Nach Informationen von "Spox" und "Goal" sei die Entscheidung bereits gefallen, dass Koeman gehen muss, nur der Zeitpunkt stehe noch nicht fest. Medienberichten zufolge soll der Niederländer aber spätestens nach der Länderspielpause Mitte Oktober wohl nicht mehr Trainer der Katalanen sein.
Jedoch scheint es nicht leicht zu sein, einen passenden Trainer zu finden. Die spanische "AS" brachte Roberto Martínez als potenziellen Nachfolger ins Spiel und auch laut der spanischen Sportzeitung "Mundo Deportivo" soll der 48-Jährige ein möglicher Kandidat sein.
Martínez selbst äußerte sich exklusiv bei Eurosport zu den Barça-Gerüchten. Es gebe "nichts zu kommentieren", so der Spanier. Er schob nach: "Natürlich gibt es immer Gerüchte, das ist normal im Fußball. Wenn man drei Spiele verliert, gibt es Gerüchte, dass man seinen Job verlieren wird und auch wenn es gut läuft und man gute Ergebnisse erzielt, wird es trotzdem Gerüchte geben. "
Bundesliga
Erste Kontaktaufnahme? FC Bayern will wohl deutschen Chelsea-Star
22/09/2021 AM 11:46
Der 48-Jährige betonte: "Ich werde mich zu diesem Zeitpunkt nicht dazu äußern."

Martínez mit belgischer Nationalmannschaft eingespannt

Es stellt sich die Frage, ob der Spanier bereit ist, sein Amt als belgischer Nationaltrainer abzugeben, da er mit Belgien unter anderem mitten in der WM-Qualifikation steckt. Zudem steht für die Roten Teufel im Oktober noch das Finale der Nations League an.
Barça-Präsident Joan Laporta will offenbar keinen Interimstrainer, der die Blaugrana bis zum Ende der Saison durchbringt, sondern einen langfristigen Nachfolger für Koeman. Zudem soll er es ausgeschlossen haben, intern nach einem passenden Kandidaten zu suchen.
Koeman steht bei den Katalanen noch bis 2022 unter Vertrag, im Falle einer vorzeitigen Trennung stehen dem 58-Jährigen übereinstimmenden Medienberichten offenbar rund zwölf Millionen Euro Abfindung zu.
Das könnte Dich auch interessieren: Lewandowskis Treuebekenntnis und die Auswirkungen auf den FC Bayern
Bundesliga
Transfer-Irrsinn: Rettig lobt Bayerns Zurückhaltung im "Rattenrennen"
22/09/2021 AM 11:26
Premier League
Ritterschlag für DFB-Star Rüdiger: "Bester Innenverteidiger der Liga"
22/09/2021 AM 07:24