Twitter

Mandzukic mit kuriosem Begrüßungsgeschenk geehrt

Mandzukic mit kuriosem Begrüßungsgeschenk geehrt
Von Le Buzz

03/01/2020 um 09:36Aktualisiert 03/01/2020 um 09:59

Buzz

Vor wenigen Tagen wechselte Mario Mandzukic von Juventus Turin nach Katar zu Al Duhail. Der ehemalige Bayern-Stürmer wurde bei seinem neuen Klub vorgestellt und hat nun ein ungewöhnliches Begrüßungsgeschenk überreicht bekommen. Ein Fan schenkte dem Kroaten ein Schwert, auf der Schwertkiste stand "Willkommen bei Duhail SC". Mandzukic präsentierte das Geschenk stolz seinen Teamkollegen.

Mario Mandzukic hat in Katar einen Vertrag über zweieinhalb Jahre unterschrieben.

Der Kroate hatte seit der Amtsübernahme des neuen Trainers Maurizio Sarri im Juni dieses Jahres nicht mehr für Juventus Turin gespielt.

Mandzukic war im Sommer 2015 von Atletico Madrid nach Turin gewechselt. Mit der Alten Dame war er viermal italienischer Meister und stand 2017 im Champions-League-Finale gegen Real Madrid (1:4).

Video - Ibrahimovic in Mailand von Fans begeistert empfangen

00:37