Mohamed Salah ist der wichtigste Stürmer des FC Liverpool - doch wie lange noch?
In einem Interview mit den kolumbianischen Radiosendern "La FM" und "Antena 2" hat der 28-Jährige laut über seinen weiteren Karriereverlauf nachgedacht und dabei ein klares Bekenntnis zu den Reds vermieden.
Auf die Frage nach seiner Zukunft in Liverpool antwortete der Ägypter: "Ich will den Moment genießen, niemand kennt die Zukunft oder weiß, was passieren wird. Jetzt will ich erstmal die Meisterschaft genießen, diese wundervolle Erfahrung."
Premier League
Klopp will einen schlanken Kader: Wieso Liverpool so zaghaft auf Transfers anspringt
25/07/2020 AM 15:37
Salah hat mit Liverpool binnen eines Jahres die Champions League, den UEFA Supercup, die FIFA Klub-WM und die englische Meisterschaft gewonnen.

Mohamed Salah: Effizienz leicht fallend

In seinem dritten Jahr an der Anfield Road kommt der Angreifer in 47 Pflichtspielen auf 23 Treffer und 13 Assists - Tendenz leicht fallend.
In der Vergangenheit war Salah auch schon mit Real Madrid in Verbindung gebracht worden.
Aktuelle Transfergerüchte gibt es aber nicht um Salah, der noch bis 2023 in Liverpool unter Vertrag steht. "Transfermarkt.de" schätzt seinen Marktwert auf 120 Millionen Euro.

Salah schätzt Klopp

Salah ließ im Interview jedoch auch durchblicken, dass er Teammanager Jürgen Klopp besonders schätzt.
"Das erste, was er verändert hat, war uns Spielern eine Siegermentalität zu geben. Als er mir seinen Plan erklärt hat, hatte ich das Gefühl, dass er genau die richtigen Dinge anpackt; dazu haben wir sehr gute Spieler rekrutiert."
In Liverpool bildet Salah mit Sadio Mané und Roberto Firmino seit 2017 ein gefürchtetes Angriffstrio. Vor Liverpool hatte Salah, dem zwischen 2012 und 2014 beim FC Basel der Durchbruch in Europa gelungen war, eine enttäuschende Zeit beim FC Chelsea (2014 bis 2016) erlebt.
2015 ging er als Leihspieler zur AS Rom und wurde von den Römern 2016 fest verpflichtet, ehe Liverpool Salah 2017 für 42 Millionen Euro zurück in die Premier League holte. In Spaniens La Liga spielte der Ägypter dagegen noch nicht.
Das könnte Dich auch interessieren: PSG zittert sich zum Pokalsieg gegen Saint-Étienne - und bangt um Mbappé
Premier League
Liverpool liegt Klopp zu Füßen: "Wenn dieser Bullshit-Virus endlich weg ist ..."
22/07/2020 AM 23:06
Premier League
Reaktionen zur Liverpool-Ehrung: Klopp wünscht sich ein besonderes Foto
22/07/2020 AM 22:13