Eurosport

AS Monaco zahlt den Fans nach der Niederlage gegen PSG den Eintritt zurück

Nach Sieben-Tore-Blamage: AS Monaco zahlt Fans Eintritt zurück
Von Le Buzz

16/04/2018 um 17:44

Der AS Monaco wird seinen Fans nach der blamablen Niederlage gegen PSG die Ticketkosten zurückzahlen. Der Ligue-1-Meister der letzten Saison wollten am Sonntag die Titelfeier von Paris Saint-Germain verlegen und im Prestige-Duell als Sieger vom Platz gehen. Stattdessen mussten die mitgereisten Zuseher im Parc de Princes eine 7:1-Klatsche ihrer Mannschaft miterleben.

Nach dieser Schmach erstattet Monaco den Fans die Eintrittskosten zurück.

"AS Monaco hat die Entscheidung getroffen, die rot-weißen Anhänger im Gästesektor rückzuerstatten.", schrieb der Klub auf Twitter: "Die Modalitäten werden innerhalb der nächsten Woche kommuniziert.

0
0