Er habe "das Gefühl, der Klub ist mehr als nur der Fußball an sich [...] und es ist einfach ein schönes Gefühl ein Teil dieser Familie zu sein", so der 30-Jährige.
Über seine absolute Topform in dieser Saison - Gündogan erzielte bereits neun Tore - erklärte er: "Ich glaube, dass ich in meiner Karriere in der Vergangenheit schon Phasen hatte, in denen ich ähnlich gut war. In der Art und Weise, wie ich Fußball gespielt habe."
Allerdings kämen in dieser Saison mehr Tore hinzu. "Die Zahlen sind deutlich besser, deswegen ragt das momentan noch mehr heraus. Das liegt aber auch daran, dass ich eine offensivere Rolle spiele. Dass ich mehr Freiheiten habe, was den Weg zum gegnerischen Tor betrifft. Aber auch die harte Arbeit, die ich leiste", sagte der deutsche Nationalspieler.
Fußball
Positiver Coronatest: Flick gibt Update zu Müller
11/02/2021 AM 22:36
Er versuche "alles so gut wie möglich zu machen und so gut wie möglich auf mich zu achten", so Gündogan, der Anfang der Saison wegen einer Corona-Infektion mehrere Spiele verpasste. Seinem Team, das die Tabelle in der Premier League mit fünf Punkten Vorsprung und einem Spiel weniger als Rivale Manchester United anführt, rechnet der ehemalige Dortmunder große Chancen auf die Meisterschaft aus.
"Wenn wir weiter so spielen, sehe ich uns schon als den Top-Favoriten auf den Titel. Aber da gehört für jeden Spieler eine Menge Arbeit dazu. Individuell - und auch als Mannschaft", erklärte Gündogan: "Wir wissen, was wir in den letzten Wochen geleistet haben und was das für eine Verantwortung mit sich bringt. Wir müssen uns der Verantwortung stellen, weil wir am Ende auch Meister werden wollen."
Am Samstag (18:30 Uhr im Liveticker) steht bereits das nächste Topspiel für die Skyblues an. Es geht gegen Tottenham Hotspur. Gündogan zu dem Duell: "Die Niederlage im Hinspiel motiviert uns zusätzlich. Es gibt etwas wiedergutzumachen."
Das könnte Dich auch interessieren: Gündogans Höhenflug: Aus De Bruynes Schatten zum Besten Europas

#SotipptderBoss - 21. Spieltag: Frankfurt schießt Köln ab

FIFA Klub-WM
Drei Dinge, die auffielen: Alaba hat's noch drauf
11/02/2021 AM 22:18
Champions League
Hiobsbotschaft für PSG: Neymar fällt gegen Barça aus
11/02/2021 AM 16:03