Ribéry brachte seinen Gegenspieler Davide Zappacosta etwas unglücklich mit einem harten Tritt zu Fall, der Schiedsrichter entschied sofort auf Platzverweis.
Zu diesem Zeitpunkt hatte es bereits 1:1 gestanden. Mattia Destro hatte zuvor den Führungstreffer für die Hausherren besorgt (13.), Dusan Vlahovic für den AC Florenz zurückgeschlagen (23.).
In Mailand hatte Fabio Quagliarella Sampdoria in Führung gebracht (57.), der Norweger Jens Hauge (87.) rettete Milan wenigstens noch einen Punkt in der Schlussphase.Genuas Adrien Silva sah die Gelb-Rote Karte wegen wiederholten Foulspiels (59.).
Serie A
Fahrlässige Tötung? Haftstrafe für Arzt von Astori gefordert
03/04/2021 AM 09:46

Inter Mailand und Atalanta Bergamo siegen

Auf Titelkurs steuert Inter Mailand, das am Abend durch ein 1:0 (1:0) beim FC Bologna den Vorsprung auf Stadtrivale AC Mailand auf acht Punkte vergrößerte und zudem ein Spiel weniger bestritten hat. Sturmtank Romelu Lukaku (31.) war mit seinem 20. Saisontor für die Nerazzurri erfolgreich.
Atalanta Bergamo mit Nationalspieler Robin Gosens in der Start-Elf feierte durch ein 3:2 (2:1) gegen Udinese Calcio den dritten Sieg in Folge und bleibt auf Tuchfühlung zur Spitze. Luis Muriel (19./43.) und Duván Zapata (61.) schossen die Bergamo-Tore, Gosens wurde nach den ersten 45 Minuten ausgewechselt.
Tabellenführer Inter Mailand hat nun 68 Punkte auf dem Konto, Milan steht bei 60. Bergamo steht bei 58 Punkten und ist Dritter, für Juve stehen auf Rang vier 56 Zähler zu Buche.
Das könnte Dich auch interessieren: Insider verrät: BVB finanziell nicht auf Haaland und Sancho angewiesen
(SID)

Stürmt Haaland bald für Chelsea? Das sagt Tuchel

Fußball
Elber bestürzt über Corona-Lage in Brasilien: "Es herrscht Chaos"
03/04/2021 AM 09:22
Serie A
Wirbel um Ibrahimovic-Rot: Alles nur ein Missverständnis?
VOR 6 STUNDEN