Imago

Fabian Herbers, Julian Büscher, Christopher Hellmann und Timo Pitter für MLS gedraftet

SuperDraft: 4 deutsche Talente stürmen in die MLS

14/01/2016 um 23:04Aktualisiert 14/01/2016 um 23:31

In der MLS-Saison 2016 werden auch die deutschen Farben wieder vertreten sein. Mit Fabian Herbers (Philadephia Union), Julian Büscher (D.C. United), Christopher Hellmann (Vancouver Whitecaps) und Timo Pitter (FC Dallas) wurden gleich vier vielversprechende Talente in die US-Profiliga gedraftet. Eurosport.de stellt das neue deutsche Quartett in der MLS im Kurzporträt vor.

Fabian Herbers (Philadelphia Union)

  • Geboren: 17.08.1993 in Ahaus
  • Größe: 1,83 m
  • Position: Offensives Mittelfed

Fabian Herbers wurde in Runde 1 des Superdrafts an Position 6 gewählt und ist damit zumindest auf dem Papier das vielversprechendste deutsche Talent. Der 22-Jährige kommt von der Creighton University im US-Bundesstaat Nebraska und wurde 2014 und 2015 zwei Mal in Folge zum "Big East Offensive Player of the Year" gekürt.

Seine Zahlen lesen sich beeindruckend: In der vergangenen Saison erzielte Herbers 15 Treffer und lieferte zudem noch 17 Assists - bei gerade mal 23 Spielen, in denen er immer in der Startelf stand.

Seinen Spielstil beschreibt Herbers, der fließend holländisch spricht, wie folgt: "Ich habe gerne den Ball und liebe es, den tödlichen Pass zu spielen. Tore schieße ich natürlich auch gerne. Ich habe einen guten Abschluss und traue mir auch zu, in der MLS zu treffen."

Julian Büscher (D.C. United)

  • Geboren: 22.04.1993 in Soest
  • Größe: 1,80 m
  • Position: Offensives Mittelfeld

D.C. United hat sich mit dem 11. Pick in Runde 1 die Dienste von Julian Büscher gesichert. Der 22 Jahre alte Offensivspieler war in der Jugend für Preußen Münster und den VfL Bochum aktiv. Für Münster lief Büscher als 18-Jähriger sogar schon vier Mal in der 3. Liga auf.

Die Umstellung auf die amerikanische Kultur war für Büscher ein Schock. "Ich kam ganz allein in die USA. Ich konnte kein Wort englisch", schildert er seine ersten Eindrücke. "Als ich aus dem Flugzeug stieg und mein neuer Trainer mich nach meinem Namen fragte sagte ich nur 'Yes', weil ich nicht wusste, was ich sagen sollte."

In seiner letzten College-Saison an der Syracuse University in New York erzielte Büscher in 25 Spielen acht Treffer und bereitete elf weitere Tore vor.

Christopher "Chris" Hellman (Vancouver Whitecaps)

  • Geboren: 16.10.1992 in Köln
  • Größe: 1,83 m
  • Position: Linksaußen/Stürmer

Auch wenn Hellman "erst" in der 2. Runde als 29. Overall Pick gedraftet wurde, ist klar: Der Junge weiß, wo das Tor steht. In seinen letzten beiden Spielzeiten für die Lynn University in Boca Raton im "Sunshine State" Florida kommt der 23-Jährige auf 36 Einsätze. Seine unglaubliche Bilanz: 45 Tore und 26 Assists.

Timo Pitter (FC Dallas)

  • Geboren: 01.09.1992 in Schweinfurt
  • Größe: 1,80 m
  • Position: Offensives Mittelfeld

Der Vorjahres-Halbfinalist der MLS-Playoffs aus Dallas schlug in der 2. Draftrunde bei Pitter zu und holte den 23-Jährigen in die Stadt, in der mit Dirk Nowitzki ein anderer Deutscher bereits seit mehr als zehn Jahren für Furore sorgt. Pitter kommt wie Herbers von der Creighton University und stand dort in seinen letzten vier Spielzeiten in jedem Spiel, in dem er zum Einsatz kam, auch in der Anfangsformation.

Für Schweinfurt 05 absolvierte Pitter 51 Spiele in der Bayernliga, ehe er 2012 den Weg in die Staaten antrat. Sein Mut wurde nun mit einem Engagement in der Major League Soccer belohnt.

Eurosport überträgt die MLS in Deutschland exklusiv mit bis zu drei Spielen pro Spieltag. Los geht's zum Saisonstart am Sonntag, den 6. März ab19:30 Uhr.

Video - MLS-Finale: Portland macht den Titel perfekt

02:15
0
0