El Niño, so sein einstiger Spitzname, hat optisch nicht mehr viel mit einem kleinen Jungen gemein. Vielmehr erinnert der Ex-Atlético-Star an einen Mix aus Leon Goretzka und Tim Wiese. Wie auf den diversen Fotos von einer Sponsoring-Veranstaltung zu erkennen ist, hat der 36-Jährige deutlich an Muskelmasse zugelegt.
Auf seinen Instagram-Account ist Torres zudem auf einem Video zu sehen, das seine erstaunliche Transformation klar zeigt. Der Stürmer, der in seiner Karriere unter anderem für den FC Liverpool, Atlético Madrid, den FC Chelsea und den AC Mailand aufgelaufen ist, macht darauf einen topfitten Eindruck.
Bundesliga
Bayerns Transferpläne: Schnäppchen jagen, Weltmeister versilbern
20/01/2021 AM 12:38
Wüsste man nicht, dass der einstige Angreifer im Jahr 2013 zur selben Zeit Weltmeister, Europameister, Champions-League- und Europa-League-Sieger wurde, könnte man ihm auch eine Rugby-Karriere zutrauen. Seine Fußball-Kollegen beweisen: Was nicht ist, kann ja noch kommen.
Das könnte Dich auch interessieren: Ribéry zur Alaba-Zukunft: "Hoffe noch auf Lösung mit Bayern

Flick über Alaba-Gerüchte: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

La Liga
Vereinslegende debütiert auf der Bank: Torres neuer U19-Trainer bei Atlético Madrid
25/07/2021 AM 20:39
Premier League
Transfers, die grandios scheiterten: Das eigentliche Karriereende von Torres
01/05/2020 AM 21:55