• 2. Halbzeit
  • AS Rom
  • Juventus Turin
  • Florenzi
    90'
  • Kalinic
    83'
  • PerottiKalinic
    82'
  • Cristante
    82'
  • RamseyDanilo
    69'
  • DybalaHiguaín
    69'
  • Perotti (P)
    68'
  • VeretoutCristante
    66'
  • 1. Halbzeit
  • AS Rom
  • Juventus Turin
  • Cuadrado
    45'
  • ZanioloÜnder
    36'
  • de Ligt
    32'
  • Mancini
    26'
  • Demiralde Ligt
    19'
  • Kolarov
    15'
  • Pjanic
    12'
  • Cristiano Ronaldo (P)
    10'
  • Veretout
    9'
  • Demiral
    3'
Spielbeginn

LIVE
AS Rom - Juventus Turin
Serie A - 12 Januar 2020

Serie A - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen AS Rom und Juventus Turin im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 12 Januar 2020 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen AS Rom und Juventus Turin?
Umfangreiche Informationen zu AS Rom und Juventus Turin. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Die Gäste spielten nach Wiederanpfiff zunächst forsch nach vorne. Es dauerte eine Zeit lang bis die Schlussmänner geprüft wurden. Beide Mannschaften neutralisierten sich nach etwa einer Stunde im Mittelfeld. Das Tempo war nicht allzu hoch, das änderte sich jedoch nach Romas Anschlusstreffer etwas. Die Hauptstädter investierten nun mehr ins Offensivspiel, fanden aber nur selten einen Weg in die Gefahrenzone. Juve lauerte in der Schlussphase auf Konter und brachte den knappen Vorsprung über die Zeit.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+6 

Das war's! Juventus bezwingt die Roma mit 2:1.

  • Alessandro Florenzi
    Gelbe KarteAlessandro FlorenziAS RomSchon wieder Gelb. Florenzi wird verwarnt.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1außerhalb1Freistöße1
90.+4 

Schon wieder Gelb. Florenzi wird verwarnt.

90.+3 

Dzeko wird mit einem langen Schlag im Strafraum gesucht. Szczesny macht einige Schritte nach vorne und pflückt den Ball nach unten.

90.+1 

Fünf Minuten Nachschlag sind angezeigt.

89. 

Juve schiebt sich den Ball im Mittelfeld umher. Die "Giallorossi" bekommen keinen Zugriff.

86. 

Die Gäste halten den Ball geschickt relativ weit vom eigenen Tor entfernt. Es riecht nach einem Auswärtssieg.

  • Nikola Kalinic
    Gelbe KarteNikola KalinicAS RomDas ging schnell: Nach wenigen Sekunden auf dem Rasen sieht Kalinic für ein Foulspiel Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
83. 

Das ging schnell: Nach wenigen Sekunden auf dem Rasen sieht Kalinic für ein Foulspiel Gelb.

  • Nikola Kalinic
    AusgewechseltDiego PerottiAS RomFonseca tauscht offensiv: Er bringt Kalinic für Perotti.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls against2
  • Nikola Kalinic
    EingewechseltNikola KalinicAS Rom
82. 

Fonseca tauscht offensiv: Er bringt Kalinic für Perotti.

  • Bryan Cristante
    Gelbe KarteBryan CristanteAS RomCristante wird für ein Foul mit Gelb bestraft.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
82. 

Cristante wird für ein Foul mit Gelb bestraft.

81. 

Freistoß für die Roma: Pellegrini gibt von rechts in die Box. Kolarov köpft wuchtvoll in die Arme von Szczesny.

79. 

Juventus kontert gegen weit aufgerückte Römer. Ronaldo verzögert geschickt und legt nach links zu Higuain, der aus der linken Sechzehnerhälfte flach ins lange Eck schießt. Doch der Treffer zählt aufgrund einer hauchdünnen Abseitsposition nicht.

76. 

Das Heimteam wirft nun mehr nach vorne. Juve lauert auf Gegenzüge.

73. 

Alex Sandro sucht Higuain mit einem hohen Ball in der Spitze. Der Vizeweltmeister von 2014 erreicht das Spielgerät nicht.

71. 

Die letzten 20 Minuten sind angebrochen. Geht hier noch etwas für die Hauptstädter?

  • Danilo
    AusgewechseltAaron RamseyJuventus TurinZudem kommt Danilo für Ramsey.
    In diesem SpielFouls2Fouls against1Abseits2
  • Danilo
    EingewechseltDaniloJuventus Turin
69. 

Zudem kommt Danilo für Ramsey.

  • Gonzalo Higuaín
    AusgewechseltPaulo DybalaJuventus TurinDoppelwechsel bei Juve: Higuain ersetzt Dybala.
    In diesem SpielVorlagen1Fouls against1Abseits1Freistöße1
  • Gonzalo Higuaín
    EingewechseltGonzalo HiguaínJuventus Turin
69. 

Doppelwechsel bei Juve: Higuain ersetzt Dybala.

  • Diego Perotti
    ElfmeterDiego PerottiAS RomTOOOR für die AS Rom! Perotti steht zum Handelfmeter bereit. Er überwindet Szczesny indem er links oben zum 1:2 verwandelt!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls against2
68. 

TOOOR für die AS Rom! Perotti steht zum Handelfmeter bereit. Er überwindet Szczesny indem er links oben zum 1:2 verwandelt!

  • Bryan Cristante
    AusgewechseltJordan VeretoutAS RomGuida sieht sich das Handspiel von Alex Sandro aus der 65. Minute selbst am Bildschirm an. Nach kurzer Zeit steht fest: Strafstoß für die Roma!
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2
  • Bryan Cristante
    EingewechseltBryan CristanteAS Rom
66. 

Guida sieht sich das Handspiel von Alex Sandro aus der 65. Minute selbst am Bildschirm an. Nach kurzer Zeit steht fest: Strafstoß für die Roma!

  • Bryan Cristante
    AusgewechseltJordan VeretoutAS RomFonseca wechselt: Er bringt Cristante für Veretout.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2
  • Bryan Cristante
    EingewechseltBryan CristanteAS Rom
66. 

Fonseca wechselt: Er bringt Cristante für Veretout.

65. 

Cengiz Ünder wird in der rechten Fünferhälfte hoch angespielt. Der türkische Nationalspieler nickt in Richtung Kasten, wo Alex Sandro den Ball mit dem Arm berührt. Die Römer wollen zu Recht einen Strafstoß zugesprochen bekommen. Guida hat Kontakt mit dem Video-Assistenten.

63. 

Dybala wird an vorderster Front bedient. Der Unparteiische pfeift aufgrund einer Abseitsstellung ab.

60. 

Derzeit neutralisieren sich beide Mannschaften im Mittelfeld. Das Tempo ist nicht allzu hoch.

57. 

Die Schlussmänner wurden im zweiten Abschnitt noch nicht geprüft. Seit dem Seitenwechsel wurde kein Schuss aufs Tor platziert.

54. 

Der aufgerückte Mancini wird in der Box bedient. Der Abwehrmann trifft den Ball nicht optimal, sodass sein Schuss am Kasten vorbeirauscht.

51. 

Rom erhält drei Eckbälle innerhalb kurzer Zeit. Zwingendes kommt dabei aber nicht heraus.

48. 

Die "Bianconeri" mit dem besseren Wiederbeginn. Sie drücken nach vorne.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's! Der zweite Durchgang läuft.

Hz. 

Juventus hatte einen Blitzstart und traf mit den beiden ersten Torschüssen. Danach zog sich der amtierende Meister etwas zurück und ließ die Römer anlaufen. Er fokussierte sich auf die Defensivarbeit und sorgte hinten häufig dafür, dass sich für die Hausherren keine Lücken boten, weswegen diese großteils aus der zweiten Reihe schossen. Mit zunehmender Dauer nahm die Zweikampfhärte zu. Schiedsrichter Marco Guida pfiff viele Foulspiele, worunter der Spielfluss litt.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+5 

Das war's! Mit 0:2 geht es in die Halbzeitpause.

45.+2 

Ronaldo dringt wuchtvoll in die rechte Strafraumhälfte ein. Dort nimmt er es mit Veretout auf und schießt flach aufs lange Eck. Lopez taucht nach unten und wehrt zur Seite ab.

45.+1 

Es gibt vier Minuten obendrauf.

  • Juan Cuadrado
    Gelbe KarteJuan CuadradoJuventus TurinDie nächste Gelbe. Diesmal erwischt es Cuadrado wegen eines taktischen Foulspiels.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Freistöße1
44. 

Die nächste Gelbe. Diesmal erwischt es Cuadrado wegen eines taktischen Foulspiels.

42. 

Pellegrini flankt von rechts nach innen. Matuidi blockt, sodass der Ball ins Toraus fliegt.

39. 

Das Geschehen ist von vielen Fouls geprägt. Darunter leidet der Spielfluss.

Эдин Джеко и Адриен Рабьо
  • Cengiz Ünder
    AusgewechseltNicolò ZanioloAS RomDas sieht überhaupt nicht gut aus bei Zaniolo. Der junge Italiener hält sich die Hände übers Gesicht und wird vom Spielfeld getragen. Cengiz Ünder ersetzt ihn.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls2Fouls against1
  • Cengiz Ünder
    EingewechseltCengiz ÜnderAS Rom
36. 

Das sieht überhaupt nicht gut aus bei Zaniolo. Der junge Italiener hält sich die Hände übers Gesicht und wird vom Spielfeld getragen. Cengiz Ünder ersetzt ihn.

33. 

Zaniolo hat sich bei de Ligts Foulspiel in der 32. Minute wehgetan. Er liegt mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Boden und muss behandelt werden. Das Spiel ist unterbrochen.

  • Matthijs de Ligt
    Gelbe KarteMatthijs de LigtJuventus TurinDe Ligt foult Zaniolo wenige Meter vor der Juve-Box und sieht dafür die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
32. 

De Ligt foult Zaniolo wenige Meter vor der Juve-Box und sieht dafür die Gelbe Karte.

31. 

Cuadrado sucht Ronaldo, findet diesen mit seiner flachen Hereingabe von rechts aber nicht. Ronaldo verpasst den Ball links am Fünferrand.

29. 

Kolarov gibt von der linken Außenbahn flach in den Rückraum, wo Dzeko im Sechzehner zu Fall kommt. Guida lässt zu Recht weiterlaufen.

  • Gianluca Mancini
    Gelbe KarteGianluca ManciniAS RomMancini räumt Matuidi im Mittelfeld ab und wird dafür mit Gelb bestraft.
    In diesem Spielaufs Tor1Gelbe Karten1Fouls1Freistöße1
26. 

Mancini räumt Matuidi im Mittelfeld ab und wird dafür mit Gelb bestraft.

24. 

Perotti kommt außerhalb der Box zum Abschluss. Sein Schuss wird geblockt.

21. 

Ronaldo wird in der Spitze bedient. Der Portugiese wird aufgrund einer Abseitsposition zurückgepfiffen.

  • Matthijs de Ligt
    AusgewechseltMerih DemiralJuventus TurinVerletzungsbedingter Wechsel bei den Gästen: De Ligt kommt für Demiral.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abseits1
  • Matthijs de Ligt
    EingewechseltMatthijs de LigtJuventus Turin
19. 

Verletzungsbedingter Wechsel bei den Gästen: De Ligt kommt für Demiral.

18. 

Dicke Chance für die Roma: Eine Hereingabe von rechts endet bei Szczesny, der den Ball nach vorne abwehrt. Dort zieht Pellegrini aus geringer Entfernung ab und trifft mit seinem Schuss Rabiot, der knapp vor der Torlinie den Einschlag verhindert!

18. 

Der Ball rollt wieder. Juventus spielt zunächst zu zehnt weiter. Demiral scheint weitermachen zu wollen.

16. 

Demiral und Kolarov knallen im Luftduell aneinander. Anschließend wird der Turiner unglücklich von Mancini getroffen und landet mit hoher Belastung auf einem Bein. Der türkische Nationalspieler muss auf dem Spielfeld behandelt werden. Das Spiel ist unterbrochen.

  • Aleksandar Kolarov
    Gelbe KarteAleksandar KolarovAS RomKolarov sieht für ein Foulspiel Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Eckbälle2
15. 

Kolarov sieht für ein Foulspiel Gelb.

  • Miralem Pjanic
    Gelbe KarteMiralem PjanicJuventus TurinGelbe Karte für Pjanic wegen eines taktischen Fouls.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
12. 

Gelbe Karte für Pjanic wegen eines taktischen Fouls.

  • Cristiano Ronaldo
    ElfmeterCristiano RonaldoJuventus TurinTOOOR für Juventus Turin! Ronaldo steht zum Strafstoß bereit. Lopez springt ins linke Eck, doch "CR7" schiebt rechts unten zum 2:0 ein!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1Elfmeter1
10. 

TOOOR für Juventus Turin! Ronaldo steht zum Strafstoß bereit. Lopez springt ins linke Eck, doch "CR7" schiebt rechts unten zum 2:0 ein!

9. 

Lopez spielt per Abstoß flach zu Veretout, der knapp vor der Box unachtsam ist und den Ball an Dybala verliert. Der Argentinier dringt in den Strafraum ein, wo ihn Veretout zu Boden zieht. Der Referee entscheidet zu Recht auf Foulelfmeter!

8. 

Bonucci sucht Dybala mit einem hohen Ball aus der eigenen Hälfte. Das Spielgerät landet in den Armen von Lopez.

6. 

Pellegrini bedient Dzeko per langem Schlag in der Spitze. Bonucci klärt zur Ecke.

5. 

Eckstoß für die Hausherren: Kolarov serviert von links. Die hohe Hereingabe landet beim Gegner.

  • Merih Demiral
    TorMerih DemiralJuventus TurinTOOOR für Juventus Turin! Ronaldo kommt im linken Halbfeld nach leichtem Kontakt mit Mancini zu Fall. Guida entscheidet auf Freistoß. Diesen befördert Pjanic mit viel Schnitt in die Box, wo sich Demiral davonstiehlt und am zweiten Pfosten per Direktabnahme zum 1:0 trifft!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
3. 

TOOOR für Juventus Turin! Ronaldo kommt im linken Halbfeld nach leichtem Kontakt mit Mancini zu Fall. Guida entscheidet auf Freistoß. Diesen befördert Pjanic mit viel Schnitt in die Box, wo sich Demiral davonstiehlt und am zweiten Pfosten per Direktabnahme zum 1:0 trifft!

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht's! Schiedsrichter Marco Guida pfeift an.

20:42 

In der Vorsaison gewann in den direkten Duellen beider Vereine jeweils das Heimteam. In der Hinserie siegte Juventus mit 1:0, wofür sich die Römer durch einen 2:0-Sieg revanchierten.

20:39 

Auch Sarri tauscht im Hinblick auf den letzten Ligaspieltag nicht. Er setzt erneut auf diese Elf: Szczesny - Cuadrado, Demiral, Bonucci, Alex Sandro - Rabiot, Pjanic, Matuidi, Ramsey - Dybala, Ronaldo.

20:38 

Roma-Coach Paulo Fonseca nimmt im Vergleich zum jüngsten Spiel seiner Mannschaft, dem 0:2 gegen den FC Turin, keine personellen Startelfveränderungen vor. Er stellt folgendermaßen auf: Lopez - Florenzi, Mancini, Smalling, Kolarov - Diawara, Veretout, Zaniolo, Pellegrini, Perotti - Dzeko.

20:34 

Für den amtierenden Meister setzte es zuletzt drei Erfolge in Serie. Udinese Calcio (3:1), Sampdoria Genua (2:1) und Cagliari Calcio (4:0) wurden allesamt geschlagen.

20:31 

Die Roma musste am vergangenen Spieltag eine 0:2-Pleite beim FC Turin einstecken. Davor blieb sie fünf Ligaduelle hintereinander ungeschlagen (vier Siege, ein Remis).

20:27 

Diese Begegnung ist die vorletzte in der Hinserie. Parma und Lecce schließen die erste Saisonhälfte morgen ab. Siegt die Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri also heute, würde sie sich zum Hinrundenmeister krönen.

20:24 

Juve musste in dieser Saison wettbewerbsübergreifend erst zwei Niederlagen einstecken (in der Supercoppa Italiana sowie in der Liga jeweils mit 1:3 gegen Lazio Rom). Die Turiner gewannen in der Serie A 13 ihrer 18 Spiele (vier Unentschieden).

20:20 

Der Fünfte empfängt den Zweiten: Die Hauptstädter haben zehn Punkte weniger auf dem Konto als die "Alte Dame", die durch einen heutigen Dreier Tabellenführer werden würde. Spitzenreiter Inter Mailand kam gestern vor heimischer Kulisse nicht über ein 1:1 gegen Atalanta Bergamo hinaus und könnte den Platz an der Sonne verlieren.

20:15 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des 19. Serie-A-Spieltags bei Eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen der AS Rom und Juventus Turin. Um 20:45 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel.