• 2. Halbzeit
  • Juventus Turin
  • AS Rom
  • Fazio
    90'
  • HiguaínVrioni
    79'
  • PerottiKluivert
    73'
  • BernardeschiOlivieri
    72'
  • SzczesnyPinsoglio
    72'
  • CalafioriPeres
    60'
  • CristanteSanton
    56'
  • ZanioloÜnder
    56'
  • RogerJuan Jesus
    56'
  • Cristante
    54'
  • Perotti
    52'
  • BonucciDemiral
    51'
  • RabiotRamsey
    51'
  • 1. Halbzeit
  • Juventus Turin
  • AS Rom
  • Perotti
    45'
  • Perotti (P)
    44'
  • Smalling
    40'
  • Kalinic
    23'
  • Rugani
    21'
  • Higuaín
    5'
Spielbeginn

LIVE
Juventus Turin - AS Rom
Serie A - 1 August 2020

Serie A - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Juventus Turin und AS Rom im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 1 August 2020 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen Juventus Turin und AS Rom?
Umfangreiche Informationen zu Juventus Turin und AS Rom. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet. 

Rein fußballerisch war es das allerdings. Auch aus der Saison 2019/2020 in Italien für die beiden. Sebastian Lindner wünscht noch ein angenehmes Wochenende und sagt Tschüss.

Beendet. 

Die Männer aus der Hauptstadt gewinnen verdient, Juventus hat sich nach gutem Beginn kein Bein ausgerissen. Da war wohl schon zu viel Jubelfeier im Kopf. Denn den Pokal gibt es jetzt noch im Anschluss.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+6 

Jetzt ist Schluss. Es bleibt beim 3:1 für Rom.

90.+1 

Fünf Minuten obendrauf. Da nimmt es einer aber sehr genau.

90. 

Ein bisschen Nachspielzeit müssen wir noch ertragen, und dann war's das. Juve wird verlieren, kann aber trotzdem feiern.

86. 

Standards, sonst nix. Ecke Juve, halbherzig geklärt. Ramsey aus der Distanz - drüber.

82. 

Mal wieder etwas Fußball. Juve mit der Ecke. Auf den Kopf von Smalling, der mit seinem Keeper ins Gehege gerät und deswegen den Ball Richtung eigenes Tor bewegt. Zappacosta kann aber noch aufräumen.

  • Giacomo Vrioni
    AusgewechseltGonzalo HiguaínJuventus TurinWeiter geht die Wechselei. Vrioni für Higuain.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1außerhalb1Abseits1
  • Giacomo Vrioni
    EingewechseltGiacomo VrioniJuventus Turin
78. 

Weiter geht die Wechselei. Vrioni für Higuain.

  • Carlo Pinsoglio
    AusgewechseltWojciech SzczesnyJuventus TurinNoch ein Wechsel, dieses Mal im Tor. Für Szczesny kommt Pinsoglio, der dritte Keeper bei Juve.
    In diesem SpielGehaltene Bälle4
  • Carlo Pinsoglio
    EingewechseltCarlo PinsoglioJuventus Turin
74. 

Noch ein Wechsel, dieses Mal im Tor. Für Szczesny kommt Pinsoglio, der dritte Keeper bei Juve.

  • Justin Kluivert
    AusgewechseltDiego PerottiAS RomAuf der anderen Seite Kluivert für Perotti.
    In diesem SpielTore2Vorlagen1aufs Tor3Gelbe Karten1
  • Justin Kluivert
    EingewechseltJustin KluivertAS Rom
73. 

Auf der anderen Seite Kluivert für Perotti.

  • Marco Olivieri
    AusgewechseltFederico BernardeschiJuventus TurinWechsel bei Juve. Olivieri kommt für Bernadeschi.
    In diesem SpielFouls against3außerhalb1Freistöße4Eckbälle1
  • Marco Olivieri
    EingewechseltMarco OlivieriJuventus Turin
72. 

Wechsel bei Juve. Olivieri kommt für Bernadeschi.

71. 

Nächste Trinkpause. Aber kaputt läuft sich hier auch ohne keiner mehr.

68. 

Auch die Ecke hat der Pole sicher.

67. 

Nächste Gelegenheit für Rom, dieses Mal Ünder. Vom linken Strafraumeck zieht er ab - Szczesny kann zur Ecke klären.

64. 

Eine echte Sturm- und Drangphase kann Juventus hier nicht ausbilden. Die Roma steht aber auch ganz ordentlich.

  • Bruno Peres
    AusgewechseltRiccardo CalafioriAS RomDebüt beendet. Für Calafiori kommt Peres.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1
  • Bruno Peres
    EingewechseltBruno PeresAS Rom
60. 

Debüt beendet. Für Calafiori kommt Peres.

59. 

Higuain kommt mal über rechts, ist am Strafraum und hebt den Ball kurz in die Mitte. Zu Ramsey, der direkt abzieht und den linken Pfosten trifft!

  • Juan Jesus
    AusgewechseltRogerAS RomDas darf er auch. Für Zaniolo, Ibanez und Cristante kommen Juan Jesus, Ünder und Santon.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1Freistöße3
  • Juan Jesus
    EingewechseltJuan JesusAS Rom
56. 

Das darf er auch. Für Zaniolo, Ibanez und Cristante kommen Juan Jesus, Ünder und Santon.

55. 

Rom macht weiter. Wieder über Zaniolo, der noch eine Ecke herausholt und dann symbolisiert, dass er raus will.

  • Diego Perotti
    TorDiego PerottiAS RomTOOOR für Rom! Da steht es 3:1 für die Gäste. Zaniolo wieder mit einem seiner Soli, zentral durch die Mitte kaum zu stoppen. Dann der Ball an den Punkt zu Perotti, der trocken einnetzt!
    In diesem SpielTore2Vorlagen1aufs Tor2Gelbe Karten1
52. 

TOOOR für Rom! Da steht es 3:1 für die Gäste. Zaniolo wieder mit einem seiner Soli, zentral durch die Mitte kaum zu stoppen. Dann der Ball an den Punkt zu Perotti, der trocken einnetzt!

51. 

Und Demiral für Bonucci. Demiral hatte sich im Hinspiel sein Kreuzband gerissen, feiert jetzt sein Comeback.

  • Aaron Ramsey
    AusgewechseltAdrien RabiotJuventus TurinDoppelwechsel bei Juve. Ramsey für Frabotta.
    In diesem SpielVorlagen1Fouls1Freistöße1
  • Aaron Ramsey
    EingewechseltAaron RamseyJuventus Turin
51. 

Doppelwechsel bei Juve. Ramsey für Frabotta.

50. 

Auf der anderen Seite muss Rom Szczesny zur Ecke klären. Über Zaniolo rollt der Angriff. Pass am Sechzehner in die Mitte zu Kalinic, der mit rechts direkt abzieht. Zentral kommt der Ball, doch Keeper Szczesny bekommt die Faust noch gerade so hoch.

49. 

Entsprechend motivierter beginnt die alte Dame hier auch wieder. Higuain gleich mal mit einem guten Abschluss.

46. 

Die letzte Heimniederlage von Juventus datiert aus dem April 2018 gegen den SSC Neapel. Sieger-Trainer damals: Sarri.

46. 

Es geht weiter.

Hz. 

Drei Tore, alle nach Standards, Rom dreht einen frühen Rückstand. Das ist die Kurzfassung der ersten Halbzeit, die dafür, dass es um rein gar nichts mehr geht außer vielleicht etwas Rhythmus für die anstehenden Spiele in den europäischen Wettbewerben, ganz in Ordnung war.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+3 

Ungefährlich. Und danach ist auch Pause.

  • Diego Perotti
    Gelbe KarteDiego PerottiAS RomJetzt wird Danilo gelegt, auf der anderen Seite von Elfer-Mann Perotti. Aber außerhalb der Box. Aber immerhin Freistoß rechts vom Strafraum.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Gelbe Karten1
45.+1 

Jetzt wird Danilo gelegt, auf der anderen Seite von Elfer-Mann Perotti. Aber außerhalb der Box. Aber immerhin Freistoß rechts vom Strafraum.

  • Diego Perotti
    ElfmeterDiego PerottiAS RomRom dreht das Spiel! TOOOR für die AS! Perotti nimmt das Geschenk an, trifft ins rechte Eck und bringt die Gäste mit 2:1 in Führung.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Elfmeter1
44. 

Rom dreht das Spiel! TOOOR für die AS! Perotti nimmt das Geschenk an, trifft ins rechte Eck und bringt die Gäste mit 2:1 in Führung.

43. 

Elfmeter für Rom! Calafiori fällt - und will den Elfer. Dewegen ist das fraglich. Danilo macht gar nichts, steht eigentlich nur.

  • Chris Smalling
    Gelbe KarteChris SmallingAS RomIm Nachgang gibts Gelb für Smalling. Ein Foul an Higuain im Mittelkreis ließ Rocchi zunächst als Vorteil laufen. Nachdem aus der Situation nichts wurde, zog der Schiri die Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Freistöße1
40. 

Im Nachgang gibts Gelb für Smalling. Ein Foul an Higuain im Mittelkreis ließ Rocchi zunächst als Vorteil laufen. Nachdem aus der Situation nichts wurde, zog der Schiri die Karte.

37. 

Rom dreht das Spiel! Durch Debütant Calafiori - denkste. Ein Abseitspfiff verhindert den Traumeinstand. Der Neuling hatte aus dem Rückraum getroffen, nachdem Szczesny eine Ecke nur unzureichend in die Mitte geklärt hatte. Doch Fazio soll in der verbotenen Zone gestanden haben.

34. 

Kleine Phase Leerlauf derzeit. Die Ungenauigkeiten auf beiden Seiten nehmen etwas zu.

30. 

Mal ein Abschluss aus dem Spiel! Und kein schlechter. Matuidi setzt Frabotta auf der linken Seite ein. Der Außenverteidiger läuft durch und zieht an der Strafraumkante ab! Knapp am langen Pfosten vorbei.

28. 

Nach der kleinen Unterbrechung macht Turin wieder etwas mehr.

25. 

Nach dem Ausgleich gibts erstmal eine Trinkpause.

  • Nikola Kalinic
    TorNikola KalinicAS RomDer Ausgleich! TOOOR für Rom! Wieder nach einer Ecke der Treffer. Perotti bringt sie hoch in die Mitte auf den Kopf von Kalinic, der den Kopfball aus der Drehung ins lange Eck schickt. Ziemlich artistisch. Und verdient!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1
23. 

Der Ausgleich! TOOOR für Rom! Wieder nach einer Ecke der Treffer. Perotti bringt sie hoch in die Mitte auf den Kopf von Kalinic, der den Kopfball aus der Drehung ins lange Eck schickt. Ziemlich artistisch. Und verdient!

23. 

Rom kontert schnell, über Zappacosta. Der zieht dann nach innen und schießt! Aber abgefälscht. Ecke.

  • Daniele Rugani
    Gelbe KarteDaniele RuganiJuventus TurinErste Gelbe Karte. Rugani sieht den Karton nach einem Foul im Mittelkreis von hinten in die Beine des Gegners.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Freistöße1
21. 

Erste Gelbe Karte. Rugani sieht den Karton nach einem Foul im Mittelkreis von hinten in die Beine des Gegners.

18. 

Rabiot hat in einem Duell etwas abbekommen. Kurze Pause für ihn und alle anderen.

16. 

Zaniolo startet ein Solo aus der eigenen Hälfte, ist dann schon kurz vorm Juve-Strafraum. Dort dann aber der Fehlpass. Trotzdem, guter Ansatz.

13. 

Rom bemüht sich jetzt, mehr vom Spiel zu übernehmen. Über rechts geht viel. Zappacosta macht da Druck.

10. 

Beide Teams sind ja noch international im Geschäft, Rom in der Europa League, Juve in der Königsklasse. Deswegen heißt es hier auch: Rhythmus beibehalten.

6. 

Doch noch mehr Zug im Spiel, als das vielleicht zu erwarten war. Und jetzt muss sich Rom etwas einfallen lassen, denn abschlachten werden die sich hier auch nicht lassen wollen.

  • Gonzalo Higuaín
    TorGonzalo HiguaínJuventus TurinUnd schon ist es passiert! TOOOR für Juventus. Die Ecke kommt auf den kurzen Pfosten. Rabiot verlängert mit dem Fuß etwas gklücklich auf den zweiten Pfosten. Dort steht Higuain und macht aus kürzester Distanz problemlos sein 8. Saisontor.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
5. 

Und schon ist es passiert! TOOOR für Juventus. Die Ecke kommt auf den kurzen Pfosten. Rabiot verlängert mit dem Fuß etwas gklücklich auf den zweiten Pfosten. Dort steht Higuain und macht aus kürzester Distanz problemlos sein 8. Saisontor.

4. 

Erstes Ausrufezeichen durch Juve. Bernadeschi von der rechten Seite mit einem Freistoß zum Tor gezogen, Cristante klärt per Kopf zur Ecke auf der anderen Seite.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht's. Juve stößt an, in neuen Trikots für die kommende Saison. Natürlich aber wieder schwarz-weiß.

20:45 

Gianluca Rocchi ist Schiedsrichter, er pfeift gleich an.

20:44 

Das wir heute ist das 172. Duell zwischen beiden Teams. 82 Mal siegte Juve, 40 Mal Rom.

20:43 

Acht Wechsel sind das im Vergleich zum letzten Spiel in der Vorwoche. Nur Smalling und Cristante sind noch dabei. Dazu feiert der 18-Jährige Riccardo Calafiori zu seinem Profi-Debüt.

20:40 

Auf der anderen Seite die Roma: Fuzato - Ibanez, Smalling, Fazio - Zappacosta, Cristante, Villar, Calafiori - Zaniolo, Perotti - Kalinic.

20:37 

Die Aufstellung der Gastgeber: Szczesny - Danilo, Rugani, Bonucci, Frabotta - Muratore, Matuidi, Rabiot - Bernardeschi, Higuain, Zanimacchia.

20:35 

Juve-Coach Maurizio Sarri wechselt sechs Mal. Ronaldo steht nicht mal im Kader und ist zur Schonung zurückgestellt., auch Buffon, Betancour, Cuadrado sitzen vorerst nur auf der Bank.

20:32 

Was also können wir noch erwarten von dieser Partie? Zumindest mal viele Wechsel und wenig Stars.

20:29 

Es wird ein reines Schaulaufen heute Abend in Turin. Juventus steht seit letzter Woche mal wieder als Meister fest. Zum neunten Mal in Serie. Und Rom ist nicht mehr von Platz 5 zu verdrängen und damit sicher in der Europa League.

20:23 

Hallo und herzlich willkommen euf eurosport.de im Liveticker zum Serie-A-Duell zwischen Juventus Turin und der AS Rom am letzten Spieltag der Saison. Anstoß ist 20:45 Uhr, für Euch tickert Sebastian Lindner. Viel Spaß!