Bei den Königlichen kommt Ödegaard kaum zum Zug. In der laufenden Spielzeit setzte Trainer Zinédine Zidane den norwegischen Nationalspieler wettbewerbsübergreifend bisher nur neunmal ein – davon nur einmal über 90 Minuten.
Ödegaard soll auch bereits Zidane und Real Madrid um die Freigabe für den Wechsel gebeten. Auch Ex-Klub Real Sociedad und Ajax Amsterdam sollen Interesse an Ödegaard signalisiert haben.
Arsenal-Trainer Mikel Arteta soll von den Fähigkeiten Ödegaards überzeugt sein und auf eine Verpflichtung des Spielmachers drängen.
Bundesliga
Bayern vor Verlängerung mit Top-Talent: Kein ablösefreier Abgang
22/01/2021 AM 15:58
Ödegaard kam 2015 als 16-Jähriger zu den Königlichen, konnte sich bisher aber nicht dort durchsetzen. In den vergangenen Jahren wurde er immer wieder verliehen, zuletzt zu Real Sociedad. Zuvor spielte Ödegaard auch in der Eredivisie auf Leihbasis für Vitesse Arnheim und den SC Heerenveen.
Das könnte Dich auch interessieren: Real-Trainer Zidane mit Coronavirus infiziert

Klopp bremst Journalisten ein: "Das ist nichts für Leute wie euch"

Bundesliga
Schalker Topscorer vor Abschied? Rechtsverteidiger soll kommen
22/01/2021 AM 15:55
Bundesliga
Transfer-News vom Freitag: Zieht es Douglas Costa in die Premier League?
22/01/2021 AM 08:10