Wie Journalist Daniele Riolo vom Sender "RMC Sport" berichtet, konnte Paris Saint-Germain Zinédine Zidane vom Traineramt überzeugen.
Der Franzose soll im Sommer Nachfolger von Mauricio Pochettino werden - der Argentinier darf laut des Berichts noch die Saison zu Ende führen dürfen.
Mit dem 108-fachen Nationalspieler der Equipe Tricolore erhofft man sich nicht nur den richtigen Trainer für das Pariser Starensemble gefunden zu haben. Auch im Poker um Kylian Mbappé soll der ehemalige Kapitän der französischen Nationalmannschaft als Wunderwaffe fungieren.
Bundesliga
"Unzufriedener" Rose fordert mehr vom BVB - Hummels in der Pflicht
07/01/2022 AM 09:20
Zidane gilt als großer Fan des umworbenen französischen Stürmers - und dieser schätzt den Weltmeister von 1998 ebenfalls sehr. Der Traum vieler PSG-Fans soll durch die Neuverpflichtung wahr werden: "Zizou" soll PSG als Trainer des Super-Trios Messi-Neymar-Mbappé zum Erfolg führen.
Der einstige Real-Coach ist derzeit ohne Posten und seine Hoffnung auf den Platz als Nationaltrainer Frankreichs könnte sich zerschlagen, da Didier Deschamps derzeit nicht mehr an Abschied denkt.

PSG-Insider Riolo: Scoop bei Messi

Riolo machte den Fans auch Hoffnung auf einen neuen Vertrag von Mbappé: "Ich schließe übrigens nicht aus, dass die Verpflichtung von Zidane noch zu einem Verbleib von Kylian Mbappé führt"
Es wäre nicht das erste Mal, dass Riolo einen spektakulären Neuzugang in Paris verkündet: Der gut vernetzte Journalist hatte im letzten Sommer schon den Wechsel von Lionel Messi zu PSG bekannt gegeben.
Auch bei Pochettino gibt es schon Spekulationen um einen neuen Job: Der 49-jährige wird als neuer Coach bei Manchester United gehandelt - hier ist zurzeit Ralf Rangnick als Interimstrainer aktiv.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Coutinho zurück in England: Ex-Bayern-Star auf Leihbasis zu Villa

#SotipptderBoss: Bochum überrascht die Wölfe

Bundesliga
Trotz Impfdebatte: Effenberg hält Kimmich für künftigen DFB-Kapitän
07/01/2022 AM 08:47
Eredivisie
Ajax missachtet Quarantäne-Regeln: Infizierte fliegen zurück
07/01/2022 AM 08:46