• 2. Halbzeit
  • Manchester City
  • Manchester United
  • SilvaFoden
    90'
  • Gündogan
    86'
  • AgüeroGündogan
    75'
  • RashfordSánchez
    73'
  • HerreraMata
    73'
  • MahrezSané
    62'
  • Martial (P)
    58'
  • LingardLukaku
    57'
  • Agüero
    48'
  • 1. Halbzeit
  • Manchester City
  • Manchester United
  • Shaw
    42'
  • Silva
    33'
  • Silva
    12'
Spielbeginn

LIVE
Manchester City - Manchester United
Premier League - 11 November 2018

Premier League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Manchester City und Manchester United LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 11 November 2018 um 17:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Josep Guardiola oder José Mourinho? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Manchester City und Manchester United? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Manchester City und Manchester United. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Damit verabschiedet sich Tim Wehinger von Euch und wünscht noch einen schönen Abend!

Ende 

Nach souveränem Auftritt gewinnen die Citizens also dieses 177. Manchester-Derby. Damit setzt sich die Elf von Guardiola wieder an die Tabellenspitze und hat einen Vorsprung von zwölf Punkten vor dem Stadtrivalen.

90. +3

Das war's. Taylor pfeift das Spiel ab und erlöst ManUnited.

90. +2

Guardiola zieht den letzten Wechsel. Foden kommt für Silva

90. 

Ederson ist das erste Mal etwas gefordert und faustet den Ball aus dem Strafraum. Drei Minuten werden nachgespielt.

86.

TOOOR für City! Da ist die Entscheidung! Gündogan bekommt die Flanke im Fünfmeterraum und hat alle Zeit der Welt den Ball anzunehmen und im Tor zu versenken. Das hatte sich angedeutet. Zuvor hat City 43 Pässe gespielt ohne attackiert zu werden. In Worten: Dreiundvierzig.

83. 

Es wirkt nicht so, als ob United in den letzten Minuten das Blatt noch wenden könnte.

78. 

Sané bekommt wieder den langen Ball von Ederson und setzt sich im Laufduell gegen Young durch. Insgesamt dauert es zu lange. United kommt hinter den Ball in den Strafraum und verhindert das Durchkommen.

76.

Auch Guardiola wechselt. Gündogan darf ran. Dafür geht Aguero. Seine Rolle übernimmt dann Sterling.

74. 

Was für eine Möglichkeit für City. Nach Konter sind die Skyblues mit vier Mann vorne und damit in der Überzahl. Sané vertut die Chance. Er verzieht mehrere Meter übers Tor.

73.

Mourinho zieht einen Doppelwechsel. Sanchez kommt für Rashford und Mata für Herrera. Vielleicht hilft's ja wieder was.

72. 

City hat das kurze Aufbäumen der Red Devis nach dem Anschlusstreffer im Keim erstickt und will hier alles klar machen.

70. 

Wieder Fernandinho der de Gea prüft. Dafür war der Schuss aber zu schwach.

68. 

Was für ein Abschlag von Ederson. Aus dem Stand schlägt er den Ball über 70 Meter punktgenau zu Sané. Der Deutsche bekommt Freistoß. Kann daraus jedoch nichts machen.

67. 

Clever gemacht von Sané. Er lässt zwei Mann an der Strafraumlinie stehen und passt zu Fernandinho. Der Brasilianer zielt genau auf de Gea.

64. 

Gut verteidigt von Shaw, doch die Citizens machen weiter Druck.

63. 

Handspiel von Young! Aguero bekommt Freistoß. Er war jedoch mit seiner Hand an der von Young.

62.

Jetzt wird der Wechsel vollzogen. Der deutsche Nationalspieler kommt aufs Feld und Mahrez geht raus.

61. 

Die Intensität nimmt merklich zu, während sich Sané bereit macht.

60. 

Kann ManUnited dieses Momentum nutzen und die Wende einleiten? Aus dem Spiel heraus schien das bisher nicht der Fall zu sein.

58.

TOOOR für United. Martial verwandelt eiskalt ins untere rechte Eck. Da ist der Anschlusstreffer.

57. 

Wahnsinn! Erste Ballaktion von Lukaku. Ederson rutscht in ihn hinein und verursacht so einen Elfmeter.

56.

Mourinho reagiert und bringt Lukaku ins Spiel. Für ihn muss Lingard vom Platz.

55. 

Herausragender Pass von Fernandinho, die Viererkette von United ist nicht ganz auf der Höhe und Sterling bekommt seine Chance. Er vertändelt den Ball ins Aus.

54. 

Jetzt erheben sich die Citizen-Anhänger, während Sterling wieder in den Strafraum vordringt.

50. 

Klasse Beginn von den Citizens. Die Phase erinnert stark an den Beginn der Partie. Die Hausherren lassen den Red Devils kaum Luft zum atmen. Die Atmosphäre im Stadion ist dementsprechend hervorragend.

48.

TOOOR für ManCity! United verliert den Ball im Mittelfeld. Mahrez und Aguero mit dem Doppelpass und Aguero versenkt den Ball zum 2:0.

46.

Das Spiel ist wieder freigegeben. ManUnited jetzt von rechts nach links.

Info 

Mit einer verdienten 1:0-Führung geht City in die Halbzeitpause. Nach einer starken Viertelstunde haben sich die Gastgeber allerdings etwas zurückgenommen und das Spiel verlor an Tempo. United leistet sich derweil zu viele Ballverluste. Ob sie das im zweiten Durchgang abstellen können?

45. +1 

Taylor pfeift zur Pause.

45. 

Eine Minute wird nachgespielt im Etihad Stadium.

44. 

City zieht nochmal an. Nach Ballverust von United sieht Bernardo im Strafraum Aguero links vor sich. Der trifft das Außennetz.

43. 

Smalling gewinnt sein Kopfballduell und der Ball wird aus dem Strafraum gedroschen. Die Ecke führt zu nichts.

42.

Shaw geht gegen Mahrez nur auf den Mann und sieht dafür gelb. Freistoß für City.

39. 

Ein Konter versandet, weil United die Mitspieler in der gegnerischen Hälfte fehlen.

37. 

Das Spiel flacht knapp zehn Minuten vor der Pause merklich ab. United lässt City nicht mehr die Räume zwischen den Ketten. Die Skyblues drängen aber auch nicht mehr auf Teufel komm raus.

33.

Bernardo sieht die erste Karte des Spiels. Er holt Rashford von den Füßen und kassiert dafür zurecht gelb.

31. 

Laporte versucht sich mal aus der Distanz. Das Spielgerät fliegt allerdings ein paar Meter übers Tor Richtung Zuschauer-Tribüne.

29. 

City hat die letzten Minuten einen Gang heruntergeschaltet. So kommt United zu mehr Spielanteilen.

27. 

Young flankt in den Strafraum der Citizens. Da ist sonst keiner aus seinem Team rechtzeitig zur Stelle. Leichtes Spiel also für Ederson.

26. 

Seit langer Zeit der erste Abschluss von United. Smalling trifft den Ball mit dem Kopf aber nicht perfekt und befördert den Ball auf das Tornetz.

24. 

Balleroberung von Aguero, der sich gegen vier Mann versucht und im Strafraum zu Fall kommt. Strafbar ist das nicht.

21. 

Es kann weitergehen für ihn.

19. 

Es gibt eine kurze Unterbrechung. Herrera hat von Sterling einen tritt an den Kopf bekommen, nachdem er ihm in den Weg gegrätscht war.

17. 

Kurze Verschnaufpause für die Red Devils. Nach Freistoß haben sie eine kurze Ballbesitzphase. Aber: Ballverlust und dann geht es ganz schnell wieder in die andere Richtung.

14. 

Und die Gastgeber drücken direkt weiter. Ein immenses Tempo, das sie da an den Tag legen.

12.

TOOOR für City! Sterling mit der Flanke auf Bernardo. Der legt zurück auf David Silva, der seinen vierten Saisontreffer verbucht. Der Angriff wurde von ManUnited etwas naiv verteidigt.

10. 

Die Skyblues kommen erneut über links, aber ManUnited geht ab der Mittellinie aggressiv auf den Ballführenden.

8. 

ManCity bekommt Freistoß. Silva führt aus. Die Gäste klären anschließend wieder zur Ecke. Ein Offensivfoul beendet die Aktion.

6. 

Diesmal ist es David Silva, der das Zuspiel liefert. Sterling mit einem guten Laufweg. Er holt die Ecke. Die bringt nichts ein.

4. 

City kommt wieder zwischen die Reihen. Das Zuspiel in die Mitte sitzt, dann stehen sich allerdings Bernardo Silva und Aguero ein wenig selbst im Weg.

2. 

Forscher Beginn der Hausherren. Bernardo Silva bekommt das Zuspiel von Fernandinho und zieht ab. Der Schuss geht zwei Meter links am Tor vorbei.

1.

Jetzt ist es soweit. Der Unparteiische Anthony Taylor gibt das Spiel frei. City beginnt von links nach rechts.

Info 

Zuvor wird noch ein Kranz niedergelegt, um den Gefallenen der Weltkriege zu gedenken: "We will remember them."

Info  

Es ist angerichtet. Die Spieler betreten den Rasen. Gleich geht es los im Etihad Stadium.

Info 

In der langen Historie des Derbys in der Premier League hat Manchester United noch die Nase vorne, was die meisten Siege angeht. Aktuell ist Manchester City allerdings in einer überragenden Form und zu Hause noch ungeschlagen diese Saison.

Info 

In der Tabelle hat die Elf von Guardiola bereits neun Punkte Vorsprung auf die "Red Devils" und liegt damit auf dem zweiten Platz. Mit einem Sieg heute würden die "Skyblues" allerdings wieder an Liverpool vorbeiziehen, die heute Mittag mit einem 2:0-Sieg über Fulham an die Tabellenspitze gesprungen waren.

Info 

Die "Citizens" starten mit Aguero für Jesus und Mendy für Zichenko:

Info  

Sowohl Pep Guardiola als auch José Mourinho nehmen jeweils zwei Wechsel vor im Vergleich zu den Startaufstellungen in der Königsklasse. Bei den Gästen wird Pogba durch Fellaini ersetzt und Alexis Sanchez durch Marcus Rashford:

Info 

Beide Teams dürften nach ihren Siegen in der Champions League gegen Juve (Manchester United) und Shakhtar Donetsk (Manchester City) mit breiter Brust in das heutige 177. Derby gehen.

17:00 

Hallo und herzlich willkommen zum Manchester-Derby bei Eurosport. Die Partie zwischen ManCity und ManUnited begleitet Tim Wehinger für Euch. Anstoß ist um 17:30 Uhr. Bis dahin gibt es hier alles Wissenswerte zum Spiel. Viel Spaß!