Beendet
0
0
-
0
0
18:30
12.12.20
Old Trafford
Premier League • 12. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • Manchester United
  • Manchester City
  • Fernandinho
    87'
  • Maguire
    79'
  • GreenwoodMartial
    74'
  • MahrezTorres
    66'
Spielbeginn

Manchester United - Manchester City

Erleben Sie das Premier League Fußball Spiel zwischen Manchester United und Manchester City live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 12 Dezember 2020 um 18:30h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Ole Gunnar Solskjær oder Josep Guardiola? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um Manchester United und Manchester City, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über Manchester United und Manchester City. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Das war es von meiner Seite. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. Bis zum nächsten Mal.

ENDE 

Die zweite Halbzeit war noch ereignisärmer als der erste Durchgang. United konzentrierte sich, je länger die zweite Halbzeit dauerte, immer mehr auf die Defensive. City hatte mehr Ballbesitz und versuchte auch, sich in den Strafraum zu dribbeln. Doch die Spieler von Guardiola scheiterten immer wieder an den zweikampfstarken Spielern von United - vor allem Maguire machte eine gute Partie. So endete das Spiel leistungsgerecht 0:0-Unentschieden.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+2 

Abpfiff. Das war es in Manchester, das Spiel endet 0:0.

90. 

Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.

88. 

Schuss von Fernandes. An der Strafraumkante zieht der Portugiese ab, der Ball geht aber zentral in die Arme von Ederson.

  • Fernandinho
    Gelbe KarteFernandinhoManchester CityFür ein taktisches Foul an Martial sieht Fernandinho die Gelbe Karte. Damit hat der Mittelfeldspieler eine Kontermöglichkeit unterbunden.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls2Fouls against2
87. 

Für ein taktisches Foul an Martial sieht Fernandinho die Gelbe Karte. Damit hat der Mittelfeldspieler eine Kontermöglichkeit unterbunden.

86. 

Die Partie bewegt sich Richtung Unentschieden. Vor allem United sieht man an, dass die Gastgeber mit dem Punkt nicht unzufrieden wären. City versucht offensiv mehr, aber die Räume sind sehr eng.

83. 

Maguire gewinnt den nächsten Zweikampf gegen Sterling. Er kocht den City-Stürmer ab, United hat Abstoß.

81. 

De Bruyne schießt den Freistoß, aber die Mauer von United blockt den Versuch ab. Wieder ist es Maguire, der sich heute in viele Bälle hineinwirft.

  • Harry Maguire
    Gelbe KarteHarry MaguireManchester UnitedErste Gelbe Karte der Partie. Nach einem Foul an Jesus an der Strafraumkante wird der Innenverteidiger, obwohl das Einsteigen nicht hart war, verwarnt.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1außerhalb1Freistöße3
79. 

Erste Gelbe Karte der Partie. Nach einem Foul an Jesus an der Strafraumkante wird der Innenverteidiger, obwohl das Einsteigen nicht hart war, verwarnt.

78. 

City hat aktuell mehr Ballbesitz und steht höher, aber gefährliche Situationen entstehen trotzdem nicht. United arbeitet sehr diszipliniert, auch Mittelfeldspieler Pogba ist in der Defensive sehr aktiv.

  • Anthony Martial
    AusgewechseltMason GreenwoodManchester UnitedUnited wechselt Anthony Martial für Greenwood ein.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1außerhalb1
  • Anthony Martial
    EingewechseltAnthony MartialManchester United
74. 

United wechselt Anthony Martial für Greenwood ein.

73. 

Gute Flanke auf Sterling, doch Manchester hat viele Verteidiger um den Stürmer herum. Sterling kann den Ball nicht aufs Tor köpfen.

70. 

Noch immer belauern sich die Teams und spielen nicht mit offenem Visier. Die defensive Absicherung ist wichtiger als mehr offensive Durchschlagskraft.

68. 

Gute Chance für City. Ein hoher Ball in die Kette wird auf Jesus gespielt, der legt auf De Bruyne zurück. In höchster Not blockt Maguire den Schuss.

  • Ferrán Torres
    AusgewechseltRiyad MahrezManchester CityErster Wechsel der Partie. Mahrez wird für Ferrán Torres ausgewechselt.
    In diesem Spielaufs Tor1Freistöße1
  • Ferrán Torres
    EingewechseltFerrán TorresManchester City
67. 

Erster Wechsel der Partie. Mahrez wird für Ferrán Torres ausgewechselt.

66. 

Sterling dribbelt von der linken Seite in den Strafraum, Wan-Bissaka gewinnt den Zweikampf aber.

64. 

Pogba schickt Fernandes über rechts in den Strafraum. Kurz vor der Grundlinie versucht der Portugiese den Ball zurückzulegen, City kann klären.

62. 

Einwurf für ManUnited an der gegnerischen Eckfahne. Pogba verpasst mit seinem Diagonalball Rashford, Fernandes erobert das Spielgerät noch und holt einen Einwurf heraus.

60. 

Die Partie ist übrigens äußerst fair. Es gibt kaum Fouls, der Schiedsrichter muss keine Gelbe Karte zücken. Prädikat Rasenschach.

58. 

Aktuell gleicht das Spiel dem Eindruck der ersten Halbzeit. Beide Teams wollen defensiv keine Fehler machen, ziehen sich diszipliniert zurück und verhindern so Großchancen des Gegners.

56. 

Wie reagiert City? Die Gäste pressen noch höher. Damit erzwingen sie einen einfachen Fehlpass von Maguire ins Seitenaus.

54. 

Nächste Abschlusssituation von Rashford. Pogba schickt den Stürmer in den Strafraum. Rashford wird aber etwas abgedrängt und hat es schwer. Der Schuss mit dem schwachen linken Fuß geht am Tor vorbei.

52. 

United ist besser aus der Kabine gekommen. Mit langen Bällen gelangen die Gastgeber aktuell recht gut hinter die Abnwehrkette von City.

49. 

Der VAR wird zur Hilfe gezogen. Das Video zeigt, Rashford stand im Abseits. Der Elfmeter wird zurückgenommen.

47. 

Strafstoß für United! Rashford wird von Walker getroffen und geht zu Boden. Der Schiedsrichter entscheidet auf Elfmeter.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht es. Erspielen sich die Mannschaften in der zweiten Halbzeit mehr Torraumszenen?

HZ 

Die erste Halbzeit war taktisch geprägt und chancenarm. Beide Teams konzentrierten sich darauf, defensiv keine Fehler zu machen. Weil das sowohl United als auch City gelang, hingen die Stürmer auf beiden Seiten ziemlich in der Luft. Mahrez hatte eine große Gelegenheit, sein Schuss war aber schwach. Maguire rutschte nach einer guten Ecke knapp am Ball vorbei. Das war es an Tormöglichkeiten in der ersten Halbzeit.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Der Unparteiische pfeift die erste Halbzeit ab.

45.+1 

Es gibt eine Minute Nachspielzeit.

45. 

Das Spiel plätschert Richtung Halbzeit. Beide Teams wollten hier nicht das allergrößte Risiko eingehen.

42. 

Sterling dribbelt über die linke Seite und passt zu Mahrez. Doch United verteidigt das clever und entschärft die Situation.

40. 

Ecke für Manchester United, die kommt wieder gut. Lindelöf steigt hoch und gewinnt den Luftzweikampf. Der Ball geht aber über das Tor.

37. 

Bis auf wenige Ausnahmen hat sich United aber gut auf das Spiel der Gäste eingestellt. City presst zwar hoch, die Gastgeber können sich aber mit guten Passstafetten aus diesen Umklammerungen lösen.

35. 

Beste Chance des Spiels bisher. City überbrückt das Mittelfeld schnell. Jesus spielt zu De Bruyne, der legt rechts raus auf Mahrez, der ziemlich frei im Strafraum auftaucht - aber schwach abschließt. De Gea kann halten, den Nachschuss schießt De Bruyne übers Tor.

34. 

Bezeichnend dafür ist, dass alle Stürmer aktuell ziemlich in der Luft hängen. Jesus bei City sowie Greenwood und Rashford bei den Gastgebern haben bislang wenige Aktionen.

32. 

Die ganz großen Chancen sind bislang noch nicht dabei, United kommt mit seinen Aktionen dem Tor aber näher als die Gäste. Ansonsten bringen beide Teams aktuell ihr Spiel aber nicht optimal zur Entfaltung.

30. 

Wackler von Ederson. Der City-Keeper passt den Ball direkt zu Fernandes 30 Meter vor dem Tor. Der Ball kommt dann zu Pogba, der könnte Greenwood links bedienen, entscheidet sich aber für den Schuss. Der wird aber übers Tor abgefälscht. Die Ecke danach köpft Maguire übers Tor.

28. 

Da fehlt nicht viel. Der anschließende Freistoß geht zu Stones, doch Lindelöf gewinnt den Luftzweikampf.

27. 

Hartes Einsteigen von McTominay, der Schiedsrichter belässt es aber bei einer Ermahnung.

25. 

Mahrez spielt einen hohen Ball auf Jesus in den Strafraum. Guter Laufweg des Stürmers, aber Wan-Bissaka und de Gea können die Situationen gemeinsam klären.

23. 

Fernandes schießt, die Mauer von City blockt den Schuss aber. Die anschließende Ecke können die Gäste klären.

22. 

Nach einem Foul von Rodri an Pogba bekommt United einen Freistoß in guter Position, zentral, etwa 25 Meter vor dem Tor.

21. 

Abschlusssituation von City im Strafraum, aber Manchester kann viele Verteidiger vor das eigene Tor bringen und die Situation entschärfen.

18. 

Langer Ball aus der eigenen Hälfte von Lindelöf auf Fernandes, der den Weg in die Tiefe gegangen ist. Fernandes kann den Ball aber nicht kontrollieren.

16. 

Nach einer kurzen Behandlungspause spielt er aber weiter. Mal sehen, wie lange Fred durchhält.

15. 

Fred zeigt an: Bei ihm kann es wohl nicht weitergehen. Der Zweikampf mit De Bruyne sah nicht besonders hart aus, aber die vergangenen Minuten lief der Mittelfeldspieler unrund über den Platz.

13. 

De Bruyne hat 30 Meter vor dem Tor von United den Ball, sein Steckpass auf Jesus ist aber zu unpräzise. So kann Maguire den Pass abfangen.

11. 

Nach einem starken Pass von Pogba hinter die Abwehrkette von City auf Fernandes wird der Mittelfeldspieler geblockt. Da war mehr drin. Ecke für United: Lindelöf verlängert, Maguire rutscht am langen Pfosten knapp am Ball vorbei.

9. 

Jetzt entsteht das typische Spiel mit Beteiligung von City. Die Skyblues haben deutlich mehr Ballbesitz, sie schnüren United in deren Hälfte ein. Die Gastgeber haben aktuell Probleme im Spielaufbau.

7. 

Gute Chance für City. Die Gäste erobern den Ball, De Bruyne schickt Sterling. Der legt sich den Ball zu weit vor und bringt sich so um eine gute Abschlussposition.

5. 

Fred geht mit schmerzverzerrtem Gesicht zu Boden. Nach einem Zweikampf mit De Bruyne hat der Mittelfeldspieler einen abbekommen.

3. 

In der Anfangsphase steht United hoch und attackiert City weit in deren Hälfte. Aber auch City presst früh. Das könnte ein taktisch sehr interessantes Spiel werden.

  • 1. Halbzeit
1. 

Spielbeginn in Manchester. City hat Anstoß.

18:23 

Bislang trafen die beiden Teams 156-mal in der Geschichte aufeinander. Bis auf drei FA-Cup-Spiele und drei Partien im EFL Cup fanden alle Spiele in der Premier League statt. Wettbewerbsübergreifend gewann United 62 Spiele, City siegte 47-mal. 47 Spiele endeten mit einem Unentschieden. Die vergangenen beiden Partien gewann United mit 2:0 und 1:0

18:16 

Manchester City hingegen ist in der Königsklasse souverän mit fünf Siegen und einem Unentschieden als Tabellenführer der Gruppe C ins Achtelfinale eingezogen. In der Premier League aber steht City auf einem enttäuschenden neunten Platz. Von zehn Saisonspielen gewann die Mannschaft von Pep Guardiola nur fünf Partien.

18:12 

Bei Manchester United wird spannend zu sehen sein, wie die Mannschaft die 2:3-Niederlage gegen RB Leipzig und das damit verpasste Weiterkommen in der Champions League verdaut hat. In der Premier League steht das Team derzeit auf Rang sieben, was deutlich unter den hohen Ansprüchen ist. Allerdings hat United bei fünf Punkten Rückstand auch eine Partie weniger ausgetragen als die beiden Tabellenführer Tottenham und Liverpool.

18:08 

Das ist die erste Elf von City-Coach Pep Guardiola: Ederson - João Cancelo, Rúben Dias, John Stones, Kyle Walker - Fernandinho, Rodri - Raheem Sterling, Kevin De Bruyne, Riyad Mahrez - Gabriel Jesus. Für Nationalspieler Ilkay Gündogan war damit kein Platz in der Startaufstellung.

18:05 

Ole Gunnar Solskjær schickt folgende Startaufstellung ins Spiel: David de Gea - Luke Shaw, Harry Maguire, Victor Lindelöf, Aaron Wan-Bissaka - Fred, Paul Pogba, Scott McTominay, Bruno Fernandes - Mason Greenwood, Marcus Rashford. Anthony Martial und Edinson Cavani fehlen verletzungsbedingt, Juan Mata und Jesse Lingard sitzen auf der Bank. Im Vergleich zum Spiel gegen Leipzig sind Pogba und Fred neu in der Startelf.

18:30 

Guten Abend und herzlich willkommen zum Liveticker auf Eurosport.de. Ich bin Christian Missy und ich begrüße euch alle. Am 12. Spieltag der Premier League steht das Manchester-Derby an. United empfängt City. Ich begleite für euch das Spiel. Viel Spaß.