Auch über ein mögliches Engagement als Bundestrainer äußerte sich der ehemalige BVB-Coach nur vage. "Ich weiß nicht, ob das dann auch noch in der Agenda stehen muss", so Klopp: "Dementsprechend hat sich nicht viel verändert. Ich sage dazu immer das Gleiche, weil es die Wahrheit ist: Ich stehe hier noch vier Jahre unter Vertrag. Aus heutiger Sicht habe ich absolut vor, das auch mindestens zu erfüllen."
Sollte dann bei Liverpool irgendwann Schluss sein, "glaube ich, macht es richtig Sinn, tatsächlich ein Jahr Pause zu machen. Dann wird es Gründe geben, warum Schluss ist", erklärte Klopp.
Premier League
Beginn vor der Bundesliga: Premier League gibt Termin für Saisonstart bekannt
24/07/2020 AM 15:18
Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Weg für RB frei ins CL-Finale? Warum Nagelsmann jetzt liefern muss
(SID)

Transfer-Check: United nimmt Bayern-Star als Alternative für Sancho ins Visier

Premier League
Klopp kontert Lampards Arroganz-Vorwurf: "Was Frank noch lernen muss ..."
24/07/2020 AM 14:25
Premier League
Liverpool-Kapitän ist Englands Fußball des Jahres
24/07/2020 AM 12:36