Getty Images

Lionel Messi mit Doppelpack zum 100. Tor in der Champions League

Messi historisch: 100 Champions-League-Treffer für Barça
Von Eurosport

14/03/2018 um 23:01Aktualisiert 14/03/2018 um 23:04

Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi vom FC Barcelona hat die Katalanen mit seinen Champions-League-Toren 99 und 100 beim 3:0-Sieg gegen den englischen Spitzenklub FC Chelsea beinahe im Alleingang ins Viertelfinale geschossen. Der Argentinier ist der zweite Spieler nach Dauerrivale Cristiano Ronaldo, der diese Marke in der Königsklasse erreicht.

Ronaldo, der amtierende Weltfußballer aus Portugal von Champions-League-Sieger Real Madrid, führt das Ranking weiterhin mit deutlichem Abstand an.

Der 33-Jährige hat bisher 117. Mal in der Königsklasse getroffen.

Erfolgreichster deutscher Torjäger ist Thomas Müller von Bayern München (42) als Zwölfter, Teamkollege Robert Lewandowski (45 Tore) belegt Position zehn.

Die erfolgreichsten Champions-League-Torschützen:

1. Cristiano Ronaldo 117 Tore

2. Lionel Messi 100 Tore

3. Raul 71

4. Ruud van Nistelrooy 56

5. Karim Benzema 51

6. Thierry Henry 50

7. Zlatan Ibrahimovic 49

8. Andrej Schewtschenko 48

9. Filippo Inzaghi 46

10. Robert Lewandowski 45

11. Didier Drogba 44

12. Alessandro Del Piero 42

12. Thomas Müller 42

Video - Zum Wegrennen! Die Top 10 der fiesesten Fußballer-Frisuren

01:06
0
0