetzt ging es nur noch um Ergebnissicherung. Barça machte die Räume eng, trotz fünfminütiger Nachspielzeit gelang es Bilbao nicht mehr, vor dem Tor des Gegners aufzutauchen.

Der FC Barcelona holt einen Pflichtsieg und setzt sich zumindest bis Mittwochabend wieder an die Tabellenspitze.

Der Tweet zum Spiel:

Erstmals seit dem Neustart der spanischen Liga begann Barça am Dienstag mit Luis Suárez, Lionel Messi und Antoine Griezmann in der Startelf.

Das fiel auf: Klare Worte

Barca-Coach Quique Setién sagte zu den drei höchst fragwürdigen Schiedsrichter- bzw. VAR-Entscheidungen beim Sieg von Real Madrid am Sonntag in San Sebastián, die Barça die Tabellenführung kosteten: "Es gibt Dinge, die wir nicht beeinflussen können. Jeder hat gesehen, was passiert ist. Jeder kann sich seine eigene Meinung bilden." Heißt auf Deutsch: Wir sind machtlos gegen diese Skandalentscheidungen und müssen dafür umso dringender gewinnen.

Die Statistik zum Spiel: 50

Das 1:0 aus der 71. Minute war das 50. Tor von Ivan Rakitic in der spanischen La Liga. 25 davon erzielte er im Dress der Katalanen, 25 für den FC Sevilla, für den er von 2011 bis 2014 auflief.

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Das könnte Dich auch interessieren: Chelsea-Star verrät: Hatte beim Werner-Transfer die Finger im Spiel

Youngster weckt offenbar Interesse: Holt Bayern noch ein PSG-Talent?

00:02:03

Bundesliga

BVB braucht Kohle: Dieser Mittelfeld-Star könnte die Borussia verlassen

VOR EINER STUNDE
La Liga

Entscheidung über Griezmann-Zukunft gefallen

VOR 13 STUNDEN
Ähnliche Themen
FußballLa LigaAthletic ClubFC Barcelona
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen