Zidanes Vertrauter David Bettoni bereitet die Mannschaft um den deutschen Nationalspieler Toni Kroos auf die Partie vor.
In einem Einzeiler teilte Real Madrid die Corona-Infektion von Zinédine Zidane am Freitagmittag mit.
In der Pressemitteilung hieß es: "Real Madrid teilt mit, dass unser Trainer Zinédine Zidane ein positives COVID-19-Ergebnis erhalten hat."
Bundesliga
Sané kämpft gegen Bling-Bling-Image: "Nichts davon besitze ich"
22/01/2021 AM 10:23
Die Zukunft von Zidane bei Real war nach den zuletzt schwachen Leistungen der Mannschaft offen. In der Liga hat der Klub sieben Punkte Rückstand auf den Lokalrivalen Atletico. Spanische Medien berichteten, dass Zidane um seinen Job fürchten muss. Vieles soll auf eine Trennung im Sommer hindeuten. Ein möglicher Nachfolger wurde in Marcelo Gallardo bereits gehandelt.
Das könnte dich auch interessieren: Fluch oder Segen? An Thiago scheiden sich (schon jetzt) die Geister

Klopp bremst Journalisten ein: "Das ist nichts für Leute wie euch"

Bundesliga
"Spieler fremdgesteuert": Hoeneß wettert gegen Berater
22/01/2021 AM 09:16
Premier League
Klopp-Ausraster gegen Trainer bei bitterer Heimpleite
22/01/2021 AM 06:57